Audio-CD abspielen

Diskutiere Audio-CD abspielen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, mit CDBurnerXP habe ich eine Audio-CD erstellt. Ergebnis sind cda-Dateien. Wenn ich diese doppelt anklicke wird mein VLC-Mediaplayer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Freddy07

Hallo,
mit CDBurnerXP habe ich eine Audio-CD erstellt. Ergebnis sind cda-Dateien. Wenn ich diese doppelt anklicke wird mein VLC-Mediaplayer geöffnet. Aber dann tut sich nichts mehr.
Unter Win8 - meinte ich - hatte es so funktioniert.
Und beim Rechtsklick wurde - auch das nur aus der Erinnerung - neben dem "Öffnen" auch "Wiedergabe mit ..." angezeigt.
Was ich definitiv weiß ist, dass unter Win8 beim Einlegen der CD der Mediaplayer aufgerufen wurde, was jetzt auch nicht passiert.
In der Laufwerksansicht wird die CD als Audio-CD angezeigt.
Was läuft hier falsch?
Gruß
Freddy
 
#
schau mal hier: Audio-CD abspielen. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.275
Ort
Berlin
Version
W11 (aktuellste Version als NICHT-Insider)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Hallo Freddy07!
Willkommen im Forum.
Versuche bitte folgendes:
1. "Klassische" Systemsteuerung öffnen,
2. "Standardprogramme" anklicken,
3. "Standardprogramme festlegen" anklicken,
4. Im linken Feld (Programme) scrollen, bis VLC erscheint, dann den VLC anklicken,
5. "Standards für dieses Programm auswählen" anklicken, darin befinden sich alle Datei-Endungen, die der VLC Media Player wiedergeben kann, darunter auch "cda" - entsprechend Haken setzen oder entfernen und anschließend auf "Speichern" drücken.
Danach müsste der VLC "cda"-Dateien wiedergeben.
Gruß TortyBerlin

Nachtrag:
Wenn die Automatische Wiedergabe starten soll, muss folgendes ausgeführt werden:
1. "Klassische" Systemsteuerung öffnen,
2. "Automatische Wiedergabe" anklicken,
3. Bis "CDs" scrollen,
4. Entsprechend bei "Audio-CD" im Feld rechts daneben entweder "Audio-CD wiedergeben (VideoLAN media player)" oder "Audio-CD wiedergeben (Windows Media Player)" auswählen und mit "Speichern" bestätigen.
Damit müsste die Wiedergabe von Audio-CDs beim Einlegen der CD automatisch erfolgen.

Über eine Rückmeldung freue ich mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freddy07

Hallo TortyBerlin,
danke für die Tipps.
Bei cda war allerdings schon ein Häkchen und der autom. Wiedergabe war schon aktiviert.
Trotzdem dieser Effekt.
Gruß
Freddy
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.275
Ort
Berlin
Version
W11 (aktuellste Version als NICHT-Insider)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Welche Version des VLC hast Du installiert?
Aktuell bei mir

VLC.JPG

Lade Dir - falls Du eine ältere Version hast - die 2.2.4 herunter. Oder gehe im VLC Media Player über "Hilfe --> Nach Aktualisierungen suchen"
Versuche VORHER einen kompletten Neustart:
1. Befehl "Ausführen" eingeben und mit "Enter" bestätigen,
2. In dem sich öffnenden Fenster "shutdown_-g_-t_0" (OHNE Anführungszeichen, die Unterstriche sind LEERSCHRITTE, die Ziffer eine NULL) eingeben und "Enter" drücken.
Es dürfen KEINE Programme geöffnet sein!
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.080
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.778
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ist dieser Haken gesetzt, wenn von Windows-Seite, wie von @TortyBerlin beschrieben, alles richtig eingestellt ist?

vlc 01.jpg

edit: habe es mal durchgetestet. Bei mir startet die cda-Audio-CD auch nicht. Der VLC-Player unterstützt offenbar keine cda-Wiedergabe (siehe Screen unten) Für die cda-Wiedergabe kannst Du prima den Windows-Media-Player nehmen oder ein anderes Multimedia-Wiedergabegerät. Bei meinem CyberLink Power DVD Player ist die Wiedergabe beispielsweise kein Problem. Ich bin mir auch sicher, dass es mehrere andere Player gibt (z.B. AVS-Media-Player, den ich früher genutzt habe), die cda wiedergeben. Aber wie schon erwähnt, für einfache Musikwiedergabe eignet sich der win-eigene Media-Player sehr gut.
 

Anhänge

  • vlc 02.jpg
    vlc 02.jpg
    134 KB · Aufrufe: 583
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.275
Ort
Berlin
Version
W11 (aktuellste Version als NICHT-Insider)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@runit:
Da habe ich doch glatt etwas vergessen! Danke @runit, dass Du das erwähnt hast.
Vorgehensweise:
1. Im geöffneten VLC Player "Werkzeuge" anklicken
2. "Einstellungen" anklicken und bei "Audio (Audioeinstellungen") den Haken setzen - wie im Screenshot von @runit zu sehen.
Dank an @runit für Deine Unterstützung.
TortyBerlin

Nachtrag @runit:
Habe gerade gesehen, Du hast Deinen Post #5 erweitert.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob Freddy07 in seiner Win 10 Version den Windows Media Player (WMP) hat. Bei meiner Win 10 Pro habe ich den WMP wie folgt "aktiviert":
1. "Klassische" Systemsteuerung öffnen,
2. "Programme und Features anklicken,
3. "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren anklicken,
4. Haken bei "Medienfeatures - Windows Media Player" setzen und bestätigen - siehe Screenshot

WMP.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.080
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.778
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@TortyBerlin - siehe bitte mein edit im Vorpost. - Oder kannst DU auf dem VLC-Player cda-Dateien abspielen?
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.275
Ort
Berlin
Version
W11 (aktuellste Version als NICHT-Insider)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@runit: Ich besitze keine cda-Dateien, daher kann ich diese nicht abspielen. Ich habe nur mp3- und wav-Dateien als Audio-CDs.
Es wundert mich aber, dass bei den Einstellungen die Wiedergabe von cda-Dateien mit einem Haken versehen werden kann.
Auf der Homepage von VideoLAN habe ich ebenfalls nichts gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.080
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.778
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich habe die Lösung gefunden. Man muss es manuell starten, und zwar über dieses Menü:

vlc03.jpg


vlc04.jpg

So spielt die CD bei mir ab, wie man im ersten Screen sehen kann. Wenn man Autoplay will, muss man meiner Erkenntnis nach einen anderen Player nehmen und diesen dann als Standard für cda in den Windows-Einstellungen festlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.275
Ort
Berlin
Version
W11 (aktuellste Version als NICHT-Insider)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@runit:
Danke für Deine Bemühungen, so habe ich wieder etwas Neues gelernt.
Deinen Post #9 habe ich mir kopiert und als Word-Datei gespeichert - so kann ich nochmals nachlesen, falls ich doch mal cda-Dateien mit dem VLC-Player wiedergeben will.
Ich wünsche eine angenehme Nachtruhe und bin jetzt gleich offline.
TortyBerlin
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.881
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Sagt mal Leute, seid ihr nicht komplett auf dem Holzweg?

Lt. Wikipedia (okay, muß nicht alles stimmen, was da steht :)) sind cda-Dateien:

Compact Disc Audio (kurz CDA) steht für unkomprimierte Audiospuren auf Musik-CDs oder CD-ROMs.

Wird in ein PC-Laufwerk eine Audio-CD eingelegt und im Dateimanager geöffnet, erstellt Microsoft Windows für jeden Audio-Track einen Dateieintrag mit der Dateierweiterung .cda. Diese Datei enthält aber nicht das eigentliche Audiomaterial (auf der CD selbst existiert sie überhaupt nicht), sondern stellt lediglich eine Sprungmarke zum entsprechenden Track auf der CD dar. Da eine Audio-CD überhaupt kein Dateisystem (und damit auch keine Dateien) enthält, sondern lediglich einen in Tracks unterteilten Datenstrom, ist ein direktes Anspringen von Tracks aus dem Dateimanager heraus nur über dieses Vortäuschen von Dateien möglich.

So ähnlich habe ich das auch in Erinnerung, aber manchmal täuscht man sich, wenn man älter wird :)

Den VLC media player einfach als Standard Abspielprogramm einstellen, und die Audio CD wird abgespielt.

Audio CD's abspielen allerdings kann auch der Win 10 Windows Media player.

Liebe Grüße

Sabine
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.437
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Man kann jedoch die cda Datei anklicken, dann öffnet sich der Mediaplayer !
 
F

Freddy07

@Sabine
"Den VLC media player einfach als Standard Abspielprogramm einstellen, und die Audio CD wird abgespielt."

Genau das geht bei mir nicht!

Die Einstellungen sind genau so wie schon oben vorgeschlagen. Und die cda-Dateien haben als Symbol das Symbol des Mediaplayers. Der vlc-mediaplayer wird auch aufgerufen, wenn man auf eine cda-Datei doppelklickt. Aber wie geschrieben wird das Liedin der Datei nicht wiedergegeben.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.437
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Genau das habe ich auch festgestellt. Geht nur über Laufwerk - rechte Maustaste - mit VLC wiedergeben oder im VLC Player - Medium öffnen - Audio CD auswählen ! Habe schon lange keine Audio CD mehr abgespielt !!
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.881
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Freddy07

Dann haben wir doch jetzt einen Ansatzpunkt. :)

Wenn Du willst, dass eine eingelegte Audio CD automatisch mit dem VLC media player wiedergegeben wird, muß das in Win 10 eingestellt sein. Das geht (für mich am schnellsten) über die "alte" Systemsteuerung/Hardware und Sound/Automatische Wiedergabe". "Automatische Wiedergabe für alle Medien und Geräte" Haken rein, Runterscrollen bis "CD's". Dort aus dem Pulldown Menü auswählen: "Audio-CD wiedergeben (VideoLAN VLC media player)", "Speichern" klicken.

automatische wiedergabe.jpg

Falls Du das alles genauso gemacht hast, und die automatische Wiedergabe von Audio-CD's funktioniert dennoch nicht, hat Dein System irgendwo einen kapitalen Bock.

Liebe Grüße

Sabine
 
F

Freddy07

Tja, nur welchen kapitalen Bock?
Die Einstellungen sind genau so!
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.881
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.080
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.778
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Sabine, Du verstehst es nicht. Der VLC-Player startet ja gemäß den Win-Einstellungen. Das ist doch gar nicht das Problem gewesen. Nur, der VLC-Player startet dann nicht die Audio-CD, wie man es von anderen Playern kennt. Da kann Freddy den PC neustarten, bis der Arzt kommt, das wird sich nicht ändern. Denn das liegt am Player und seinen gegebenen Möglichkeiten, und nicht an Win-Einstellungen. Aber das hatte ich schon alles beschrieben bis hin zur Lösung - musst nur mal genauer nachlesen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.881
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Sorry runit!

Warum funktiuoniert dann bei mir der Autostart einer eingelegten Audio-CD mit VLC media player?

Sind meine Systeme verkorkst?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.080
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.778
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Dann liege wohl ICH falsch @Sabine und unterliege einem technischen Denkfehler. Bei mir funktioniert es jedenfalls nicht, bei anderen Playern funktioniert es bei mir. Wenn denn, wenn ich eine Audio-CD (es geht ausschließlich um das cda-Format, also eine Kauf-Musik/Hör-CD, welche mit diesem Datei-Format versehen ist, die man normalerweise über einen CD-Player seiner Stereo(oder verbesserter)-Musik-Anlage hört) manuell starte mit "öffnen mit" (da ein anderer Player bei mir als Standard für Audio-Wiedergabe eingestellt ist), alle anderen bei mir installierten Player (derzeit 4 Stück neben dem VLC-Player) die CD abspielen, nur der VLC Player nicht, muss es meiner Logik nach am Player liegen. Da das cda-Format meiner Erkenntnis nach nicht in der Format-Auswahl (siehe Screen) zu sehen ist, denn meinem Verständnis nach können nur die dort aufgeführten Formate erkannt und per Autoplay abgespielt werden und ich auch im Player mit "Datei-öffnen" nicht auf die Audio-CD zugreifen kann, weil das Datei-Format in der Datei-Auswahl nicht erkannt und angeboten wird (siehe Screen), wundert es mich dann sehr, dass es bei Dir geht. Beim @TE ist es jedenfalls so, dass er in den Win-Einstellungen alles richtig eingestellt hat, der Player auch entsprechend startet, die CD jedoch nicht, ganz genauso wie es ist, wenn ich die CD manuell mit dem VLC-Player starten will. Woran es nun bei mir beim VLC-Player mit dem Autoplay scheitert, erschließt sich mir nicht, wenn es denn bei Dir funktioniert. So wie ich den Player jetzt kennengelernt habe durch dieses Problem, erklärt es sich mir wie von mir in den Beiträgen zuvor und nochmal hier zusammengefasst geschildert, dass es nicht funktioniert. Da ich den Player eh nicht benutze, weder für Video und schon gar nicht für Audio, suche ich nicht weiter nach einer Lösung, da ja nicht ich da ein Problem habe und meine, die Lösung bereits gefunden und benannt zu haben. Den VLC- Player habe ich nur installiert, um hier geschilderte Probleme reproduzieren zu können. Dem @TE konnte ich wenigstens soweit helfen, dass er nun mit der von mir gezeigten Lösung seine Audio-CD im VLC-Player abspielen kann. Wenn Du es dem @TE vermitteln kannst, wie er mit Autoplay seine (cda)Audio-CD im VLC-Player abspielen kann und es dann bei ihm funktioniert, umso besser für den @TE. Wie das aber ob der meiner Erkenntnis nach fehlenden Autoplay-Unterstützung für cda-Dateien im VLC-Player funktionieren soll, da wäre ich sehr an einer nachvollziehbaren Erklärung von Dir interessiert. Ich lerne ja gerne dazu und wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir meinen Denkfehler aufzeigen könntest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Audio-CD abspielen

Audio-CD abspielen - Ähnliche Themen

Win10: CD/DVD Laufwerk zeigt keine Datenträger an: Hallo! Ich habe an meinem Laptop (Lenovo ThinkPad T460S) folgendes Problem: Ich habe ein nagelneues externes USB CD/DVD-Laufwerk (ASUS...
Windows 10 Insider Preview Version 20231 im Dev Channel: Verbesserung der Relevanz der Ersteinrichtung des Geräts Basierend auf Feedback untersuchen wir das Hinzufügen einer Seite zum Windows-Setup...
win10 B17134.48 - Audio Störgeräusche beim Playback (Ton hakt, klirrt, friert kurz ein, buffert fals: Hallo, hab win10 64bit V1803 B17134.48 Der Sound hakt beim Abspielen von Video/Audio. Link mit Beispiel 1) Vom 4.6.-10.6.18 hat sich irgendwas...
es liegt ein Datenträger im Laufwerk, doch WMP erkennt die CD nicht: Wenn ich eine CD in das Laufwerk einlege wird sie im Explorer erkannt und die Tracks als *.cda Dateien mit 1kb Größe angezeigt. Der VLC Media...
eigene Musik CD abspielen oder kopieren: Ich habe eine sehr große Musik-CD Sammlung.Damit ich, wenn ich z.Bspl. in Urlaub fahre,nicht viele CD's mitschleppen muß,habe ich viele dieser...

Sucheingaben

windows 10 cd wiedergabe

,

VLC player Audio cd abspielen

,

cd abspielen windows 10

,
kann keine cd abspielen windows10 warum
, wie kann man musik cd abspielen, win 10 audio cd abspielen, cda dateien abspielen win 10, audio cd wiedergabe funktioniert nicht, winsows 10 audio cd wiedergeben, musik CD auf welchem Programm abspielen, musik cd windows 10 abspielen, musik cd abspielen auf windows 10, audiobuch cd automatisch abspielen, CD einsetzen und abspielen, windows 10 audio cd, windows10 1803 audiocd, cd abspielen, audio cd abspielen, wondows 10 lumia cda, windows 10 spielt keine cd ab, warum ist Wiedergabe von im PC eingelegter cd nicht möglich, cd über media player abspielen
Oben