AltGr funktioniert nur bedingt in MSOffice

Diskutiere AltGr funktioniert nur bedingt in MSOffice im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ein irritierendes Phänomen tritt bei mir seit wenigen Tagen auf: Die AltGr-Taste funktioniert nicht auf Anhieb. Wenn ich in WORD oder EXCEL (2002)...
M

MichaelP

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
88
Ein irritierendes Phänomen tritt bei mir seit wenigen Tagen auf: Die AltGr-Taste funktioniert nicht auf Anhieb. Wenn ich in WORD oder EXCEL (2002) eine Mailadresse schreibe, lässt sich @ im Schreibfluss nicht auslösen. Erst wenn ich den Cursor an die gewünschte Stelle bewege (egal ob mit Maus oder Pfeiltasten) entsteht mit AltGr+q das @. Das gilt auch für die anderen Kombinationen mit AltGR | \ {[]} € etc. Hat jemand eine Idee, woran es hängen könnte? In anderen Programmen habe ich das Phänomen bislang nicht beobachtet.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.016
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.675
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Meine Idee ist, eine Version von 2002, die von Win 10 nicht unterstützt wird, hat vielleicht ein wenig an Kompatibilität eingebüßt?
 
M

MichaelP

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
88
Das Tastaturlayout ist doch der Software vorgängig? Die AltGr-Kombis werden doch nicht von WORD, sondern sind vom Betriebssystem gesteuert. In allen anderen Programmen gibt's ja keine Probleme.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.780
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Natürlich können Programme Tastenkombinationen abweichend vom Betriebssystem interpretieren.
Das von Dir beschriebene Verhalten kenne ich aber aus keiner Office-Version.
Aber die von 2002 habe ich nie unter Windows 10 benutzt. Deshalb habe ich leider auch keinen Tipp, woran das liegen könnte.
 
Thema:

AltGr funktioniert nur bedingt in MSOffice

Oben