akkulaufzeit anzeige

Diskutiere akkulaufzeit anzeige im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo forum, regelmäßig finde ich die akku-leistung und im netzbetrieb bei anzeige 99% vor - ca. alle 3-4 tage. ich bin ausschließlich im...

dairung

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
167
Version
Windows 10 Home -64 Bit; 20H2 (Build 19042.867)
System
Intel 5405U 2,3Ghz, x64; 8 GB RAM DDR4-2133; Intel UHD Graphics 610(IGP); SSD 512GB
hallo forum,

regelmäßig finde ich die akku-leistung und im netzbetrieb bei anzeige 99% vor - ca. alle 3-4 tage. ich bin ausschließlich im netzbetrieb unterwegs und das gerät hat einen fest verbauten akku.
in den energie-optionen ist nur der schnellstart deaktivert meinerseits, sonst wurde nirgends etwas eingestellt. auch der energiesparplan ist als ausbalanciert beibehalten. treiber müssten aktuell sein.
hier möchte die einstellungen gerne behalten.
1579408629164.png

auch lässt sich das akku nicht laden bevor die anzeige bis auf min. 95% gefallen ist (wenn ich den netzstecker entferne). habe da schon die steckdose für netzstecker geändert, x-mal kabel am gerät rein und raus sowie das gerät runter- und hochgefahren. im anschluß lädt es wieder bis 100% und nach wenigen tagen von vorne alles.
ich weiss also nicht, was der grund dafür ist.
habe nur von einer art "save-modus/automatik" gelesen und bei neueren geräten und die die akku lebensdauer verlängerns dienlich sein sollen. doch spezifisch zu meinem lenovo gerät fand ich nichts direkt hinterlegt.
daher das gerät recht frisch ist macht es sinn lieber etwas hellhöriger zu sein und nachzufragen.
vielen dank
 
#
schau mal hier: akkulaufzeit anzeige. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.864
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo dairung,
das ist alles völlig korrekt so.
Die Ladeelektronik schützt den Akku.

Optimal sollte der Akkustand zwischen max.90% und min.20% liegen.

Das sind die ca.Werte die diverse Akkutests ergeben haben.
Viele Geräte laden sogar erst ab 75% erneut auf.

Meist gibt es auch eine Software dazu vom Hersteller.
Memory Effekt gibt es zum Glück bei den modernen Akkus kaum noch,
Tiefentladung und ständig Vollladen ist der Akku Gesundheit aber eher abträglich.
 

dairung

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
167
Version
Windows 10 Home -64 Bit; 20H2 (Build 19042.867)
System
Intel 5405U 2,3Ghz, x64; 8 GB RAM DDR4-2133; Intel UHD Graphics 610(IGP); SSD 512GB
@IT-SK
dann ist ja gut. war neu für mich. werde den Akku also in ruhe lassen.
besten dank...dairung
Beitrag automatisch zusammengeführt:

...als Nachbericht anfügen möchte,
ich habe nun schon 2x beobachtet wie der ladezustand von alleine bis 95% sich senkte (grob alle 3-7 tage 1%), sowie kurze zeit später zu 100% wieder aufgeladen hatte.
@IT-SK, ...ist also unspektakulär das ganze und nochmals mein dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

akkulaufzeit anzeige

akkulaufzeit anzeige - Ähnliche Themen

Windows 10 on ARM: Akkulaufzeiten erster Testgeräte übertreffen Erwartungen -UPDATE: Im direkten Vergleich zwischen den bisherigen x86-Geräten und den neuen Snapdragon-Prozessoren, die mit Windows 10 on ARM zusammenarbeiten sollen...
energieeffizienz akku schnell leer: Hallo, der Akku meines neuen Thinkpads (20H5006TGE) ist in 2 bis 3 Stunden leer während ich nur einfache Anwendungen (Internet, Office) laufen...
Oben