alte onboard Grafikkarte läuft mit Windowstreibern, aber ohne openGL?

Diskutiere alte onboard Grafikkarte läuft mit Windowstreibern, aber ohne openGL? im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; also ich habe eine ATI Radeon HD mobilty 3450. Und dort habe ich früher CAD Programme wie z.B. Blender benutzen können. Jetzt funktioniert das...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
also ich habe eine ATI Radeon HD mobilty 3450.


Und dort habe ich früher CAD Programme wie z.B. Blender benutzen können.

Jetzt funktioniert das nicht mehr, weil ich glaube, dass der Windowstreiber kein openGL unterstützt, obwohl die Karte das früher konnte.


wie kann ich denn herausfinden, ob open GL benutzt wird ..mit dxdiag.exe ... kann man erfahren das directX12 installiert ist ... aber von openGl steht da nichts ..


die Treibervision lautet ..aticfx.dll,aticfx.dll


13.1.2015 und den orginal AMD Treiber von 2014 für Windows8 kann man wegen dem Windowstreiber nicht installieren.


gibt es da irgendeine Möglichkeit im WindowsTreiber selber openGL zu aktivieren ?
 
Thema:

alte onboard Grafikkarte läuft mit Windowstreibern, aber ohne openGL?

alte onboard Grafikkarte läuft mit Windowstreibern, aber ohne openGL? - Ähnliche Themen

AMD-Radeon-Dual-Grafikkarte läuft unter Windows 10 nicht mehr: Guten Abend, ich habe hier einen Lenovo-PC mit einer - in meinen Augen - recht exotischen Dual-Grafikkarte: AMD Radeon HD 8670D + R7 200 Series...
Ältere Grafikkarte wird nicht gefunden: Hallo, Ich habe bei mir im PC noch eine ATI Radeon X1300 der Serie X1000 verbaut, an der 2 Monitore hängen. Diese Grafikkarte wird bei der...
Oben