Ärger mit Grafikkartentreiber

Diskutiere Ärger mit Grafikkartentreiber im Windows Insider Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Nachdem meine Grafikkarte Gigabyte HD7950 nach jahrelanger Arbeit ohne Problem plötzlich ausfiel habe ich eine RX460 ebenfalls von Gigabyte...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1
Nachdem meine Grafikkarte Gigabyte HD7950 nach jahrelanger Arbeit ohne Problem plötzlich ausfiel habe ich eine RX460 ebenfalls von Gigabyte installiert. Damit fing der Ärger an - Installation Grafiktreiber Radeon für diese Karte erledigt wird auch angezeigt, leider meldet er sich mit "Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)" ab. Um zu prüfen ob es die Karte ist die den Trouble verursacht habe ich sie ausgebaut und eine "ATI 4800" eingebaut, Ergebnis wieder Fehler 43. Da ich mit zwei Dell P2412H Digital arbeite ist hier das Problem Bildschirme arbeiten aber werden nur als einer erkannt, habe also zwei Monitore mit identischem Bild, was mir absolut nichts nützt.
Also jetzt die Fragen: wie kann den Fehler 43 eruieren? - ist damit das Monitorproblem behoben?
 
Thema:

Ärger mit Grafikkartentreiber

Ärger mit Grafikkartentreiber - Ähnliche Themen

  • Ärger mit Grafikkartentreiber

    Ärger mit Grafikkartentreiber: Nachdem meine Grafikkarte Gigabyte HD7950 nach jahrelanger Arbeit ohne Problem plötzlich ausfiel habe ich eine RX460 ebenfalls von Gigabyte...
  • Ärger mit Windows-Defender

    Ärger mit Windows-Defender: Hallo Microsoft-Team, Ich nutze seit 25 Jahren Produkte des Unternehmens Microsoft. In den letzten 20 Jahren habe ich die Computersicherheit in...
  • Ärger mit Windows-Defender

    Ärger mit Windows-Defender: Hallo Microsoft-Team, Ich nutze seit 25 Jahren Produkte des Unternehmens Microsoft. In den letzten 20 Jahren habe ich die Computersicherheit in...
  • Ärgerlich: Eine gültige gekaufte Lizenz Win7pro upgrade auf Win10pro auf einer VM von Virtualbox und nur Ärger mit dem ständig neu Aktivieren

    Ärgerlich: Eine gültige gekaufte Lizenz Win7pro upgrade auf Win10pro auf einer VM von Virtualbox und nur Ärger mit dem ständig neu Aktivieren: Microsoft und Lizenzen ??? Es ist klar, dass Microsoft auf dieser Basis Geld verdient, und ist leider nur es fraglich, dass Nutzer, die sich...
  • Ähnliche Themen
  • Ärger mit Grafikkartentreiber

    Ärger mit Grafikkartentreiber: Nachdem meine Grafikkarte Gigabyte HD7950 nach jahrelanger Arbeit ohne Problem plötzlich ausfiel habe ich eine RX460 ebenfalls von Gigabyte...
  • Ärger mit Windows-Defender

    Ärger mit Windows-Defender: Hallo Microsoft-Team, Ich nutze seit 25 Jahren Produkte des Unternehmens Microsoft. In den letzten 20 Jahren habe ich die Computersicherheit in...
  • Ärger mit Windows-Defender

    Ärger mit Windows-Defender: Hallo Microsoft-Team, Ich nutze seit 25 Jahren Produkte des Unternehmens Microsoft. In den letzten 20 Jahren habe ich die Computersicherheit in...
  • Ärgerlich: Eine gültige gekaufte Lizenz Win7pro upgrade auf Win10pro auf einer VM von Virtualbox und nur Ärger mit dem ständig neu Aktivieren

    Ärgerlich: Eine gültige gekaufte Lizenz Win7pro upgrade auf Win10pro auf einer VM von Virtualbox und nur Ärger mit dem ständig neu Aktivieren: Microsoft und Lizenzen ??? Es ist klar, dass Microsoft auf dieser Basis Geld verdient, und ist leider nur es fraglich, dass Nutzer, die sich...
  • Oben