AOMEI Backupper

Diskutiere AOMEI Backupper im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ich musste mein PC zurück setzen. Jetzt wenn ich das Programm aufrufe kommt das nur wie auf dem Screen zu sehen ist. Ich wollte es...

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
683
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 20201.1000
Hi,
ich musste mein PC zurück setzen.
Jetzt wenn ich das Programm aufrufe kommt das nur wie auf dem Screen zu sehen ist.
Ich wollte es deinstallieren geht nicht, neu installieren geht auch nicht.
Wie bekoomme ich das von Platte jetzt runter.
Immer kommt Fehlermeldung das diese oder jene Datei nicht existiert oder Eine Datei ist in einem anderen programm geöffnet.
Ist aber nicht der Fall, auch kein Neustart hilft mir da. Möchte es runterbekomen und neu installieren.

backup1uklf.jpg
 
#
schau mal hier: AOMEI Backupper. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.415
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.844
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Du hast den Boot-Stick von Aomei? - weil Du das Thema entsprechend benannt hast?

Ist doch dann ganz einfach - boote mit dem Stick und lösche alle Partitionen. - schon ist die Platte nackt und Du kannst neu installieren. Das Menü von Aomei kenne ich nicht. Da musst halt mal gucken, wo das angeboten wird.

Das geht auch übrigens ganz ohne Aomei - mit einem MCT-Bootstick, der ja die Frage stellt, wohin installiert werden soll. Da hast Du die Option, alle Partitionen zu löschen und dann in den nun gänzlich entstandenen freien Bereich installieren zu lassen.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.103
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Du hast den Boot-Stick von Aomei? - weil Du das Thema entsprechend benannt hast?
Das sehe ich nicht so.
Ist doch dann ganz einfach - boote mit dem Stick und lösche alle Partitionen.
Und das wollte sie bestimmt nicht lesen.
Sie will doch Hilfe zu AOMEI Deinstallation oder Neuinstallation.

Versuche doch mal mit REVO Uninstaller das Programm zu löschen und danach neu zu installieren.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.415
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.844
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ach so, das habe ich wohl nicht richtig verstanden? ;)

- nur das Programm deinstallieren? - jupp, mit Revo geht das.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.415
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.844
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Nein, @Sabine, ich habe das einfach nicht richtig gelesen. Beim Nachlesen ist es mir dann aufgefallen, was offenbar, wie von @jsigi angenommen, gemeint und gefragt war.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.652
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
@Vivien meint, daß das Menü nur halb dargestellt wird und nicht bedienbar ist.
Bei mir sieht das so aus:

Unbenannt3.JPG

Ich nutze immer noch dei 5.9, alles was danach kam, lief bei mir nicht richtig.
Den gleichen Bug wie @Vivien hatte ich auch. Weiß aber nicht mehr, in welcher Version das war.
Seitdem ich auf die 5.9 zurückgegangen bin, läuft alles wieder ohne Probleme.

Grüsse von Ulrich
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.236
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@Vivien meint, daß das Menü nur halb dargestellt wird und nicht bedienbar ist.
... weil das Programm nicht sauber deinstalliert ist bzw. bei der Systemwiederherstellung was schiefgelaufen ist.
Ich nutze immer noch dei 5.9, alles was danach kam, lief bei mir nicht richtig.
... Version 5.9 kann man immer noch getrost benutzen, aber die zweite Hälfte des Satzes kann ich außer bei der Version 6.3 (untersagte den Volumeschattenkopie-Dienst) nicht bestätigen.
 

Schotten

Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
89
Ort
Dresden
Version
Pro 64Bit
System
i7 7700K, 8GB, Intel HD Graphics 630
Ich benutze AOMEI Backupper Professional 6.3.0 und alles läuft tadellos.
 

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
683
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 20201.1000
Hi,
Ich habe es jetzt wieder so wie es vorher war.
Da ging bei einer frühren Deinstallation was schief.
Jetzt wird auch das Menü wieder so angezeigt wie es war.
Habe es neu iaufgesetzt un d alles wieder bestens.
 
Thema:

AOMEI Backupper

AOMEI Backupper - Ähnliche Themen

Aomei-Backups funktionieren nicht: Ich habe eine Sicherung mit Aomei Backupper Professional gemacht, und zwar von meinem Surface Go. wurde ohne Fehlerangabe beendet. Nun möchte ich...
Prozessor tauschen: Hi, Ich möcht ein meinem alten Lenovo Laptop den Prozessor tauschen. Im Moment ist dieser installiert Intel (R) Core (TM) i5 4210M 2,60 GHz. " Das...
Logitech Setpoint Problem: Hi, eine Frage: Habe eine Logitech Maus: Setpoint M560. Und einen Unifying-Bluetooth Adapter. Bis gestern hat alles super funktioniert, hatte...
Setup.exe bringt Windows 10 zum einfrieren: Hi liebe Community, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich versuche ständig ein Programm auf meinem neuen Rechner zu installieren und...
Windows10 Backup: Hallo Liebe Leute, ich möchte ein Backup von meinem Asus Laptop 1TB unter Win10 ein Backup erstellen. Ich weiß wie das geht (System und...
Oben