App #205 verhindert das Herunterfahren

Diskutiere App #205 verhindert das Herunterfahren im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; GELÖST: App #205 verhindert das Herunterfahren Hallo, Ich habe gestern Windows 10 Fall Creators Update 1709 aufgespielt. Es läuft soweit alles...
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
GELÖST: App #205 verhindert das Herunterfahren

Hallo,

Ich habe gestern Windows 10 Fall Creators Update 1709 aufgespielt. Es läuft soweit alles gut.

Beim Herunterfahren bekomme ich nun allerdings jedes Mal die Meldung:
#205: Diese App verhindert das Herunterfahren.
Die einschlägigen Hinweise (Schnellstart deaktivieren) habe ich schon beachtet und umgesetzt. Das bringt aber leider nichts.

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie man herausfinden kann, was hinter der App #205 steckt?
Es ist übrigens jedes Mal die App #205.

Windows10_Fehler_App_#205_IMG_5066.JPG

Ich wähle dann "trotzdem herunterfahren" und alles ist gut.
Aber es nervt schon.
Ich bilde mir ein, dass ich auch schon vor dem gestrigen Update gelegentlich (wirklich sehr selten) dieses Problem schon hatte.

Ein Test der Systemdateien (sfc /scannow) hat nichts ergeben. Alles ist in Ordnung.

Danke für eure Unterstützung.
Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.774
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Geh in die Ereignisanzeige zum Log: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational und schau dort nach. Ereignisse mit der ID 200 geben die Herunterfahrvorgänge an, die IDs 201-299 geben an, was dabei zu Verzögerungen führte.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
... sieht für mich nach einer deinstallierten, aber nicht vollständig deinstallierten App aus, die noch aktive Prozesse oder Dinste ausführt, aber keinen Namen mehr hat und hier nur eine "Not-Kennung" bekommen hat. Kann auch sein, dass Windows hier im Zuge des Updates diese App entfernt hat, weil nicht kompatibel erscheinend, aber eben auch nicht vollständig. Siehe doch mal ins Startmenü in die Appliste, ob Du da einen solchen Eintrag findest. Ich würde auch mal in die Dienste gucken, ob Du das mit der Bezeichnung findest. Vlt. weißt Du auch so, ob es eine App noch kürzlich gab und nun nicht mehr gibt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.774
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Oder es ist eine in Installation befindliche App, die noch nicht vollständig installiert ist.
 
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Hallo, Danke für die Rückmeldungen.
Ich habe mal in der Ereignisanzeige geschaut. Da gibt es ein paar Einträge mit Ereignis-ID 200 und auch einige mit ID 203.
ID 200 (Warnung):
ID200_Screenshot.jpg
ID203 (Fehler):
ID203_Screenshot.jpg

Kann man daraus etwas ableiten?
Ich hätte wesentlich mehr solcher Einträge erwartet, denn ich habe den Rechner heute im Laufe des Tages sehr oft neu gestartet und jedes Mal das beschriebene Problem gehabt.
Viele Grüße
Michael

- - - Aktualisiert - - -

In der App-Liste und auch den Diensten kann ich nichts finden, was auf #205 hinweist.
Mir ist auch nicht bewusst, dass ich Probleme mit unvollständig installierten oder deinstallierten Apps/Programme habe/hatte.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
RasMan könnte aktiv sein, weil Du ein VPN eingerichtet hast. Das könnte nach dem Update nicht mehr richtig funktionieren. Hier könnte helfen, eine ggf. zuvor eingerichtete VPN zu deaktivieren, zu entfernen und neu einzurichten.
 
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Ich habe nun einen zweiten PC mit 1709 "beglückt" und auch dort beobachte ich seit der erfolgreichen Installation von Windows 10 1709 das genau gleiche Problem.
Auch hier kommt bei jedem Runterfahren des Rechners die genau gleiche Meldung, dass die App #205 das Herunterfahren verhindert.
Ich bin ja geneigt zu sagen, dass es etwas mit diesem Windows Update zu tun haben muss. Was meint ihr?
Danke und viele Grüße
Michael
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Nö. bei mir kommt so eine Meldung nicht.^^

Es hat etwas mit einer nicht korrekten Installation zu tun, entweder nicht korrekt deinstalliert oder installiert oder einer Fehlfunktion eines zuvor eingerichteten Dienstes, der nicht mehr korrekt funktioniert.

Da RasMan dort angeführt ist, siehe hier dazu:

[h=1]RAS-Verbindungsverwaltung (RasMan)[/h] [h=2]Windows 10[/h] [h=3]Beschreibung[/h] Verwaltet Einwähl- und VPN-Verbindungen zwischen diesem Computer und dem Internet oder anderen Remotenetzwerken. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.774
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
RasMan verhindert auch bei mir ab und zu das zeitige Herunterfahren, ausserdem der CrypSvc, der SshProxy und der SshBroker. Wobei der CryptSvc die grösste Verzögerung verursacht. Ich würde das jetzt alles auch nicht überbewerten, sondern abwarten. Da werden wahrscheinlich noch Fixes kommen, die das einpegeln.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.343
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hat das Ganze überhaupt was mit Windows direkt zu tun oder hat der TE eventuell ein Phone angeschlossen?
 

Anhänge

runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ein Phone steht mit meinem Läppi auch permanent in Verbindung (sofern ich zu hause bin). Dennoch habe ich mit RAS kein Problem. Weil es beim TE auf beiden PC der gleiche Fehler ist, kann es ja sein, dass die über ein Netzwerk verbunden sind, was den RAS-Dienst erklären würde.

Es ist ja auch nur eine Kleinigkeit. Der Dienst oder Prozess arbeitet halt noch, wenn der PC herunterfährt. Klickt man dann "Trotzdem Herunterfahren", nimmt das ja keinen weiteren Schaden. Bei mir steht da manchmal der Phone Explorer oder manchmal auch Thunderbird, der das Herunterfahren ausbremst, da klicke ich dann auch auf "Trotzdem" und gut ist, oder wenn ich etwas warte, werden die Prozesse automatisch beendet.

Hier ist nur die Besonderheit, dass die App oder was sonst das ist, keinen korrekten Namen hat, was es eben schwierig macht zu erkennen, was das ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Hallo,
was ist ein "TE"? Diese Abkürzung sagt mir nichts.
Ein Phone jedweder Art ist nicht am Notebook abgeschlossen.
Android-Geräte setze ich gar nicht ein.
Damit scheidet der Verdacht von Heinz aus. Danke trotzdem für den Vorschlag.
Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
TE = Thread/Themen-Eröffner :)
 
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Hallo, danke für die Erklärung der Abkürzung TE.
Ich habe heute einen weiteren Rechner auf 1709 aktualisiert.
Und auch dieser Rechner hat seither das beschriebene Problem.
Beim Herunterfahren kommt die Nachricht, dass App #205 noch aktiv ist.
Das ist doch wirklich merkwürdig.
Gibt es eventuell weitere Vorschläge oder Ideen woran das liegt und wie man das abstellen kann?
Vielen Dank.
Viele Grüße
Michael
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hi, ich hatte das jetzt auch beim letzten Herunterfahren - also ein Symbol wie bei Dir, aber ohne weitere Beschriftung. Kann sein, dass mit und seit dem Update da etwas nicht ganz rund beendet wird. Mache ich mir aber keinen Kopf. Es verschwand, noch bevor ich auf "Trotzdem" klicken konnte, also wurde dann doch von Windows beendet. Wenn es denn ein kleiner Bug sein sollte, wird der sicher bald gefixt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.774
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich hatte weiter oben schon darauf hingewiesen, dass Du da jetzt nicht verzweifelt nach Ursachen suchen solltest, sondern das System sich ganz einfach mal fertig einrichten lassen sollst. Windows arbeitet nämlich meist noch tagelang im Hintergrund seine Konfigurationen durch und richtet sich fertig ein. Ausserdem können auch stille Updates kommen, die ohne dass man sie bemerkt, kleinere Fehler beheben.
 
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Guten Morgen,
das von mir beschriebene Problem ist gelöst.
Ich konnte die zuständige App/das Programm finden (emprisich).
Es handelt sich um das sehr nützliche Programm Hardcopy (Hardcopy für Windows - Ein Tastendruck und Ihr Bildschirm oder Fenster wird ausgedruckt oder abgespeichert.).
Heute, 24.10.2017 wurde eine neue Version veröffentlicht (2017.10.24), die das Problem behebt.
In der Beschreibung des Herstellers heißt es:

Version 2017.10.24

• Anpassung für Windows 10 - Update 1709: Das Programm Hardcopy wurde nicht automatisch beendet.

• DPI Skalierung beim Einfügen des Mauszeigers berichtigt.

Ich habe meinen Rechner mehrfach neu gestartet und die beschriebene Fehlermeldung (App# 205 vehindert das Herunterfahren) erscheint nicht mehr.
Auf den anderen Rechnern, die mit Windows 10 1709 ausgestattet wurden, lief auch jeweils das Hardcopy-Tool.
Ich aktualisiere auch dort diese Software.

Danke für euren Input, die kreativen Ideen und auch die moralische Begleitung.
Viele Grüße
Michael
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Moin Michael,

danke für die Auflösung. Finde ich toll, dass die Entwickler so schnell und gut reagiert haben. Bei mir wird jetzt auch alles wieder automatisch geschlossen.
 
H

hmkemerz

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
56
Version
Home
System
i7 2,4GHz 64Bit
Moin runit,
Ja, finde ich auch.
Ich habe die fehlerhafte App "intuitiv" gefunden (was ist auf meinen 3 Rechnern, die das Problem haben, gleich?).
Kann ich diesen Thread irgendwie als "erledigt" oder "Problem gelöst" kennzeichnen?
Danke.
Michael
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.774
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Gut zu wissen, dass es ein Programm war, von dessen Existenz wir nichts wissen konnten! Wenn Du den Thread als gelöst kennzeichnen möchtest, dann bearbeite den Eingangspost klicke auf "Erweitert" und stell dem Titel ein "Gelöst" voran.
 
Thema:

App #205 verhindert das Herunterfahren

Sucheingaben

#205 diese app verhindert das herunterfahren

,

app 205

,

#205

,
app #205
, #205 diese app verhindert den neustart, #205 app, #205 verhindert den neustart, #205 verhindert neustart, Diese App verhindert das herunterfahren, Fehler #205, app 205#, #205 entfernen, app#205, app 205 verhindert das herunterfahren windows 10, #205 herunterfahren, #205 diese app, #205 windows 10, app 205 verhindert herunterfahren windows 10, Meldung #205, Windows verhindert 205 fehler, diese app verhindert das herunterfahren windows 10, Fehler #205 beseitigen, was ist SIPO_TP_Controller.exe, #205 app verhindert, 205 diese app verhindert das herunterfahren

App #205 verhindert das Herunterfahren - Ähnliche Themen

  • Kalender Outlook Handy App

    Kalender Outlook Handy App: Ich nutze auf dem LAptop Office 365 und auf dem Android Smartphone die Outlook App. DAs läuft mit dem Mails soweit problemlos. Jetzt hätte ich...
  • Windows 10 Microsoft Family App spielt verrückt

    Windows 10 Microsoft Family App spielt verrückt: Hallo, ich habe gestern mein Laptop gestartet und seit dem spielt die Microsoft Family App verrückt. Die App öffnet sich immer und schließt sich...
  • Und täglich grüßt das Murmeltier (MS Store App Updates)

    Und täglich grüßt das Murmeltier (MS Store App Updates): Hallo Win 10 Com, ich weiß nicht ob es hier her gehört oder ob dieses Thema schonmal kam, hab auch über die Suche nichts zu meinem Phänomen...
  • App (Skype) erscheint unter Windows 10 nicht in der Liste der freizugebenen Apps

    App (Skype) erscheint unter Windows 10 nicht in der Liste der freizugebenen Apps: Nach der Installation von Skype geht die Kamera nicht, da von Windows keine Zugriffsberechtigung vorliegt. Unter Windows 10 kann ich doch unter...
  • OneNote Notizbuch von Office 365 (Business) mit privatem Account in der OneNote-App öffnen

    OneNote Notizbuch von Office 365 (Business) mit privatem Account in der OneNote-App öffnen: Hallo, ich habe ein Notizbuch von einem Schulkonto (Sharepoint) freigegeben bekommen. Es handelt sich dabei um eine Freigabe für jeden. Wir...
  • Ähnliche Themen

    Oben