Alte WindowsUpdate-Aufrufmöglichkeit wieder einrichten

Diskutiere Alte WindowsUpdate-Aufrufmöglichkeit wieder einrichten im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ermöglicht nur einen einfacheren Zugang. Das als .reg abspeichern und ausführen Damit erhält man zwar die Aufrufmöglichkeit über die...

wolf66

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Ermöglicht nur einen einfacheren Zugang.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsUpdate\UX]
"IsConvergedUpdateStackEnabled"=dword:00000000

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsUpdate\UX\Settings]
"UxOption"=dword:00000000
Das als .reg abspeichern und ausführen

Damit erhält man zwar die Aufrufmöglichkeit über die Systemsteuerung zurück kann aber trotzdem die Updateeinstellmöglichkeit via "Einstellungen ändern" - nicht umstellen auf "Manuel".
Das bleibt weiterhin blockiert.

C:\Windows\System32\wuapp.exe - Verknüpfung auf dem Desktop anlegen und man landet gleich in den "Settings" / Update & Wiederherstellung.
Damit auch in den Einstellungen für :
Windows Update
Vorschau-Builds (Langsam/Schnell)

aus: Windows Update - WinFuture-Forum.de #9
Die Forumssoftware von winfuture setzt da leider einen Umbruch.
Diesen zwischen - UX\Settings - in der .reg entfernen.
 

Anhänge

  • WinUpdate.reg.jpg
    WinUpdate.reg.jpg
    7,2 KB · Aufrufe: 153
  • WinUpdate.reg_aufDesktop.jpg
    WinUpdate.reg_aufDesktop.jpg
    8,4 KB · Aufrufe: 1.788
Zuletzt bearbeitet:

Matze_dW

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
4
Ort
Halle (Saale)
Version
1709
System
ASUS Laptop - i5 6200U, 8GB RAM, GFGTX 950M
Danke für den Tipp. Ich hatte nämlich in sofern Probleme, dass ich verschiedene Updates für mein Office 2007 nicht installieren konnte, weil die neue TP Build immer mit Fehlermeldung abbrach. Im "alten" WU konnte man ja einen Hacken setzen, welche Updates man installieren möchte. In den neuen Settings ist das ja leider nicht möglich.
Im Link zum Winfuture Forum wurde bereits noch mehr raus gefunden... ich hänge einfach mal ein paar Screenshots an, wir es momentan bei mir aussieht und meine .reg Datei dazu. Ich hoffe das MS das alte WU wieder frei schaltet oder das neue WU zumindest so komfortabel ausbaut.
 

Anhänge

  • winupdate2.jpg
    winupdate2.jpg
    50,4 KB · Aufrufe: 182
  • winupdate.jpg
    winupdate.jpg
    51,6 KB · Aufrufe: 174
  • winupdate1.jpg
    winupdate1.jpg
    80,8 KB · Aufrufe: 167
  • altes_wu.zip
    440 Bytes · Aufrufe: 173

wolf66

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Ich hoffe das MS das alte WU wieder frei schaltet
Das ist vom MS bewusst so eingerichtet, damit alle System auf gleichem Stand für diese TP-Aktion sind.
In der Finalen wird dann alles wieder "normal" mit den speziellen Möglichkeiten nach den Vorstellungen des Users sein.
Wenn wir es nun "aufbohren" ist eigentlich kontraproduktiv aber wie üblich wird immer daran rum geschraubt um zu sehen was geht.
 
C

CharlesEd

Hallo Matze
Das erste Bild vom Screenshot,ist aber nicht aus der Build 9926, sondern wohl aus einer davor ! Bei 9926 sieht es nun etwas anders aus. Zb. gibt es den Punkt "Vorschau Builds"nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze_dW

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
4
Ort
Halle (Saale)
Version
1709
System
ASUS Laptop - i5 6200U, 8GB RAM, GFGTX 950M
Hallo Charles,

doch doch, ich hab die Build 9926 installiert. Durch die Registy Einträge hat sich auch die Ansicht in den in neuen "Updates & Wiederherstellung" verändert. Und du hast recht, genau so wie in den Vorangegangenen Builds. Naja, und diese gabs auch nicht in deutsch ;)

Settings.JPG

Grüße Matze
 
Thema:

Alte WindowsUpdate-Aufrufmöglichkeit wieder einrichten

Alte WindowsUpdate-Aufrufmöglichkeit wieder einrichten - Ähnliche Themen

reg Key in die Registry eines nicht angemeldeten Users: HAllo allerseits, ich versuche gerade bestimmte sicherheitsrelevante Registrykeys für einen bestimmten User festzulegen. Auch wenn sichj das...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Windows 10 - Automatische Treiberinstallation deaktivieren: Hallo, nun habe ich den aktuellsten Treiber für meine Grafikkarte Intel HD4600 installiert, womit der Bildschirm nicht flackert. Nun möchte ich...
"Senden an E-Mail-Empfänger" aus dem Kontextmenü funktioniert nicht bei Domänenbenutzer: Hallo, liebe Experten, auf einem Domänenrechner habe ich ein fieses Problem. Unter der Anmeldung als Domänenbenutzer funktioniert bei einem neu...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...

Sucheingaben

isconvergedupdatestackenabled 10240 ändern

,

IsConvergedUpdateStackEnabled

,

windows 10 wuapp.exe konnte nicht gefunden werden

,
IsConvergedUpdateStackEnabled windows
Oben