ASROCK OC Tuner

Diskutiere ASROCK OC Tuner im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, Gibt es dieses auch für mein Mainboard 970M pro3 am+3. Da könnte ich schon meinen CPU Lüfter steueren. Denn das Speedfan ist Mißt da...
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Hallo,
Gibt es dieses auch für mein Mainboard 970M pro3 am+3.
Da könnte ich schon meinen CPU Lüfter steueren.
Denn das Speedfan ist Mißt da stehen viel zu hoche Temp drin im Bios sind die um 4 Grad niederiger.

ASRock > OC Tuner
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum belässt Du nicht alles so, wie es ist? Was willste denn tunen? Denkst Du Windows läuft besser, wenn Du es in einen instabilen Zustand zwingst? Das Board mit der CPU ist doch ausreichend. Hättest Du mehr gebraucht, dann hättest Du doch fettere Hardware kaufen können.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Nein, wird für dieses Board nicht angeboten.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.476
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Denn das Speedfan ist Mißt da stehen viel zu hoche Temp drin im Bios sind die um 4 Grad niederiger.
Vivien, wenn Du in SpeedFan die Temparaturen liest, sind die Komponenten doch einer ganz anderen Last ausgesetzt, als wenn Du sie im Bios liest, wo noch nix gebootet ist und der Prozessor und die übrigen Komponenten noch keine Arbeit haben. Das da die Messergebnisse unterschiedlich sind, ist doch nur logisch, oder?
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
OK, danke für die Antworten.
Bin ja zufrieden mit der CPU und dem Mainboard, nur einen neuen Big Tower mit Kabelmanagement kaufe ich mir noch. Mit dem Midi Tower total verkauft. Dumm wie immer.
Habe nur in einigen Foren gelesen das man im UEFI Bios den CPU Lüfter nicht unbedingt auf Voll Speed laufen lassen sollte.
Deswegen hatte ich mal geschaut und man kann auch auf Automic und Manuell umstellen , bei Manuell sogar die Temperatur einstellbar.
Aber wie gesagt, wenn es so OK ist wie es eingestellt war lasse ich das dann auch nicht damit das dann zu heiß wird wenn ich daran rumstelle.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das UEFI ist nicht auschlagegebend dafür, was das Betriebssystem macht. Bei mir (erinnere Dich, es ist auch ein 970m Pro3) wird zwar nach dem Start der Lüfter auf 100 % gestellt, aber dann stellt das System den Lüfter der Auslastung entsprechend ein. Bei mir heisst das, dass nach dem UEFI die Lüfter unhörbar werden, weil die Auslastung absinkt. Alles eine Frage der korrekten Einstellung schon im UEFI und später in Windows über die Energieeinstellungen.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Du kennst dich ja auch aus, wenn ich da wa sumstelle geht dann nichts mehr und die CPU fängt an zu kochen.
Ich werde mal von Full on auf Automatic umstellen mal schauen was passiert.
 
C

cylord

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2016
Beiträge
4
Was wird denn angezeigt? An sich ist der FX von den Temperaturen ein genügsamer Prozessor. Aber er bringt die Spannungswandler bei den ständigen Takt- und Spannungswechseln zum Kochen. (das Board ist eh nicht so toll) Aber ein selber gekaufter und ordentlicher Kühler kann das System auch flüsterleise gestalten. Aber ein ordentliches Kühlsystem mit Front- und Rücklüftern können das Kühlsystem deutlich verbessern.
 
Thema:

ASROCK OC Tuner

Sucheingaben

oc tuner

,

asrock oc tuner windows 10

,

nachdem ich in uefi denn oc tuner angemacht habe geht der pc nicht mehr

,
oc tuner win 10
, asrock oc tuner pc langsam, asrock OC DNA probleme

ASROCK OC Tuner - Ähnliche Themen

  • Mainboard ASRock z390 Taichi und Windows 10 Pro Installation

    Mainboard ASRock z390 Taichi und Windows 10 Pro Installation: Hallo, Ich habe heute einen Intel core i7 9700 und ein Mainboard ASRock Z390 Taichi in meinen PC eingebaut. BIOS funktioniert. Zuvor war ein...
  • ASROCK A55M-DGS und USB problemme mitWindows 10 1809 version!

    ASROCK A55M-DGS und USB problemme mitWindows 10 1809 version!: Guten Tag, Habe leider feststellen müssen das Windows 10 Pro 1809 (1763.253) massive Probleme verursacht auf ASROCK A55M-DGS Mainboard. Ich habe...
  • Suche für win10 richtigen 64Bit Audio Treiber für das Motherboard Asrock N68C-S UCC

    Suche für win10 richtigen 64Bit Audio Treiber für das Motherboard Asrock N68C-S UCC: Guten Abend! Ich bin gestern von win7 professionell auf win 10 umgestiegen! Habe alle updates gemacht , dennoch zeigt mir meine OnBoard...
  • Asrock 970M Pro3

    Asrock 970M Pro3: Hi, bräuchte mal etwas Unterstützung bei meinem neuen Mainboard Asrock 970M Pro3 . Treiber von CD Installiert. Läuft . Treiber von Website des...
  • ASROCK DESKMINI 310/B/BB Intel H310M-STX S1151

    ASROCK DESKMINI 310/B/BB Intel H310M-STX S1151: Hallo, ich habe mehrer Probleme mit dem Asrock Desk Mini H310-STX, dieser PC konnte ich beim ersten Einschalten nicht mit einem Betriebssystem...
  • Ähnliche Themen

    Oben