Aktuelle Windows 10 Version herunterladen als Sicherheitskopie

Diskutiere Aktuelle Windows 10 Version herunterladen als Sicherheitskopie im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich hatte mir Windows 10 Pro 64bit direkt bei MS als USB-Stick gekauft. Ich habe also nicht die Download-Version gekauft. Wenn man sich...
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo

Ich hatte mir Windows 10 Pro 64bit direkt bei MS als USB-Stick gekauft.
Ich habe also nicht die Download-Version gekauft.

Wenn man sich die Download-Version kauft, kann man später doch immer diese aktualisierten ISO-Dateien kostenlos herunterladen.
Also die Versionen, wo dann schon alle aktuellen Patches und Updates mit eingebaut sind.
So dass man bei einer evtl. späteren Neuinstallation nicht wieder 1000 Patches laden muss.
Habe ich das soweit richtig verstanden?

Wie schaut das denn aus, wenn ich eben die USB-Stick-Version gekauft habe?
Bin ich da dann auch berechtigt, mir später dann ab und zu so eine ISO herunterzuladen, die die ganzen Patches enthält?

Gruß
Ingo
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.564
Du kannst Dir jederzeit bei MS eine *.iso oder einen USB Stick mit dem Medi Creation Tool erstellen, egal wie oft.Lediglich für die Installation brauchst dann entweder einen gültigen Key oder ein aktiviertes Win 7/8.1/10 System.
 
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Ah prima.
Also kann ich mir z.B. jetzt einfach einen aktuellen (inkl. 1511 Update) USB Stick mit dem Medi Creation Tool erstellen und den dann als Sicherheitskopie weglegen.
Ist das denn ratsam/sinnvoll, das so zu handhaben?
Ich meine für den Fall, dass der PC quasi mal so dolle abschmiert, dass eine komplette Neuinstallation fällig wird.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.564
Ob es sinnvoll ist, musst Du selber entscheiden. Ich für meinen Teil kann einen USB Stick für ein aktuelle Version jederzeit erübrigen. Kosten ja nicht so viel mehr heutzutage ;)
 
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Nun muss ich doch nochmal was fragen.
Herunterladen kann ich mir das Tool ja hier:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
(unten auf "Tool jetzt herunterladen" klicken).

Ist den die Datei, die ich da herunterlade schon das Windows-10-Installations-Ding?
Also ich kopiere das dann auf einen USB-Stick und packe es in die Schublade?
Oder ist das, was ich da herunterlade, "nur" das Tool, was mir dann erst noch meinen W10-Installations-Stick erstellt?

Irgendwie habe ich das noch nicht ganz begriffen :)
 
A

Ather Dent

Moin,
Tool laden. USB Stick, min 4GB einstecken. Das Tool starten. Dann entscheiden was du willst. Und sarten, erst dann lädt das Tool die Win10 Version herunter.
Dann hast du die aktuelle Version auf dem Stick.

Gruß
Jörn
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
595
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Ich habe am USB 3.0 Anschluss eine TRANSCEND 120 GB SSD Platte daran, kann ich darauf an stelle eines USB Stick auch eine Sicherung laden.
Habe auch noch einen USB Stick mit 256 GB frei her zu Hause, möchte es aber lieber auf diese SSD legen geht das oder geht nur USB Stick mit diesem Tool
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.206
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Möchtest Du wirklich 256 oder 120 GB Geräte nehmen um einen bootfähigen Datenträger für die Installation von Windows 10 vorzuhalten? Da würde ich doch eher einen 8 Stick nehmen, der dann im Schrank verschwinden kann. Oder eine DVD brennen. Am besten lässt man sich ohnehin einen hybriden 32/64 Bit Datenträger erstellen, denn den kann man dan universell verwenden. Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/3842-windows-10-datentraeger-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html mehr dazu.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
595
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Da hast Du recht, wäre ja sinnlose Verschwendung.
Daran habe ich nicht gedacht, habe je auch 8 und 16 GB USB Stick her.
Danke für den Tip, dann werde ich gleich mal eine Sicherungskopie erstellen.l
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
647
"Sicherungskopie" ist wohl nicht der richtige Begriff.
Mit den beschriebenen Methoden holst Du Dir alles, was Du für einen clean install brauchst. Das kann man sich aber jederzeit von der Microsoft-Homepage oder sonstigen Quellen holen. Die eigenen Dateien werden damit nicht gesichert!

Gruß
HP
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
595
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Ok, hatte mich da nur falsch ausgedrückt.
Kann ja mal Passieren.
 
Thema:

Aktuelle Windows 10 Version herunterladen als Sicherheitskopie

Sucheingaben

win 10 iso-dateien direkt herunterladen

Aktuelle Windows 10 Version herunterladen als Sicherheitskopie - Ähnliche Themen

  • Aufhebung der Dateinamenlänge unter Windows 10 aktuelle Versionen

    Aufhebung der Dateinamenlänge unter Windows 10 aktuelle Versionen: Hallo, ich habe gehört, dass bei der aktuellen Version von Windows 10 die Beschränkung der Dateinamenlänge von 256 Zeichen aufgehoben worden...
  • Office365 läuft sehr langsam auf neuem PC mit aktueller Windows 10 Version, sowie problem beim "neustarten"

    Office365 läuft sehr langsam auf neuem PC mit aktueller Windows 10 Version, sowie problem beim "neustarten": Hallo, auf meinen neu gekauften PC habe ich zunächst alle Windows 10 updates installiert (Stand 1.2.2020) Probleme: Will man den PC neu starten...
  • Einige Programme (insb. office) läuft sehr langsam auf neuem PC mit aktueller Windows 10 Version, sowie problem beim "neustarten"

    Einige Programme (insb. office) läuft sehr langsam auf neuem PC mit aktueller Windows 10 Version, sowie problem beim "neustarten": Hallo, auf meinen neu gekauften PC habe ich zunächst alle Windows 10 updates installiert (Stand 1.2.2020) Probleme: Will man den PC neu starten...
  • Auf aktueller Windows Version bleiben

    Auf aktueller Windows Version bleiben: Hallo, auf meinem Rechner läuft Windows 10 (Version 1803) ohne jegliche Probleme. Letztens hab ich ein Update auf die Version 1809 gemacht...
  • Windows 10 April-Patchday: Microsoft versorgt sämtliche aktuellen Versionen mit kumulativen Updates

    Windows 10 April-Patchday: Microsoft versorgt sämtliche aktuellen Versionen mit kumulativen Updates: Microsoft hat noch am gestrigen Abend seinen April-Patchday durchgeführt, welcher zwar - wie bereits berichtet - kein "Spring Creators Update"...
  • Ähnliche Themen

    Oben