Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

Diskutiere Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich nutze Windows 10 Pro 64bit. Es geht mir um die Ansicht im Explorer. Dort gibt es ja unter "Ansicht" unter Anderem die Option "Details"...

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo

Ich nutze Windows 10 Pro 64bit.
Es geht mir um die Ansicht im Explorer.
Dort gibt es ja unter "Ansicht" unter Anderem die Option "Details".
Und wenn ich es richtig sehe, entscheidet Windows ja anhand der Inhalte von Ordnern mit welcher Ansicht diese angezeigt werden.

Ich bin ein Freund von der Ansicht-Option "Details".
Kann ich es irgendwo so einstellen, dass mir alle Ordner grundsätzlich immer mit der Details-Ansicht angezeigt werden?
Also ich meine alle Ordner, die ich im Explorer öffne/anzeige.
Und auch alle Explorer-Ansichten von Programmen wenn man z.B. auf "Öffnen" oder "Speichern" klickt.

Gruß
Ingo
 

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Ach ja stimmt ja.
Hatte ich vergessen :-)
Sorry.

Ich hab es mir nun so eingestellt.
Danke Dir!
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.106
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Gern geschehen. :)

Bitte diesen Thread schließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo

Nun doch nochmal eine Frage zum Thema.
Ich habe die Ansichtseinstellung nun für alle Ordner bei mir geändert.
Also ich habe die Ansicht für einen Ordner so eingestellt, wie ich es haben möchte (Details).
Und dann habe ich auf "Für Ordner übernehmen" geklickt.
Das klappt natürlich auch soweit.

Aber ...
Wenn ich jetzt z.B. im Firefox auf "Datei > Datei öffnen" klicke, öffnet sich ja auch ein Fenster.
Und wenn ich nicht irre, handelt es sich dabei doch auch um ein Fenster des Windows Explorer, oder nicht?
Da ist dann nämlich von meiner eingestellten Dateiansicht nichts zu sehen.

Mache ich da nun noch was falsch?
Oder kann ich das auch noch irgendwo anders einstellen?

Gruß
Ingo
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.106
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Nein du machst nichts falsch, das gehört so, ist Programmspezifisch.
 

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Dann muss ich mir das in den jeweiligen Fenstern für "öffnen", "Datei speichern" usw. der jeweiligen Programme jeweils selber einstellen?
Das schaut ja aus, als wenn es auch ein Explorer-Fenster wäre. Ist es aber doch nicht, oder?
Bleiben die Ansichts-Einstellungen denn dann auch bei jedem Programm auf der Einstellung (z.B. Details) dauerhaft stehen?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.106
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ausprobieren :cool:
 

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Oh ja super.
Danke für den Link.
Ich habe mir das gerade durchgelesen (auch die ganzen Kommentare).

Aber laut dem Autor des Tutorials funktioniert das auch nicht für die "Datei öffnen" und "Datei speichern" Dialog-Fenster der diversen Programme.
Dafür scheint es wohl leider keine Möglichkeit zu geben.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.106
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.831
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Dialoge "Datei öffnen" und "Datei speichern" sind keine direkten Explorer Fenster, obwohl sie genau so aussehen. Man generiert solche Fenster nur über die gleiche Api-Funktion, mit deren Hilfe auch der Explorer seine Fenster öffnet. Dabei kann der Programmierer entscheiden, wie das Fenster letztlich aussehen soll. Er kann dabei die Explorer Vorgaben verwenden, die wenigsten tun das aber und öffnen lediglich die Standarddialoge, die daher immer gleich aussehen. Daneben gibt es noch die Dialoge mit den Navigationsorten auf der linken Seite, in denen einige Standardordner vorgegeben sind. Das sind ebenfalls über (ältere) Api-Funktionen generierte Standarddialoge, deren Aussehen durch diese Funktion vorgegeben ist. Dann kann der Programierer die Dialoge auch noch selbst generieren.

So wäre es ziemlich ausgeschlossen, dass man wirklich jeden Dialog mit der im Explorer vorgebenen Ansicht öffnet. Weil eben der Explorer selbst nichts mit den Dialogen zu tun hat.
 

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Ahhhh alles klar.
Das war mir so nicht klar. Nun isses das ja :-)
Danke für Deine tolle Erklärung!
Dann werde ich damit leben, dass es so ist, wie es ist.
Schaffe ich schon :-)
 

jangirke

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.06.2016
Beiträge
1
Version
Immernoch Alpha wird den Status auch nie verlassen
System
Lochkartendrucker
Kennt jemand die Reg Edits für Windows 10?
 
Thema:

Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht - Ähnliche Themen

APPDATA Ordner anzeigen: Ich bin irritiert. Früher hat man im Windows Explorer unter Anzeige die Option "geschützte Systemdateien ausblenden" deaktiviert und konnte dann...
Erzwungene Gruppierungen im Datei-Explorer seit Version 1903: Hallo zusammen, seitdem sich Windows letzte Woche auf Version 1903 aktualisiert hat, schlage ich mich mit einem kleinen Problem herum: Der...
Outlook Kontakte in Excel-Datei sichern: Hallo Ich habe: PC mit Windows 10 Pro 64bit. Excel in Office 365 installiert. Outlook in Office 365 installiert (ca. 8000 Kontakte). Ein IMAP...
WINDOWS-Problem oder Word-Problem bei Datei-speichern-unter: Word-Datei-speichern-unter-Problem Ein freundliches Hallo an alle hilfsbereiten Experten da draußen.......... Ich habe vergessen zu sagen, dass...
Windows 10 Version 1909 Kalendereinträge direkt über die Taskleiste erstellen - So einfach geht es!: Wer möchte kann sich ja jetzt auch das Windows 10 Novemberupdate mit der Version 1909 über die Einstellungen suchen und installieren und kann dann...

Sucheingaben

windows 10 ordneransicht für alle übernehmen

,

windows 10 ordneransicht festlegen

,

ordneransicht für alle ordner übernehmen windows 10

,
windows 10 ansicht details standard
, windows 10 ansicht details, windows 10 ansicht für alle ordner übernehmen, Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht, windows 10 alle ordner listenansicht, windows 10 explorer ansicht immer details, windows 10 alle ordner ansicht ändern, windows 10 explorer ansicht immer gleich, windows 7 immer detail ansicht überall, detailansicht alle ordner, windows 10 explorer immer detailansicht, windows explorer ansicht details als standard, windows explorer detailansicht als standard, windows 10 standard ordneroptionen, ordner ansicht in windows10 standard details, windows 10, ordneransicht, dateienansicht immer in Detailform, windows 10 explorer detailansicht als standard, ORDNERANSICHT IN win 10, windows 10 detailansicht für alle ordner, windows 10 alle ordner gleiche ansicht, ordneransicht für alle ordner übernehmen, windows ordner anzeige auf details
Oben