Aktivierung Build 10159

Diskutiere Aktivierung Build 10159 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Freunde, ich habe heute mein Windows 10 von der Version 10130 auf 10159 updaten lassen. Alles lief anstandslos. Ich muss aber feststellen...
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo Freunde,
ich habe heute mein Windows 10 von der Version 10130 auf 10159 updaten lassen. Alles lief anstandslos. Ich muss aber feststellen, dass mein Windows seither aber nicht mehr aktiviert ist.
Ich bin mit meinem MS-Konto angemeldet.
Bei dem Versuch zu aktivieren kommt folgende Meldung:

Standard_13.png

Ich habe dann versucht einen anderen Key auszuwählen. Entweder der wird nicht akzeptiert oder wenn ich den aus Windows ausgelesenen eingebe bekomme ich wiederum eine Fehlermeldung:

Standard_14.png

Hat jemand einen Key, der funktioniert?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Bei mir das Gleiche mit der 10158.Weder mein Win 8 Key ,noch die Generischen für Pro und Core,werden akzeptiert. Auch mit cmd Befehl geht nichts. Bevor ich nun zum Telefon greife,warte ich,ob es sich vielleicht um einen Microsoft-Schnitzer handelt,der noch korrigiert wird.
Interessant ist, wie in deinem Screen zu sehen ist, dass ich unten bei "Aktueller Produkt Key"die selbe Endung habe. Also ist das auch ein generischer Key.
Ich bin grad dabei die 10159 runterzuladen und werde dann nochmal die Aktivierung ausprobieren.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Diese

Mitigation Product Keys:

For Pro edition use this:
NKJFK-GPHP7-G8C3J-P6JXR-HQRJR
If you're using build Windows 10 Pro build 10074 or later, use
6P99N-YF42M-TPGBG-9VMJP-YKHCF

For Enterprise edition use this:
PBHCJ-Q2NYD-2PX34-T2TD6-233PK
If you're using build Windows 10 Enterprise build 10074 or later, use
VTNMT-2FMYP-QCY43-QR9VK-WTVCK

For Core edition use this:
BD8NM-JGY2P-8JJYD-WTYKR-HQRJM
Core = Home Edition


Neu:
Windows 10 Core:
KTNPV-KTRK4-3RRR8-39X6W-W44T3

Windows 10 Pro:
8N67H-M3CY9-QT7C4-2TR7M-TXYCV

Windows 10 Enterprise:
CKFK9-QNGF2-D34FM-99QX2-8XC4K

Windows 10 Core Single Language:
JPYNJ-XTFCR-372YJ-YJJ3Q-G83YB

Windows 10 Core Chinese Language Edition:
R3BYW-CBNWT-F3JTP-FM942-BTDXY


schon probiert? Für Neu-Installationen gelten nur die letzten (ab "neu")
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
645
In der Maske aus Beitrag#1 stand bei "Infos zu Ihrem Product Key" bei mir auch eine Kombination, die ich niemals eingegeben habe. Mit dem neuen Enterprise-Key funktionierte es aber.

Gruß
HP
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Die Meldung zur "Nichtaktivierung" usw. kann ignoriert werden, wenn via Einstellungen/Änderungen in den Einstellungen/Personalisierung gearbeitet werden kann.
Bei Nichtaktiverung ist alles ausgegraut und geht nicht solange das System nicht aktiviert ist.
Ist irgendwie ein Bug bzw. falsche Interpretation des Systems.
Mehr will ich dazu nicht sagen.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ist irgendwie ein Bug bzw. falsche Interpretation des Systems.
Its not a bug - it's a feature.
Schon seit Win 8 ist die erweiterte Personalisierung des Systems mit der Aktivierung und dem MS-Konto verknüpft worden.
In Win 10 ist diese Bindung nur verstärkt worden.
 
L

lucky39

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
2
Version
wTechPrev-x64pro 10162
System
Gigabyte Mainboard GA770TA-UD3 8 gbram
versuche den Key von MS für die neuen Updates

8N67H-M3CY9-QT7C4-2TR7M-TXYCV

Gruß Karl-Heinz
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Habe ich versucht. Leider ohne Erfolg. Ich habe dann eine telefonische Aktivierung vorgenommen. Hat geklappt.
Der Key ist jetzt wie angegeben 8N67H-M3CY9-QT7C4-2TR7M-TXYCV.
Ich kann mir nicht erklären, warum die normale Aktivierung fehlerhaft ablief.
Der einzige Hinweis könnte folgendes Szenarium sein.
Ich hatte den Download der Version 10158 vorzeitig abgebrochen, da ich keine Zeit mehr hatte. Am folgenden Tag wurde das Update fortgesetzt aber mit Fehlermeldung beendet. Es begann ein komplett neues Update mit der Build 10159 das dann ohne Fehler durchlief (bis auf die Aktivierung!).
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
@rven:
MS fummelte bei Build 10159 am Aktivierungs-Prozedere herum, denn es sollen ja Piraten davon abgehalten werden, Windows 10 mit gecrackten Lizenzen zu aktivieren. Es kam nicht nur bei dir dadurch zu Ungereimtheiten... Naja.. in der nächsten Build ärgern wir uns bestimmt über anderes ..
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Wie sich nun herausgestellt hat, ist das Problem mit der Aktivierung ein MS-Hausgemachtes Problem.
Info dazu bei deskmodder
Ein Serverproblem.
We believe this is caused by a known server-side issue which is being looked at. After the issue is resolved and the server-side component is brought back up, the ‚Connect to Internet to activate‘ should automatically (and permanently for this build) change to ‚Activated‘.
Please check back the status of this dialog in a couple of days.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Sagte ich doch, das an der Aktivierung gefummlt wird. Logischerweise sind da auch die Umstellungen auf den Aktivierungs-Servern ein Bestandteil der Problematik.
..und es freut mich, das ein renomiertes Forum meine Aussage bestätigt.
Das seit Win 8 bekannte neue KMS-Aktivierungs-System V4 wird uns aber erhalten bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Aktivierung Build 10159

Sucheingaben

8N67H-M3CY9-QT7C4-2TR7M-TXYCV

,

win 10 build 10159 lässt sich nicht aktivieren

Aktivierung Build 10159 - Ähnliche Themen

  • Drawboard PDF Kostenfreie Aktivierung auf Surface Pro X

    Drawboard PDF Kostenfreie Aktivierung auf Surface Pro X: Hallo, es ist ja bekannt das Drawboard PDF für Surface Besitzer kostenlos ist, was auch gut funktioniert hat an meinem Surface 4. Jetzt habe ich...
  • Windows 10 Aktivierung

    Windows 10 Aktivierung: Ich bin seit 1.10 2014 Insider . Im Dezember habe ich mir einen neuen PC mit vorinstalliertem windows 10 gekauft. Auf diesem habe ich dann auch...
  • Insider Preview 1511 (Build 10586.36) verliert Aktivierung

    Insider Preview 1511 (Build 10586.36) verliert Aktivierung: Tach allerseits, ich habe o.a. System-Version per Image vom Desktop (" MoBo im Eimer") auf einen neuen Laptop übertragen. Soweit keine Probleme...
  • Windows 10 1511 Build Aktivierung schlägt fehl.

    Windows 10 1511 Build Aktivierung schlägt fehl.: Hallo, nach 15 Jahren habe ich wieder ein Windows OS installiert, großer Fehler. :-D Zu den Gegebenheiten, auf meinen Notebook war Windows 8.1...
  • Aktivierung: Windows 10 (RTM) Build 10240 ohne vorherige Build-Aktivierung

    Aktivierung: Windows 10 (RTM) Build 10240 ohne vorherige Build-Aktivierung: Hallo, ich habe soeben meine Windows 10 Build 10240 (Pro) über die >> Eingabeaufforderung erfolgreich und ohne großen Aufwand aktivieren können...
  • Ähnliche Themen

    Oben