Audio Sample Rate ändern

Diskutiere Audio Sample Rate ändern im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Avast ist deinstalliert, ob es vorher drin stand weiß ich nicht. Ob man einen zusätzlichen Freeware-Virenschutz braucht, darüber gehen die...
R

rainer61

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
145
Version
20H2
System
Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics
Avast ist deinstalliert, ob es vorher drin stand weiß ich nicht.

Ob man einen zusätzlichen Freeware-Virenschutz braucht, darüber gehen die Meinungen auseinander. Soll ich später wieder einen installieren? Im Augenblick hat es den Vorteil daß ich nach dem Hochfahren nicht mehr warten muß bis Avast alles freigegeben hat.

Wenn das erst mal alles war installiere ich das Honestech-Programm wieder. Soll ich trotzdem wie bisher den Defender vorher deaktivieren oder erübrigt sich das jetzt?
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.549
Version
Verschiedene WIN 10
Den Defender solltest Du nicht deaktivieren, der blockiert ja keine Verbindungen.
Und der ist, aber nur meiner bescheidenen Meinung nach, völlig ausreichend.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.385
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.282
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Meinungen gehen auseinander, genauso, soll man sich impfen lasssen oder nicht. Es gibt in beiden Fällen nur eine logische Antwort. Natürlich ist jede Empfehlung, AVAST nicht zu installieren.
 
R

rainer61

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
145
Version
20H2
System
Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics
Ich versuche es. Erst ohne, und wenns nicht geht mit deaktiviertem Defender.
Wird sich zeigen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Immer noch nichts. Honestech unverändert. Die selben Anzeigen in beiden MAGIX-Programmen: Aufnahmegerät hat nicht die erforderlichen 96000 Hz. Das Mikrofon hat die sehr wohl, aber Aufnahmegerät ist hier der Grabber, oder? Immerhin war diesmal der typische Sound beim Einstecken an USB zu hören.
 

Anhänge

  • Screenshot (147).png
    Screenshot (147).png
    100,2 KB · Aufrufe: 4
  • Screenshot (158).png
    Screenshot (158).png
    35,8 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:
R

rainer61

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
145
Version
20H2
System
Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics
Guten Morgen,

das sind die Anzeigen die ich von den beiden MAGIX-Programmen bekomme.
Video Easy nennt 48000 Hz als falsch, deluxe gibt 0 Hz an.
In den Eigenschaften des Grabbers ist vom PC beide Male die geforderten 96000 Hz angegeben. In den PC-Einstellungen sind Zugriff auf die Kamera(ohne das geht gar nichts) und Mikrofon(USB2.0 MIC = Grabber) erlaubt. Falls es am PC nichts weiter einzustellen gibt gehe ich von einem Konflikt PC-Grabber aus. Ich kann wie erwähnt in beiden Programmen das Vorschauvideo sehen und hören, nur das Aufzeichnen geht eben nicht. Wenn es noch Tipps gibt und diese auch nicht helfen schicke ich den Grabber wieder zurück, ein Defekt ist ja trotzdem möglich.

Gruß Rainer
 

Anhänge

  • Screenshot (164).png
    Screenshot (164).png
    67,7 KB · Aufrufe: 2
  • Screenshot (165).png
    Screenshot (165).png
    271 KB · Aufrufe: 3
Thema:

Audio Sample Rate ändern

Oben