AMD HDMI Output "nicht angeschlossen"

Diskutiere AMD HDMI Output "nicht angeschlossen" im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen! Ich weiß dass es ähnliche Themen bereits gibt, aber keine der Lösungen hat mir geholfen. Ich habe alles probiert was mir irgendwie...
X

Xgox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
5
Version
Windows 10 Pro, V 1809
System
Intel Core i5-3570 CPU@3.40 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7000
Hallo zusammen! Ich weiß dass es ähnliche Themen bereits gibt, aber keine der Lösungen hat mir geholfen. Ich habe alles probiert was mir irgendwie untergekommen ist im Internet. Grafikkarte und Sound komplett deinstalliert und neu installiert, mit jeweiligen Neustarts dazwischen, Treiber Updates geladen, wieder alles neu installiert, Einstellungen bei Sounds und Wiedergabe herum getüftelt, es geht einfach nicht. Der HDMI Output wird als "nicht angeschlossen" angezeigt. Ich habe auch Screenshots gemacht - denn irgendwas ist generell sehr komisch. Ab und zu, völlig sporadisch, wird der Output erkannt, seit vorgestern war dies leider nicht mehr der Fall, deswegen hab ich auch kein Bild davon, und manchmal ist der Pfeil rot, manchmal grau wie in den beiden Bildern zu erkennen.
Weiters steht da ja "das Gerät funktioniert einwandfrei", also ich checks nicht mehr :(

Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen? Wär euch wirklich sehr dankbar!

HDMI1.JPGHDMI2.JPGHDMI3.JPG

LG inzwischen!
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.727
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
die Treiber hast Du aber alle vom Boardhersteller ( Webseite)!?
Falls älter, an den Kompatibilitätsmodus denken und mit dem Chipsatztreiber anfangen.

Was steht im Zuverlässigkeitsverlauf /Ereignisanzeige ,( in die Suche eingeben)?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Was steht den in den Ereignissen ganz unten? Es ist ja offensichtlich, dass da noch mehr kommt! Ich denke mal, da könnte ein Kabel- oder Anschlussproblem vorliegen, das die Verbindung instabil werden lässt. Prüf das mal mit einem anderen Kabel gegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xgox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
5
Version
Windows 10 Pro, V 1809
System
Intel Core i5-3570 CPU@3.40 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7000
Bis jetzt hab ich nur die Grafikkarten und Soundtreiber Updates direkt von AMD geholt. Aber du meinst Mainboardtreiber oder? Könnt ich mal probieren - kannst du mir da bisschen auf die Sprünge helfen? Bin nicht der Megaexperte. Aber ich werde versuchen mit CPU-Z das Board auszulesen und dann einen neuen Treiber beim Hersteller suchen - korrekt :)?

HDMI Ereignisse.JPG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Bitte auch den Inhalt der Warnung mit der Event ID 442 zeigen und nicht einfach die Übersicht mit der Auflistung in den Raum werfen. Denn das macht mal überhaupt keinen Sinn! Die Meldungen kann man, wie überall unter Windows, mit einem Doppelklick öffnen.
 
X

Xgox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
5
Version
Windows 10 Pro, V 1809
System
Intel Core i5-3570 CPU@3.40 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7000
Ach ja, sorry, blöd von mir :D

HDMI Ereignisse.JPG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Da könnte einer der beteiligten Treiber beschädigt sein! Entferne den Monitor und den Grafiktreiber über den Gerätemanager und lasse dabei auch die Treiber deinstallieren. Dann starte Windows komplett neu, indem Du per "Ausführen" (WIN+R drücken) den Befehl shutdown -r -t 0 ausführen lässt. Nach dem Neustart gehst Du direkt in den Gerätemanager und nutzt bei der Grafikkarte den Button "Treiber aktualisieren" und lässt dann automatisch nach Treibern suchen. Windows sollte nun in der Treiberdatenbank nach geeigneten Standard-Treibern suchen und diese installieren.

Dann prüfst Du ob diese Meldungen verschwinden und das AMD High Definition Audio Device korrekt übernommen wird. Die gleiche Vorgehensweise bitte auch beim Monitor versuchen.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Was ist den das für eine ATI 7000er Karte? Unterstützt werden ja nur noch ab HD 7700 ! Alles was darunter liegt steht nur ein alter Treiber von 2015 zur Verfügung.
 
X

Xgox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
5
Version
Windows 10 Pro, V 1809
System
Intel Core i5-3570 CPU@3.40 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7000
@areiland Ich habe wie gesagt alles bereits neu installiert mit Neustarts wie oben beschrieben. Hab es halt jetzt nach deiner Anleitung nochmal gemacht - Ergebnis ist dasselbe wie vorher - HDMI Output nicht angeschlossen.

@Mediamann Ja die Karte ist schon älter, aber selbt sie sollte HDMi Output unterstützen sonst wär sie ja nicht sporadisch mal an und wird erkannt!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wegen des Alters der Karte gibts aber unter Windows 10 schwer eine passende Treiberunterstützung der Karte. Und mit jeder aktuelleren Build kann das schwerer werden.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Bei meiner HD 7770 sieht es so aus !

Audio.JPG

In den alten Radeon Einstellungen gab es die Möglichkeit das Audio über HDMI einzuschalten bzw. einzustellen !
 
X

Xgox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
5
Version
Windows 10 Pro, V 1809
System
Intel Core i5-3570 CPU@3.40 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7000
Danke für eure Bemühungen, werd mir wohl einfach eine neue Grafikkarte besorgen! ;)
 
Thema:

AMD HDMI Output "nicht angeschlossen"

AMD HDMI Output "nicht angeschlossen" - Ähnliche Themen

  • AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x

    AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x: Meine Specs : Asus Rog Strix E-Gaming x399 AMD Threadripper 2950X Kraken Wasserkühlung 2 x Samsung 970 Pro SSD'**** NVME.M2 als Raid 0 64GB...
  • AMD Grafikkartentreiber verschwinden immer wieder???

    AMD Grafikkartentreiber verschwinden immer wieder???: Hallo, seit Update auf die Ver. 1903 verschwinden immer wieder nach ca. 3-4 Tagen die Grafikkartentreiber. Was kann Ursache dafür sein? Vielen...
  • Win10 unregelmäßiger BSOD (ATI/AMD WattMan Restored)?

    Win10 unregelmäßiger BSOD (ATI/AMD WattMan Restored)?: Grüße, Da ich mich mit den DUMP Dateien auslesen nicht so recht auskenne würde mich Interessieren was genau mein Problem ist das ich hin und...
  • AMD HDMI Output nicht Angeschlossen

    AMD HDMI Output nicht Angeschlossen: Ich habe fast das selbe Problem und habe folgendes aus probiert. Das konische ist, ich habe unter Windows 10 64 bit, die Meldung das die HDMI...
  • TV-HDMI-Mini DP-Adapter, AMD Karte, 3 "Monitore", klappt nich

    TV-HDMI-Mini DP-Adapter, AMD Karte, 3 "Monitore", klappt nich: Hallo liebes Forum, ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem behilflich sein. Zu den Komponenten: Gigabyte Radeon 7870 Ghz Edition...
  • Ähnliche Themen

    Oben