Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert

Diskutiere Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich möchte vorwegnehmen, dass der Adobe Reader DC bis zum kürzlichen Update auf Windows 10 Version 2004 einwandfrei funktioniert hatte...

Laurin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
52
Version
Home
Hallo,

ich möchte vorwegnehmen, dass der Adobe Reader DC bis zum kürzlichen Update auf Windows 10 Version 2004 einwandfrei funktioniert hatte.

Nachdem die bisherige Version des Adobe Readers nach dem Windows-Update nicht mehr funktionierte, erfolgte zwangsläufig die Deinstallation. Bei der Neuinstallation des Adobe Readers Version 2020.009.20063 erhalte ich, trotz mehrfacher Versuche immer wieder die Fehlermeldung:

"Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert"

Trotz Befolgung der Adobe-Lösungsvorschläge lässt sich das Problem nicht beheben.

Mein PC arbeitet mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro (Version 2004) Betriebssystembuild 19014.329 und Microsoft Edge Version 83.0.478.45 (aktuelle Version).

Das Anti-Viren-Programm ist während des Downloads und der Installation des Adobe Readers deaktiviert.

Wer kennt das Problem und hat evtl. welche Lösung gefunden?

Gruß

Laurin
 

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
332
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4; Ryzen 3 2200G; NVMe ADATA SX8200PNP 256 GB; 16 GB DDR 4; GTX 1050 Ti 4 GB
Adobe Reader bietet die Möglichkeit, solange installiert, die Installation zu reparieren.

Anmerkung 2020-06-12 184647.png


Das von dir beschriebene Problem habe ich bisher so noch nicht gehabt, daher habe ich keine weiteren Tipps dazu in petto.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.673
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Also mein Adobe DC funktioniert klaglos nach dem Upgrade weiter.

Installiere mal vlt. diese Version

00 00 01.jpg
 

Laurin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
52
Version
Home
Hallo,

zunächst vielen Dank für die verschiedenen Lösungsvorschläge.

Das beschriebene Problem besteht weiter fort. Der Adobe Acrobat Reader DC Version 2020.009.20063 lässt sich einfach nicht installieren. Auch nach der Ausführung des Adobe Cleaner nicht.

AVG TuneUp ist nicht installiert.

Norton Security Online mit Backup (Telekom) ist während des Downloads und der Installation deaktiviert.

Noch nie habe ich mit der Installation eines Programmes und schon gar nicht mit dem Adobe Acrobat Reader derartige Probleme gehabt.

Ob da ein Zusammenhang mit dem Update von Windows 10 Version 2004 (Build 19041.329) besteht?

Abgesehen von dem Problem mit dem Adobe Reader, läuft mein PC ohne Auffälligkeiten.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.151
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.921
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Laurin,
bitte einmal mit Hersteller Tool deinstallieren:

Virenscanner vollständig deinstallieren

Das sind typische(!!) Nebenwirkungen einer IS unter Windows 10
 

Laurin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
52
Version
Home
Problem gelöst: Der Adobe Acrobat Reader DC (2020.009.20063 konnte endlich erfolgreich installiert werden und funktioniert einwandfrei.

Ohne Eure Hilfe hätte ich das Installationsproblem nie und nimmer beheben können. Deshalb meinen Dank an Euch. Besonders der Tipp von BILDSCHIRMSCHONER hat zur Lösung des Problems beigetragen. Die Lösung war der Adobe-Cleaner. Bei diesem hatte ich zunächst nur die Option "Acrobat" ausgewählt. Erst ein weiterer Durchlauf mit der Option "Reader" brachte den gewünschten Erfolg.

Norton Security Online (Norton 360) von der Telekom war übrigens nicht die Ursache. Hier hatte ich zuletzt nur den Manipulationsschutz deaktiviert. Trotzdem gelang die Installation.

Wie heute vom Magazin PC-Welt berichtet wird, befinden sich im Mai-Update von Windows 10 schwerwiegende Fehler. Microsoft warnt sogar vor dem Update auf die Version 2004. Ich halte es durchaus für möglich, dass das Problem mit dem Adobe Acrobat Reader DC ebenfalls mit dem Mai-Update zu tun hat.

Wie dem auch sei, mit Eurer Hilfe ist das Problem gelöst. Und hierfür nochmals meinen ganz herzlichen Dank.

Gruß

Laurin
 
Thema:

Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert

Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert - Ähnliche Themen

Adobe Acrobat Reader DC wurde nicht erfolgreich installiert: Hallo! Die bisherigen Beiträge sind leider älteren Datums. Vorweg nehmen möchte ich, dass der Adobe Reader bis zum kürzlichen Update auf...
MS Office Programme lassen sich nicht öffnen: Beim Öffnen der MS Office Programme z. B. Outlook (MS Office Enterpreise 2007) erscheint folgende Fehlermeldung: "C:\Program Files...
Microsoft Office 2007-Office Programme lassen sich nicht öffnen: Beim Öffnen der MS Office Programme z. B. Outlook (MS Office Enterpreise 2007) erscheint folgende Fehlermeldung: "C:\Program Files...
Surface 6 pro super langsam beim starten von Acrobat Reader DC: Hallo zusammen, um PDF Dateien öffnen zu können, habe ich den Adobe Acrobat Reader DC installiert. Nach Doppelklick auf den Shortcut benötigt...
Adobe Reader DC: Hallo, wer kann mir helfen? Ich habe meinen PC von Windows 7 auf Windows 10 installiert. Wenn ich jetzt Adobe Reader DC installieren möchte, dann...
Oben