AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt?

Diskutiere AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, an meinem Win11 Rechner muss ich mich mit meinem Microsoft online Konto einloggen/ Pin eingeben. Dies ist auch das einzige Konto auf diesem...
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #1
P

Pearl_0815

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.04.2022
Beiträge
2
Hallo,
an meinem Win11 Rechner muss ich mich mit meinem Microsoft online Konto einloggen/ Pin eingeben. Dies ist auch das einzige Konto auf diesem Rechner (dumm von mir...)
Gemäß dem Fall ich habe zum Passwort/ Pin keinen derzeitigen Zugang, kann ich dann dennoch eine Datensicherung oder oder... anfertigen ohne das ich beim späteren Zugriff auf die Sicherung dieses Passwort angeben muss?

Ich wäre sehr um Hilfestellung dankbar!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #2
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Erstelle doch eine PIN, die du garantiert nicht vergisst, z.B. die vom Handy oder EC-Card.
 
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #3
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Worauf sicherst Du denn? Ich sichere auf eine externe USB-Platte. Ich habe vom Sicherungs-Programm einen Bootstick. Um Zugriff auf die Sicherung zu haben, benötige ich kein Win. Ich boote mit dem Stick. Die Sicherungsplatte muss angeschlossen sein. Mein Programm sucht die Platte und die Platten, die es findet, nach gespeicherten Sicherungen ab. Das würde ich an Deiner Stelle mal ausprobieren, ob es bei Dir auf diese Weise klappt.

Sein Win-Passwort oder Pin sollte man natürlich nicht vergessen. Ich habe meine Passwörter einschließlich sonstiger Zugangsdaten alle, so auch das Win-Passwort, in einem Passwort-Manager hinterlegt, zu dem ich auch über das Handy Zugriff hätte und dort nachschauen könnte. Meinen Pin habe ich so gewählt, dass ich den nicht vergessen kann. Jedoch im Notfall kannst Du auf der MS-Kontoseite Dein Passwort zurücksetzen und ein neues vergeben, was Dir dann wieder den Zugang zu Win ermöglichen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #4
P

Pearl_0815

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.04.2022
Beiträge
2
Hallo,
ich habe eine externe Festplatte auf die ich sichern würde. Da ich ja nicht an meine lokalen Daten komme, ohne mich mit dem Windowskonto einzuloggen, benötige ich halt eine Möglichkeit die Daten unabhängig von Windows-login zu sichern.
Habe schon versucht mit dem AOMEI Backupper eine Sicherung zu machen, hat soweit auch geklappt, nur sind alle Datein Schreibgeschützt. Ich habe mit meinem Laptop,(ohne Windows-Konto-Anmeldung und unabhängig vom meinem Rechner) natürlich keine Berechtigung dazu.
Jetzt habe ich vom Support die Rückmeldung bekommen,
"Ja, Sie können versuchen, unseren AOMEI Backupper im WinPE-Modus auszuführen und dann Ihre Daten zu sichern"
Ich verstehe nur nicht ganz was daran nun anders sein soll... Beim ersten Backup habe ich mit ESC direkt von der Festplatte aus starten können, wo ich mir zuvor schon ein bootfähiges Medium mit PE erstellt habe. Allerdings habe ich im BIOS nicht eingestellt dass die Reihenfolge mit der Festplatte starten soll. Kann es eventuell daran liegen?
 
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #5
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hm, jetzt habe ich den Faden verloren, was Du beabsichtigst. Zuerst hast Du gefragt, wie Du an eine Sicherung herankommst, worauf ich geantwortet habe. Jetzt aber fragst Du, ohne Win zu sichern und dann diese Daten zu nutzen? Habe ich das richtig verstanden. Die Sicherungsplatte kannst Du natürlich nicht booten. Das ist eine Datenplatte. Kurzum, ich verstehe nicht, was Du mit welcher Zielstellung machen willst. Wie Du schreibst, kann man natürlich auch mit dem Bootstick eine Sicherung durchführen. Dann also hast Du die gesicherten Daten auf Deiner Sicherungsplatte. Und dann? Was soll dann geschehen? Was willst Du mit den Daten machen? Du kannst sie m.E., zumindest ist das bei mir so, auf jedem gewünschten Medium wiederherstellen und nutzen. Wenn Dir Zugriffsrechte fehlen, musst Du vlt. Besitzrechte der Platte, Ordner oder Dateien nach der Wiederherstellung übernehmen.
 
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #6
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Ich verstehe da dein Problem nicht. Als Erstes aktivierst du die PIN oder eine automatische Anmeldung per dem "MS-Tool Autologon".
Autologon - Windows Sysinternals
Dann erstellst du mit AOMEI ein Systembackup und kannst dann nach einem Notfall und dem Restore dich per PIN wieder am System anmelden, oder wenn die automatische Anmeldung aktiviert war ohne jegliche PW-Eingabe.
 
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #7
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
364
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro immer up to date
Gemäß dem Fall ich habe zum Passwort/ Pin keinen derzeitigen Zugang, kann ich dann dennoch eine Datensicherung oder oder... anfertigen ohne das ich beim späteren Zugriff auf die Sicherung dieses Passwort angeben muss?
Das funktioniert nicht, sonst könnte man ja an einem fremden Rechner, wo man das Passwort nicht kennt, einfach eine Datensicherung erstellen und an seinem Rechner dann Zugriff auf die Daten erhalten.

Und wir leisten hier keine Hilfestellung dazu.
Wie kann man keinen Zugang zu seinem Passwort haben?
 
  • AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? Beitrag #8
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Das funktioniert auch deshalb nicht, weil der Zustand ja 1:1 gesichert wird. Und wenn da eine Passworteingabe im zu sichernden System implementiert ist, wird das natürlich genauso sein, wenn man die Sicherung wieder hergestellt hat. Ich hatte es zuletzt auch so verstanden, dass nicht das System gesichert werden soll, sondern nur Daten (persönliche Dateien). Aber wie ich schon schrieb, ich habe das ganze Ansinnen eh nicht wirklich verstanden, was warum mit welchem Ziel gemacht werden soll.

Eine Alternative, was im laufenden System, was dann eben auch so gesichert wird, eingerichtet werden kann, eben ein Autologon, hat @MSFreak genannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt?

AOMEI Datensicherung ohne Benutzeranmeldung m. Microsoft Pswt? - Ähnliche Themen

Windows (Update) ruiniert mal wieder das Anmelden: Guten Abend allesamt, Hoffe hier gibt es Wissen welches mir die SuFu verschweigt. Es handelt sich um ein komplexeres Problem, daher will ich...
Microsoft 365 (ehemals Office 365) auf 2.tem PC geht nicht nimmt Passwort nicht!: Hallo, ich habe im April das Family-Paket von Office gebucht. Sollten ja bis zu 5 Geräte verknüpft werden können. Ich hatte das Paket sowohl auf...
Eine Lawine von Problemen nach dem Oktober-Update: Ich benutze Win10 auf mehreren Computern da ich mich an mehreren Orten aufhalte. An einem dieser Orte nutze ich Windows 10 für Office-Aufgaben...
WIndows 10 PIN Eingabe / Fingerabdruck funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, da diese Fehler nun ein 2. Mal auftritt und ich nach dem ersten Versuch eigentlich mehr Probleme verursacht habe als vorher...
Wie Zombie - Geschäftskonto… bei Anmeldung Microsoft Community entfernen?: Betrifft Windows 10 pro, Version 1803, Build 17134.191 Mit der Anmeldung bei Microsoft Community erscheint neuerdings die Frage nach Eingabe...
Oben