Adware-Entferner der mit Windows 10 kompatibel ist?

Diskutiere Adware-Entferner der mit Windows 10 kompatibel ist? im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hey, Natürlich hab ich's geschafft mir ganz dick Adware 3 Tage nach dem Windows 10-Upgrade runterzuladen. Ich hab nun schon alles versucht. Alle...

itsjustSchnitzel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
4
Ort
Deutscheeland
Version
Pro
System
Intel Core i3 3,3 Ghz, 8 GB Corsair Vengeance LP, Zotac GTX 650 Ti Boost, Hitachi 500 GB Festplatte
Hey,

Natürlich hab ich's geschafft mir ganz dick Adware 3 Tage nach dem Windows 10-Upgrade runterzuladen. Ich hab nun schon alles versucht. Alle auffälligen Programme entfernt, AdwCleaner, AdBlock, CCleaner und Avira tausend mal Test's laufen lassen. Den Browser zurückgesetzt usw. ausserdem habe ich die Befürchtung dass in dem Programm AdBlock Plus (Was ich neben dem normalen AdBlock hatte) auch ein Virus war, da sich beim anmelden von Windows immer ein Pop-Up Fenster geöffnet hat, wenn ich versucht habe den Prozess zu schließen, hat er sich immer wieder geöffnet und als ich auf den Dateipfad ging, war dort ein ABP Logo zu sehen. Ich habe AB Plus inzwischen entfernt, aber der Prozess bleibt. Den Task-Killer habe ich da auch schonmal versucht, seitdem öffnet sich wenigstens das Pop-Up nicht mehr aber die Prozesse sind noch da. Ausserdem benutze ich Chrome als Hauptbrowser. Ich habe die Befürchtung dass gerade CCleaner und AdwCleaner anscheinend noch nicht auf dem neuesten Stand sind was die Windows-Version angeht. Am Anfang haben beide Programme Bedrohungen erkannt, aber wenn ich diese Entfernt habe, hat sich im Browser nichts geändert. Wenn ich nun einen Test durchführe werden keine Bedrohungen o. Adware mehr erkannt. Hatte jemand schon Spam-Vorfälle auf seinem Win10 System? Dieser ganze Müll ist so nervtötend, aber ich will Win10 nicht die Schuld geben, ich bin ja quasi schuld, dass dieser ganze Müll jetzt da ist ._.
 

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
871
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Moin

Die beste Methode ein infiziertes System zu reingen ist eine Neuinstallation oder die Wiederherstellung eines Images aus der Zeit vor dem Befall.
AdBlockPlus über die AddOn Funktion vom FF installiert sollte eigentlich keine Infektionen enthalten , beim Chrome kenne ich die Installationsweise nicht.
Und , Ja ich hatte auch seit Ewigkeiten mal wieder micht so nem Quatsch zu kämpfen.
CCleaner dürfte bei sowas wohl nix bringen , und manche "cleaner" schleppen gleich selbst noch was ein wenn man bei der Installation nicht aufpasst und vergisst irgendein Häckchen zu entfernen oder zu setzen.
 

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Zuletzt bearbeitet:

itsjustSchnitzel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
4
Ort
Deutscheeland
Version
Pro
System
Intel Core i3 3,3 Ghz, 8 GB Corsair Vengeance LP, Zotac GTX 650 Ti Boost, Hitachi 500 GB Festplatte
Dann muss ich wohl die quälenden 5 Minuten während Chrome neu installiert wohl mit Edge oder IE verbringen ;) Danke für die Antwort.
 

manni 54

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
67
Ort
oldenburg
System
Intel(R) core(TM) I5 CPU 4GB Ram AMD Radeon HD5450 Windows 10 Home
ich benutze Malwarebytes Antimalware, das programm hat bis jetzt alles gefunden was nicht auf den PC gehört. Malware Rootkits unerwünsche programme.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.088
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@manni54
Auch unter Windows 10? Hattest Du in dieser kurzen Zeit seit dem Update ebenfalls schon so einen Wust an Schädlingen und Müll auf dem Rechner? Oder wurde das, wie beim TE vielleicht auch, möglicherweise schon beim Update eingeschleppt?
 

manni 54

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
67
Ort
oldenburg
System
Intel(R) core(TM) I5 CPU 4GB Ram AMD Radeon HD5450 Windows 10 Home
nein, ich war so leichtsinnig und hatte mir bei Chip was runtergeladen, danach hatte ich Malware auf den PC
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.088
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Immer schön konsequent benutzerdefiniert installieren und ganz genau hinsehen! Das hilft meist.
 

itsjustSchnitzel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
4
Ort
Deutscheeland
Version
Pro
System
Intel Core i3 3,3 Ghz, 8 GB Corsair Vengeance LP, Zotac GTX 650 Ti Boost, Hitachi 500 GB Festplatte
Danke für die Antworten. Malwarebytes hat bis jetzt am besten funktioniert und (so wie's aussieht) alles entfernt.
 
Thema:

Adware-Entferner der mit Windows 10 kompatibel ist?

Adware-Entferner der mit Windows 10 kompatibel ist? - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21292 im Dev Channel: Und weiter gehts: Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Windows 10 Insider Build 15046 bringt optische Neuerungen und beseitigt letzte größere Fehler: Kurz vor dem Release des Creators Update für Windows 10 stellt Microsoft seinen Insidern die neue Preview Build 15046 im Fast Ring zur Verfügung...

Sucheingaben

adware entfernen windows 10

Oben