Android TV Box

Diskutiere Android TV Box im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo, hoffe ihr hattet alle ein "besinnliches" Weihnachtsfest. A propos Weihnachten: Das Christkind hat mir diese TV Box geschenkt...

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hallo,
hoffe ihr hattet alle ein "besinnliches" Weihnachtsfest.
A propos Weihnachten: Das Christkind hat mir diese TV Box geschenkt:
https://www.amazon.de/TICTID-S95X-Q...e=UTF8&qid=1545938617&sr=8-2&keywords=egollgo

Hab mir sowas gewünscht, weil mein BD Player bestimmte Apps nicht mehr unterstützt. (Youtube, Maxdome).
Maxdome läuft einwandfrei, nur mit Youtube hab ich so meine Probleme: Würde gerne meinen PC mit der Youtube App auf der Box verbinden. Gibt ja da in den Einstellungen einen entsprechenden Punkt. Mein BD Player hat mir früher einen Code gezeigt, denn ich auf der Youtube Site am PC eingegeben habe, und konnte dann am PC die Videos aussuchen, aber am BD Player wiedergeben. Das habe ich gerne genutzt. Nur jetzt will sowohl die Android Box einen Code als auch der PC - aber keiner gibt mir einen!!!!

Ich weiss, ich bin hier im komplett falschen Forum - aber ich fühle mich hier heimelig.

Vielleicht kennt sich ja jemand von euch damit aus.

Grüsse,
Michael

Was ich noch hinzufügen möchte: Ich habe mir auf die TV Box die "normale" Youtube App vom Playstore runtergeladen. Brauche ich für mein Vorhaben vielleicht eine spezielle "Client" App? - ist nur so ein Gedanke
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Android TV Box. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Zeiram

Redakteur
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.682
Ich musste noch nie ein Android Gerät mit dem PC koppeln, abgesehen von Kodi, wie sieht das Menü von der TV Box an dem Punkt aus? Vielleicht kann ich es mit einer aus meiner Sammlung vergleichen.
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Unbenannt.JPG

Mehr fällt mir bzw. Youtube nicht dazu ein.

Lg
 

Tha.Piranha

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.07.2015
Beiträge
287
Genau - oder einfach wie o.a. vom Mobile Phone streamen?!
 

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Bei mir sieht es genau so aus wie auf Thomas´Screenshot. Leider weiss die App auf der TV Box nicht, dass sie ein "Fernseher" sein soll. In den Einstellungen der App gibt es auch nur "Auf Fernseher ansehen", und nicht das "Fernseher und Smartphone verbinden", und da komm ich dann auf den gleichen Screen und sollte einen Code eingeben.
 

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Tja, wenn sowohl PC als auch die App der TV Box den gleichen Screen zeigen, und daher beide einen Code wollen...……...woher soll ich einen nehmen? Normalerweise sollte mir ja die Box einen Code anbieten (hat mein BluRay Player früher auch so gemacht).
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.076
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
ich kenne auch nur den Screen von Thomas.
Ahnung habe ich auch wenig ( nur als "Warnung")...
Kannst oder musst Du die irgendwie mit Deinem Google/YouTube Konto verbinden?
Vielleicht hakt es da ( reine Mutmaßung!)?
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Hmm...

Auf TV Android Box bei YT einloggen und am PC auf YT einloggen.

Nicht mit unterschiedlichen Namen und PW
Ich habe auf TV SAMSUNG F 6500 YT und bei PC YT gleichen Namen und PW

Kommt dann der Code ?

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Leider nein, bin bei beiden mit meinem Google Account eingeloggt.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.825
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich verstehe Dein Problem nicht so ganz. Auf dem TV musst Du die YT App installieren bzw. eine Smart TV Multimedia-App, die u.A. eben auch YT enthält, auf Smart-TVs meist vorinstalliert. Hier nutzt Du die TV Box, da Dein TV offenbar kein Smart-TV ist. Also hast Du die App auf der Box installiert. Wenn Du den TV auf die Box umschaltest, ist der TV der Monitor und alles, was auf der Box ist, siehst Du auf dem TV. Beide Geräte sind mit einem HDMI-Kabel verbunden. Verstehe ich das so richtig? Was genau funktioniert da jetzt nicht? Auf dem PC musst Du meines Wissens "Stacks" installieren, um dort eine Android YT App installieren zu können und vom PC zum TV streamen zu können. Muss natürlich eine separate Verbindung zum TV sein. Da brauchst Du die TV-Box doch gar nicht. Oder verstehe ich da was falsch? Du willst von der Box auf den PC streamen? Das kenne ich nur als Mirroring, d.h. Spiegelung. So eine Mirror-App müsstest Du dann auf der Box haben. Die Box müsste per WLAN verbunden sein und in Win 10 gekoppelt sein. Ich leite das von meinem Android-Smartphone ab. Streamen kann ich meines Wissens nicht von meinem Phone auf den PC. Aber vlt. habe ich da eine Wissenslücke.

Also, Du kannst über die TV Box YT am TV öffnen und bekommst das Login-Fenster? Was genau passiert, wenn Du Dich korrekt einloggst? Vlt. muss das Gerät noch bei Google registriert werden? Vlt. bekommst Du auf einem anderen Gerät eine Sicherheitsabfrage? Ich habe das immer, wenn ich mich auf 2 verschiedenen Geräten bei Google einlogge. Eine Lösung könnte ja sein, Dir für und bei YT ein ganz neues Konto einzurichten, welches Du dann ausschließlich für die TV Box nutzt. Ist natürlich wegen Sync mit anderen Geräten (z.B. PC, wo z,B. ich YT hauptsächlich nutze) suboptimal. Ich habe 2 verschiedene YT-Konten. Bin aber dazu übergegangen, nur noch eines zu nutzen, um eben, egal von wo ich einlogge, immer die selben gespeicherten Daten zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hallo runit,
wie du richtig bemerkt hast, mein TV ist noch nicht "smart". Früher hab ich das alles mit meinem LG Blueray Player gemacht. Da war eine YT App vorinstalliert. In den dortigen Einstellungen konnte ich einen Code abrufen, den ich dann am PC auf der YT Seite eingeben konnte und konnte dann am PC auswählen, ob ich mir das Video am PC Monitor oder am BD Player bzw. Fernseher ansehen will. Siehe Screenshot von Thomas. Ich brauchte am PC nichts runterladen - ging alles über die Einstellungen auf der YT Webseite. Der BD Player war mittels HDMI an meinem Onkyo AVR und der wieder am TV angeschlossen. Die Geräte hängen alle über einen Switch im Heimnetz. So leider hat sich scheinbar LG mit YT verkracht und die YT App wurde mittels eines automatischen Firmwareupgrades gelöscht.
Meine TV Box ist jetzt auch mittels HDMI an den Receiver angeschlossen und mittels LAN ins Netzwerk eingebunden. Anschlüsse dürften ja ok sein, den ich seh ja die Android Oberfläche am TV und Ton hab ich auch. Hab mir jetzt übern Google Play Store die YT App runtergeladen und auf der Box installiert. Das grosse Problem ist jetzt das, dass diese APP in den Einstellungen genauso reagiert wie die Webside am PC. Anstatt dass sie mir einen Code liefert, möchte sie auch einen. In den Einstellung gibt es nur den Punkt "Auf Fernseher ansehen" und da muss man eben den Code eingeben. Den Punkt "Fernseher und Smartphone verbinden", wie in der Anleitung beschrieben, gibt es da nicht. Die blöde App weiss nicht, dass sie der Fernseher sein soll und einen Code liefern soll.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.076
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
kann es sein das die neue TV Box YouTube Premium am Wickel hat und nur deshalb ein Code verlangt wird?
Ich persönlich habe Android immer nur mit BlueStacks genutzt, da ohne Probleme.

Falls es tatsächlich nur ein Firmware Upgrade war, was Dir die alte Kombi blockiert, könntest Du natürlich auch da ein Downgrade machen.
Viele TVs enthalten übrigens in den " kleinen" Modellreihen" die notwendige Hardware für SmartTV Funktionen, diese ist nur über entsprechende Firmware blockiert.

Der USB wird als reiner Service Eingang beworben ( für Firmware), lässt sich aber mit passender FW vollwertig freischalten.
Haben auch so einen LG im " Kinderzimmer".
 
Thema:

Android TV Box

Android TV Box - Ähnliche Themen

Android TV Box: Hallo! mich beschäftigt seit geraumer Zeit, dass Problem das ich zwar die REMOTE APP vom Sasmsung S7 aus nutzen kann, um umzuschalten, die...
Android Emulator BlueStacks 4 für Windows 10 bringt Android auf Desktop PCs und Laptops: So mancher Windows 10 Nutzer hat sich dank Android Smartphone an das OS gewöhnt und will so manche App vielleicht auch auf dem Desktop PC...
Android Emulator BlueStacks 4 für Windows 10 bringt Android auf Desktop PCs und Laptops: So mancher Windows 10 Nutzer hat sich dank Android Smartphone an das OS gewöhnt und will so manche App vielleicht auch auf dem Desktop PC...
VOYO V3 Mini PC HDMI TV-Box mit Windows 10: Die einen wollen Ihren HDMI Stick oder Ihre Box für Entertainment so günstig wie möglich. Im Android Bereich sieht man da diverse Sticks auf der...
Windows 10 Spiele mit LiquidSky per Cloud Gaming auf Android Smartphones und Tablets nutzen: Da hat man nun seine Windows 10 Spiele und würde diese gern unterwegs auch mal spielen, aber auf einem Windows 10 Smartphone lässt sich das Ganze...
Oben