alte Laufwerksverknüpfung finden

Diskutiere alte Laufwerksverknüpfung finden im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich bin ganz heu und schreibe hier weil ich nicht weiter komme. Gleich vorweg, wenn es die Frage/Antwort schon gibt bitte dahin...
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
Hallo zusammen,
ich bin ganz heu und schreibe hier weil ich nicht weiter komme. Gleich vorweg, wenn es die Frage/Antwort schon gibt bitte dahin umsetzen.
Seit Jahren habe ich an einer Fritz Box einen USB-Stick als Laufwerk Y. Irgendwann trat die Box den Weg in die ewigen Jagdgründe an und wurde ersetzt.
Genau so wie vorher, Stick als Laufwerk Y, Box selbe IP-Adresse, allerding andere Macadresse.

Nun zum Problem, der ältere Rechner war schon an der alten Box und verbindet nun nicht automatisch mit Y, trotz Häkchen. An der alten Box tat er das.
Der neuere Rechner war nie an der alten Box und verbindet stets automatisch mit Y.

Meine Vermutung, der alte Rechner versucht die Verbindung mit der alten Box herzustellen, findet sie nicht und versucht das dauernd weiter. Kann denn die alte Verbindung noch irgendwo gespeichert sein? Wenn ja wo und wie kann ich sie löschen?
Richardt
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.611
Moin,
bitte um mehr Infos. Stick an Fritzbox---> Laufwerk? Reden wir von der NAS-Funktion?
Was für ein "Häkchen" meinst du?
Vielleicht sagst du noch etwas zum Zweck der ganzen Konstruktion und erzählst etwas über deine Hardware?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Du trennst einfach am alten Rechner das alte Laufwerk Y. Dann richtest Du das Laufwerk mit der neuen korrekten Adresse neu ein. Denn durch den Routerwechsel stimmt die Adresse ja nicht mehr. Musste ich auch gerade vor ein paar Tagen machen, da ich eine neue Fritzbox bekommen habe.28021

-dort erst Netzlaufwerk trennen, dann darüber Netzlaufwerk verbinden

Um das gezeigte kleine Fenster zu bekommen - klickst Du erst hier

28023

und e voila - da isses wieder :satisfied

28024 habe ich Dir gezeigt, um Dir einen Hinweis zu geben, wie die Adresse aussehen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
@MaxMeier666
Ja, mittels Fritz.NAS wird der Strick in der Box als Laufwerk eingebunden. Zwecke werden damit mehrer verfolgt. Box kann mit seperater Nummer Faxe empfangen. Werden auf Stick gespeichert. Ebenso dient der Stick für ein Telefon als AB-Speicher. Außerdem werden verschiede Dateien nur auf Y gespeichert, damit es stets nur eine Version gibt, oder anders, alle Rechner holen sich die Datei von Y, bearbeiten sie und speichern sie wieder auf Y.
Ebenso kann ich von auswärts mit Handy auf FB zugreifen, Dateien öffnen bzw. holen/laden. Gewissermaßen mein privater Miniserver.
Wenn ich im Win-Explorer auf dieser PC mit rechts klicke kommt eine Dialogbox in der ich Buchstabe und Ordner wählen kann. Dort ist auch ein Häkchen zu setzen "Verbindung bei Anmeldung wieder herstellen". Heißt beim Hochfahren soll er automatisch mit Y verbinden. Macht er aber nicht, das ist ja mein Problem, das muss ich immer von Hand verbinden.
Bei der vorherigen FB hat er das gemacht und ein anderer Rechner macht das auch. Dadurch kann er ja nicht an der FB liegen.
Beide Rechner Win 10 Home. An der Firewall kann es auch nicht liegen, denn händisch verbindet es ja.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.611
@Sabine Er war doch nur höflich und hat meine Fragen beantwortet! (Wenn er das ins Eröffnungsposting gepackt hätte, wäre das noch viel besser gewesen, aber nobody is perfect!)

@richardt Deine Vermutung könnte natürlich zutreffen und wie du das regelst, hat @runit geschrieben...
 
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
Na ja, @runit hat erklärt wie ein Netzlaufwerk gelöscht und wieder eingerichtet wird. Das hatte ich nicht gefragt und auch schon paar mal probiert um das Problem zu lösen. Es löst aber das Problem nicht.
Wie schon gesagt, zwei Rechner sind gleich konfiguriert, einer verbindet nach dem Hochfahren mit Y, der andere nicht. Der letztere war schon vorher an anderer FB und hat an der automatisch verbunden.
Daher meine Vermutung, es könnte noch in einer dunklen Ecke der Registry irgend was versteckt sein, was ich löschen oder ändern muss und der Laden läuft wieder.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hm, wenn ich es richtig verstehe, steckt Dein Stick an der neuen Box und der alte Rechner findet logischerweise das Laufwerk nicht mehr.

Ergo musst Du so vorgehen, wie ich schrieb, damit sich der alte Rechner wieder mit dem Laufwerk verbinden kann.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eben! Die alte Verbindung löschen, dann eine neue Verbindung einrichten. Denn nur eine geringe Abweichung in den gespeicherten Daten zur automatischen Anmeldung des Netzlaufwerkes verhindert, dass die Anmeldung funktionieren kann.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Auch die Namensbezeichnung stimmt wahrscheinlich nicht mehr. Die Box vergibt automatisch den Namen der Box, wenn man das nicht manuell ändert.

Alles in Allem betrachtet der alte Rechner das zuvor eingerichtete Laufwerk jetzt als ein ungültiges Laufwerk, weil er keinen entsprechenden Anschluss mehr dazu findet. Darum muss es getrennt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
Bitte weiter oben lesen.
Ich habe mehrere Male das Laufwerk gelöscht und neu eingerichtet. Es hilft nix, es wird nicht automatisch verbunden. Bei der alten FB ging es und der andere Rechner kann das an der jetztigen FB.
Die neue FB ist genau wie die alte war, gleicher Name, gleiche IP, Netzwerk hat den alten Namen, Rechner haben feste IPs. Nur eben die MAC-Adresse ist eine andere. Darum vermute ich das der Rechenr die alte MAC-Adresse sucht. Ich möchte nur wissen wo das stehen könnte um es zu löschen oder ändern.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Lies mal hier durch, ob Du davon was übersehen hast oder Etwas zutreffen könnte.
Wissensdatenbank

Wenn Du das Netzlaufwerk getrennt hast und mit der neuen Box neu eingerichtet hast, müsste ja auch die MAC-Adresse stimmen, die der alte Rechner ja dann aktualisiert gespeichert hat.

Die Mac-Adresse vom Netzlaufwerk müsstest Du Dir in der Eingabeaufforderung mit arp -a anzeigen lassen können.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.611
Wie ist das denn mit den Benutzern auf der Fritz und auf dem "unwilligen" PC? Ich weiß nicht wirklich, wie streng das auf der Fritzbox geregelt ist, aber auf einem "richtigen" NAS kann sich nur ein Benutzer anmelden, welcher auch auf dem NAS eingerichtet ist. Und d. h. dann auch, dass diese Benutzer auch ein PW haben müssen! @richardt Fällt dir dazu was ein?
Klappt denn die manuelle Verbindung des PC mit dem Fritz!NAS?
 
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
Ich hab bei beiden Rechnern auf dem Desktop mehrere Verknüpfungen die nach Y gehen, sprich die öffnen Dateien von Y.
Ein Rechner verbindet beim Hochfahren automatisch, also kann ich sofort die gewünschte Verknüpfung klicken uns los.
Der ältere (war schon an Vorgänger-FB) verbindet nicht automatisch. Da muss ich den Win-Explorer oder Total-Commander öffnen und auf Y klicken. Da verbindet er sofort, ohne PW oder sonst was. Nur eben erst der Umweg, den ich gern beseitigt hätte.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Aha. Also muss die Adresse ja stimmen, sonst ginge das nicht.

Hast Du es schon mit "Netzwerk zurücksertzen" versucht?
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.611
Aber generell haben deine Benutzer ein Passwort?
Versuche mal, die Verbindung in der Anmeldeinformationsverwaltung zu hinterlegen. Dazu einfach im Startmenü nach "tresor" suchen.
 
R

richardt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
7
@runit Das es von Hand funktioniert steht schon in #4. Mehrere Male Netzwerk zurückgesetzt.

@MaxMeier666 Nein, niemand brauch dazu ein PW.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.916
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@richardt, sorry, da hatte ich wohl eine kleine Leseschwäche und nicht registriert, dass es per Hand zu verbinden geht.

Nun bin ich denn etwas ratlos und habe im Moment keine Idee, wo es klemmen könnte.

edit: nun habe ich gerade hier gelesen - vlt. trifft das auch bei Dir zu, was da im Link von @MaxMeier666 steht und könnte Dein Problem lösen.
Netzwerkfreigaben sofort verfügbar haben
 
Zuletzt bearbeitet:
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.611
@MaxMeier666 Nein, niemand brauch dazu ein PW.
Ich weiß jetzt nicht, ob du die Frage richtig verstanden hast. Hast du deine Benutzer mit Passwort eingerichtet? Oder versuchst du hier, generell ohne PW zu arbeiten?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.651
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Die Fritzbox will immer mindestens ein Passwort.

@richardt

schau mal in der (alten) Systemsteuerung unter "Anmeldeinformationsverwaltung", ob dort unter "Windows-Anmeldeinformationen" die Informationen für die alte FB gespeichert ist.
 
Thema:

alte Laufwerksverknüpfung finden

alte Laufwerksverknüpfung finden - Ähnliche Themen

  • Alte SSD in neuen PC ohne zu formatieren

    Alte SSD in neuen PC ohne zu formatieren: Guten Abend, ich möchte meine SSD aus meinen alten PC in den neuen übernehmen. Da ich aber viele Apps und Games runtergeladen habe will ich sie...
  • E mail eines alten accounts ändern

    E mail eines alten accounts ändern: Ich möchte die e mail eines alten microsoft accounts, den ich seit mind. 5 jahren benutze ändern. Damals war ich minderjährig d.h. ich musste über...
  • Microsoft Wireless Display Adapter, Surface und älterer Beamer

    Microsoft Wireless Display Adapter, Surface und älterer Beamer: Hallo! Ich habe Probleme bei der Nutzung des Wireless Display Adapters (v2). Ich benutze ein Surface Pro 6. Das Problem besteht bei der...
  • Teams Chat: Wie kann ich alte Privat-Chats und Gruppen-Chats wieder sichtbar machen

    Teams Chat: Wie kann ich alte Privat-Chats und Gruppen-Chats wieder sichtbar machen: Hallo Zusammen, Nach einiger Zeit verschwinden die alten Chat-Kommunikationen. Wie kann ich diese wieder sichtbar machen, ohne nach einzelnen...
  • Was passiert mit dem alten Product-Key?

    Was passiert mit dem alten Product-Key?: Moin alle zusammen, ich hätte zwei Fragen bezüglich eines Upgrades von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro und einem Computer-Wechsel. 1...
  • Ähnliche Themen

    Oben