Adminkonto aktivieren klappt nicht

Diskutiere Adminkonto aktivieren klappt nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Neuer Rechner HP 250 G5 Notebook PC System Win 10 Pro 64 bit Hallo an alle Hilfswilligen! Leider habe ich im Forum keine passende Antwort...
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Neuer Rechner HP 250 G5 Notebook PC
System Win 10 Pro 64 bit


Hallo an alle Hilfswilligen!

Leider habe ich im Forum keine passende Antwort gefunden und wende mich jetzt nochmal an alle
mit der Bitte um Hilfe, für die ich mich jetzt schon bedanke.

Ich bin gerade dabei den o.a. Rechner einzurichten. Die Grundprogramme sind installiert und dabei
habe ich gemerkt, dass Win 10 Pro im Vergleich zu meinem alten Rechner mit Win 7 Pro sehr, sehr langsam ist.

Nach Ratschlägen im Internet wollte ich SFC-Dienst starten. Zugriff verweigert. Ich soll mich mit dem Administratorkonto
anmelden und eine Konsolensitzung vornehmen. Ich bin aber der einzige Benutzer. Unter Konten steht nur mein Name und darunter "Administrator".
Also habe ich Win+R, danach cmd.exe und in der Eingabeaufforderung sfc /scannow eingegeben. Die gleiche Meldung. Danach unter Einstellungen-Computerverwaltung - Benutzer - Administrator das Häckchen vor "deaktiviert" entfernt; erneut versucht, gleiche Meldung.

Dann kam mir die Idee (wahrscheinlich völlig blödsinnig) bei Administrator unter "vollständiger Name" meinen Benutzernamen einzugeben. Wieder nichts.
Und jetzt bekomme ich den Benutzernamen dort nicht mehr weg!

Ich bin mit meinem Latein und Nerven am Ende und bitte (wenn möglich) um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Vielen Dank und auch viele Grüße

Vinajo
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du musst doch Cmd nur über einen Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" mit Deinen Adminrechten starten, dann geht Sfc auch. Etwas komfortabler hab ich es hier: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/5163-systemueberpruefung-reparatur-store.html gestaltet - einfach das Script herunterladen, entpacken und das dann über einen Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" starten.
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Hallo und danke areiland!
Du bist ja schneller als ein geölter Blitz!
Werde es nachher versuchen, im Augenblick bin ich verhindert.
Viele Grüße
Vinajo

- - - Aktualisiert - - -

Hallo areiland!
Ich konnte es nicht abwarten und habe mich vom Mittagessen abgeseilt...... und siehe da: es hat geklappt. SFC läuft. Bitte sage mir, ob ich jetzt beim Administrator UND bei meinem Benutzerkonto das Häckchen wieder aktivieren muss, damir ich nicht ständig das Admin-Kto zu laufen habe.
Besten Dank! Du bist eine Wucht!!
Viele Grüße
Vinajo
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ist das Administratorkonto denn tatsächlich aktiv? Dann öffne eine Eingabeaufforderung (Cmd) mit Adminrechten und führe den Befehl: net user administrator /active:no aus. Das deaktiviert das Konto Administrator wieder. Die Adminrechte in Deinem eigenen Konto musst Du aber beibehalten, sonst kannst Du nämlich keine administrativen Tätigkeiten mehr ausführen.
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Danke Alex!
Schau mal in den Screenshots nach. Ist das o.k.?
Übrigens, nach SFC-Durchgang ist WIn 10 immer noch eine lahme Ente! Dagegen ist mein 7-Jahre alter Dell AiO ein Turbo!
Viele Grüße
Vinajo
Admin5.PNGAdmin6.PNG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast das Leerzeichen zwischen Administrator und /Active nicht beachtet - ich setze das ja nicht aus Spass dahin!
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Habe es übersehen, weil eine neue Zeile anstand.

- - - Aktualisiert - - -

Ich glaube, jetzt ist es o.k.
Siehe Screenshot.
Was meinst Du?
Einen schönen Abend wünsche ich Dir.
Mir raucht der Kopf.

Viele Grüße
Vinajo
Admin7.PNG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja, der Administrator ist wieder deaktiviert und nur Dein Konto aktiv.
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Danke Dir lieber Alex!

Jetzt fülle ich weiter mit Programmen auf und hoffe, dass Du mir in puncto Geschwindigkeit
dann auch helfen kannst.

Bis dann
vielen Dank und Grüße
Vinajo
 
C

chakkman

Den gleichen Laptop hat ein Verwandter von mir auch. Dass dieser langsam ist, kann ich nicht behaupten. Dort läuft ebenfalls Windows 10 Pro.

Hast du den Rechner von einem existierenden Windows upgegradet, oder hast du eine Neuinstallation von Windows 10 vorgenommen? Welche Treiber wurden installiert, falls überhaupt?
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Hallo Alex!
Der Rechner hatte Win 10 Home. Dann habe ich mir eine Installations-DVD mit Pro gekauft und drüberinstalliert.
Es ist eine "Windows 10 Recovery Media for Windows 10 Products".
Viele Grüße
Vinajo
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn auf dem Rechner das Update KB4043292 installiert ist, dann ist die Ursache für den Fehler bei den HP Geräten behoben. Der bestand nämlich aus konkurrierenden Registryenträgen die Microsoft und HP für sich setzten, allerdings mit von der jeweils anderen Seite unerwarteten Daten. Das oben genannte Update bereinigt diese Ursache.
 
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Hallo Alex!
Entschuldigung, dass ich so lange nicht mehr im Forum nachgeschaut habe.
Ich dachte, dass ich nach einer gewissen Zeit eine -E-Mail-Nachricht bekomme.
Irgendetwas stimmt mit meiner letzten Antwort an Dich nicht. Ich habe über Win 10 Home eine
Win 10 Pro Version drüberinstalliert. Eine Recovery-DVD.
Schönen Abend.
Vinajo
 
C

chakkman

Wenn auf dem Rechner das Update KB4043292 installiert ist, dann ist die Ursache für den Fehler bei den HP Geräten behoben. Der bestand nämlich aus konkurrierenden Registryenträgen die Microsoft und HP für sich setzten, allerdings mit von der jeweils anderen Seite unerwarteten Daten. Das oben genannte Update bereinigt diese Ursache.
Alles klar. Dann kann's das ja dann auch nicht gewesen sein.

@ Vinajo: Ist das Windows 10 auf dem neuesten Stand, d.h. alle Updates installiert?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.873
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.657
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@Vianjo,

wie ist denn der Stand der Dinge?

Wenn Du richtig "drüberinstallierst", hat das keinen Einfluss auf den System-Administrator und den Benutzer-Administrator. Angenommen, Du hast das richtig gemacht und es augenscheinlich jetzt ein Problem gibt, gab es das auch schon in der Home-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Hallo chakkman!
Danke Dir für die Info.
Das werde ich mir mal genau durchlesen.
Viele Grüße
Vinajo

- - - Aktualisiert - - -

Danke Dir runit.
Auch das muss ich nochmal überprüfen.

Viele Grüße
Vinajo

- - - Aktualisiert - - -

Hallo Chakkman!
Ja, gesern extra nochmals getestet.
Alles auf Stand.
Grüße Vinajo

- - - Aktualisiert - - -

Hallo Alex!
Danke für den Tipp!.
Nein, dieses Update habe ich nicht gefunden, aber es könnte sein, dass ich
es übersehen habe. Ich werde es nochmal suchen.
Muss ich es dann im Internet suchen und installieren, denn auch jetzt ca. 11.00 Uhr habe ich die Meldung,
dass alle Updates auf dem neuesten Stand sind.

Eine neue Baustelle habe ich. Es geht darum, dass der Computerschutz aktiviert ist, 10 % sind für Systemwiederherst. reserviert, dann
verschwindet alles und ich habe nicht einmal Laufwerke. Muss ich da ein neuen Thema erstellen?
Viele Grüße an alle Helferlein.
Vinajo
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.904
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du solltest Deine Problemstellungen alle mal ganz genau beschreiben und nicht immer kleckerlesweise neue Baustellen ansprechen. Also sämtliche aufgefallenen Fehlerstellungen auflisten, beschreiben in welcher Situation sie auftreten und wie sie sich auswirken. Dazu dann vielleicht auch die Fehlermeldungen zeigen, die der Zuverlässigkeitsverlauf bereithält. Den Zuverlässigkeitsverlauf findest Du über das Startmenü, einfach lostippen!

Denn Deine bisherigen Beschreibungen stellen sich etwas konfus dar und bieten keinerlei Details, die für uns Ansatzpunkte bieten. Normalerwesie würde ich dazu raten, das gesamte System mit der gewünschten Version direkt und sauber neu zu installieren. Aber ich fürchte, das könnte Dich erst recht vor unlösbare Aufgaben stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vinajo

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
54
Ort
Ravensburg im Schwabenland (Nähe Bodensee)
Version
WIN 10 Pro 64 bit
System
Intel (R) Pentium (R) CPU N3710 @1.60GHz
Hallo Alex!

Danke für die schnelle Rückmeldung.
Der Rechner ist neu. Mit der vorherigen Version Home ist er nicht benutzt worden; ich habe
gleich Pro-DVD gekauft und installiert. Keine Fehlermeldungen erhalten! Das Gerät stellt mich vor immer neue Probleme.
Mal geht die Suche nicht, dann geht das Erstellen der Wiederherstellungspunkte, das Abspeichern auf dem Desktop nicht etc., etc.

Mach`Dir keine Gedanken mehr, ich strecke die Waffen! Dass ich das Einrichten selbst erledigen wollte war wohl ein
Anfall von Größenwahn !!! (beim Altgerät mit Win 7 Pro ist es mir gelungen, aber Win 10 hat mich offensichtlich überfordert).
Am Montag bringe ich das Gerät zu Fachleuten und basta!

Nochmals besten Dank für die Bemühungen und
Viele Grüße
Vinajo
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.873
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.657
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo Vianjo,

spare Dir doch das Geld. Das ist nicht biilig. Du bekommst das mit unserer Hilfe selbst hin. Da bin ich mir sicher. Aks Basis schlage ich einen Clean-Install vor. Deine Daten kannst Du vorher sichern.
 
Thema:

Adminkonto aktivieren klappt nicht

Adminkonto aktivieren klappt nicht - Ähnliche Themen

  • Adminkonto falsche email

    Adminkonto falsche email: Hallo habe eine Frage , ich habe ein zweites Benutzerkonto erstellt und diesem <Adminrechte gegeben ohne vorher zu sehen das ich die E-Mail...
  • Nach Domainaustritt Adminkonto deaktiviert

    Nach Domainaustritt Adminkonto deaktiviert: Hallo, mir passiert es leider immer wieder, dass wenn ich einen PC aus der Domain austreten lasse, ich vergesse den lokalen Administrator zu...
  • Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?

    Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?: Hallo Mein Hauptkonto ist nicht das voreingestellte nicht-löschbare Administratorkonto, sondern ein anderes. Wenn ich versuche, das Adminkonto zu...
  • KB4345421 Absurder geht es nicht mehr: Adminkonto erhält irrwitzige Fehlerinfo

    KB4345421 Absurder geht es nicht mehr: Adminkonto erhält irrwitzige Fehlerinfo: Die Meldung lautet "Einige Updates konnten mithilfe Ihres Anmeldekontos nicht installiert werden. Versuchen Sie sich mit einem anderen Konto...
  • Adminkonto aktivieren klappt nicht

    Adminkonto aktivieren klappt nicht: Hallo, ich bin neu hier, leicht verzweifelt und habe nicht wirklich Ahnung von PCs. Ich habe seit dem letzten Sommer Windows 10 und dort auch...
  • Ähnliche Themen

    • Adminkonto falsche email

      Adminkonto falsche email: Hallo habe eine Frage , ich habe ein zweites Benutzerkonto erstellt und diesem <Adminrechte gegeben ohne vorher zu sehen das ich die E-Mail...
    • Nach Domainaustritt Adminkonto deaktiviert

      Nach Domainaustritt Adminkonto deaktiviert: Hallo, mir passiert es leider immer wieder, dass wenn ich einen PC aus der Domain austreten lasse, ich vergesse den lokalen Administrator zu...
    • Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?

      Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?: Hallo Mein Hauptkonto ist nicht das voreingestellte nicht-löschbare Administratorkonto, sondern ein anderes. Wenn ich versuche, das Adminkonto zu...
    • KB4345421 Absurder geht es nicht mehr: Adminkonto erhält irrwitzige Fehlerinfo

      KB4345421 Absurder geht es nicht mehr: Adminkonto erhält irrwitzige Fehlerinfo: Die Meldung lautet "Einige Updates konnten mithilfe Ihres Anmeldekontos nicht installiert werden. Versuchen Sie sich mit einem anderen Konto...
    • Adminkonto aktivieren klappt nicht

      Adminkonto aktivieren klappt nicht: Hallo, ich bin neu hier, leicht verzweifelt und habe nicht wirklich Ahnung von PCs. Ich habe seit dem letzten Sommer Windows 10 und dort auch...
    Oben