Administrator Konto ändern

Diskutiere Administrator Konto ändern im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Hab mir einen neuen PC gekauft und meinen alten, Win 10 Pro 32, meiner Frau vermacht. Ich will nun ohne das System zurückzusetzen und die...
E

ErnstPeter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
39
Version
win 10 Home 64 bit, Built 10240
System
INTEL Core i5-2400S, 8 GB,GeForce GT 530
Hallo!

Hab mir einen neuen PC gekauft und meinen alten, Win 10 Pro 32, meiner Frau vermacht.
Ich will nun ohne das System zurückzusetzen und die Software neu installieren zu müssen das MS-Konto ändern.
Momentan bin ich mit den Daten meines Microsoft-Kontos als Administrator angemeldet. Es ist das einzige Konto auf dem PC.
Ich möchte aber, dass auf dem PC nur mehr das Microsoft-Konto, E-Mailadresse mit Passwort, von meiner Frau als Administrator aufscheint.
Der PC sollte dann ohne Passwortabfrage (Änderung über "netplwiz") direkt auf den Desktop hochfahren.

Vielleicht hat jemand solch eine Änderung schon erfolgreich durchgeführt.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.457
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das geht so nicht, wie Du das andenkst, da die Win Version für Dich lizenziert ist, Dein MS-Konto fest mit der Installation verbunden ist. Willst Du die Installation beibehalten, musst Du für Deine Frau einen neuen Benutzer mit Admin-Rechten einrichten.

Reicht Dir das so nicht, musst Du das BS neu installieren, dann mit dem MS-Konto Deiner Frau als Hauptkonto. Dafür muss das alte System entfernt werden.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.800
Die Lizenz hat doch nichts mit dem MS-Konto zu tun?

Also legt man ein neues lokales Konto mit Admin-Rechten an und verknüpft dieses nach der Anmeldung mit dem MS-Konto der Gattin, fertig.
 
E

ErnstPeter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
39
Version
win 10 Home 64 bit, Built 10240
System
INTEL Core i5-2400S, 8 GB,GeForce GT 530
Danke für den Vorschlag. Aber so einfach ist es doch nicht.
Habe folgendes gemacht:

- von meinem MS-Konto auf ein lokales Konto (Daten meiner Frau) gewechselt und neu gestartet.
- danach auf MS-Konto gewechselt und wieder neu, jetzt mit den MS-Kontodaten meiner Frau, gestartet.
- danach mein MS-Konto gelöscht. Die Passwortabfrage rausgenommen.

Der PC startet jetzt automatisch mit den MS-Kontodaten meiner Frau. meine MS-Kontodaten scheinen vermeintlich nicht mehr auf.

Öffnet man aber den Datei-Explorer und geht auf C:/Benutzer, steht da immer noch nur mein Name (schreibgeschütz) da.

Erstellt man z.B. am Desktop, mit rechter Maustaste, Neu, ein Textdokument und öffnet es, klickt dann auf das ? im Menü,
kommt die Info
Info.png

Und, unter lizenziert für, steht meine MS-Mailadresse.
Also wird die Windows-Version sehr wohl auf ein MS-Konto lizenziert. Diese lizenzierung bringt man dann wirklich nur mit neuaufsetzen wieder weg.

Werd noch versuchen, ob man zumindest den Benutzernamen in der Registry ändern kann.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.800
Warum ist es dir so wichtig, was dort steht?
Du schreibst, dass du auf ein lokales Konto "gewechselt" wärst. War das Konto also bereits vorhanden oder wurde es frisch angelegt?
Wurde das Win10 frisch installiert oder per Upgrade von Win7/8 "erzeugt"? Erfolgte die Installation mit lokalem oder MS-Konto? Lass das Basteln in der Registry bitte sein!
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.850
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich bin mit MaxMeier666 einer Meinung, dass Du das Basteln an der Registry sein lassen solltest!

Wenn Du davon nicht ablassen willst, dann ändere bitte NUR folgenden Eintrag:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion]
"RegisteredOwner"="inwas_auch_immer"

Liebe Grüße

Sabine
 
E

ErnstPeter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
39
Version
win 10 Home 64 bit, Built 10240
System
INTEL Core i5-2400S, 8 GB,GeForce GT 530
Danke für eure Antworten!
Zu MaxMeier666:
Ja, es ist mir wichtig, nicht nur mir sondern auch meiner Frau. Warum auch immer tut nichts zur Sache.
Du hast weiter oben geschrieben, dass die Lizenz doch nichts mit dem MS-Konto zu tun hat. Dies ist nicht richtig wie du ja weiter oben im Bild sehen kannst. Windows wird bei der Erstinstallation eben für das erste Konto das eingebenen wird lizenziert.
Diese Lizensierung greift auch tief ins System ein, wie man in der Registry auch sehen kann. Deshalb lässt sich diese Lizenzierung auch nicht über die Registry ändern .
Eine Änderung kann nur durch Neuinstallation von Windows erfolgen.

Zu Sabine:
Ich arbeite seit es MS-DOS 2.11, also seit 1983 und im weiteren seit der ersten Windows-Version, mit Computer und weiss daher sehr wohl was ich tue.
Ich bin aber auch deiner Meinung, dass das Basteln an der Registry, für nichterfahrene, nicht ungefährlich ist. Deshalb gibt es ja auch die Möglichkeit der Erstellung einer Sicherheitskopie.
Aber man sollte sich schon auch bewusst sein, dass die Registry kein heiliges Buch ist.

Es ist halt sehr schade, dass Microsoft keine Möglichkeit bietet, wenn man einen gebrauchten Computer mit installiertem Windows 10 privat weiterverkauft, diese Lizenzierung an einen neuen Benutzer ohne Neuinstallation weiterzugeben.

Man muss sich dabei bewusst sein, wenn man einen Computer mit installiertem Windows 10 verkauft oder weitergibt, dass, auch wenn man sein Konto löscht und durch ein anderes ersetzt, die Lizenzierung immer noch über das erste eingebene Microsoft-Konto (Outlook oder Live) besteht.

Liebe Grüße

ErnstPeter
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.800
Ja, es ist mir wichtig, nicht nur mir sondern auch meiner Frau.
Dann ändere den von Sabine genannten Wert und alles ist gut.

Und damit ist dann auch deine namentliche Bindung an die Lizenz erledigt, (welche sowieso unbedeutend ist!) Du kannst da z. B. Micky Mouse eintragen und trotzdem bleibt es ordnungsgemäß lizensiert.

Und: Wenn ich einen PC mit installiertem BS verkaufen würde, so würde ich vorher definitiv die Platte putzen und neu installieren.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.850
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Du kannst da z. B. Micky Mouse eintragen und trotzdem bleibt es ordnungsgemäß lizensiert.
Mache ich bei allen meinen PC's. Dort steht nie mein Name oder meine Windows-Live ID, allerdings auch nicht Micky Mouse :)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.876
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@ErnstPeter
Ich frage mich gerade, was die Lizenzierung damit zu tun hat, welcher Nutzer ein Konto am Rechner besitzt? Die Lizenzierung des Betriebssystems und die Nutzerkonten haben mitreinander nichts zu tun. Seit Windows NT 3.51 ist es immer so gewesen, dass man mit Administratorrechten ein überflüssigen Benutzerkonto entfernt und ein neues Nutzerkonto erstellt, damit der neue Nutzer mit einem völlig frischen Konto anfängt.

Seit Windows NT 4.0 finden sich die dazu nötigen Einstellmöglichkeiten auch an immer der gleichen Stelle im System.
 
Thema:

Administrator Konto ändern

Sucheingaben

hab mich bei meinem neuen pc windows 10 mit email angemeldet möchte diese jetzt ändern

,

win10 home admin nachträglich

,

windows 10 admin konto neu verknüpfen

,
windows 10 administrator ändern
, windows 10 administratorkonto nachträglich ändern, windows administrator ändern, bestehndes Administratorkonto ändern, als admin angemeldet wie ändern, administratorberechtigungn in win10 ändern, gebrauchten pc Administrator vom vorbesitzer ändern, administatorkonto ändern, administrator alt löschen gebrauchter pc

Administrator Konto ändern - Ähnliche Themen

  • habe mein eigenes Administrator Konto versehentlich gelöscht wie kann ich es wieder herstellen auch alle Bilder sind weg

    habe mein eigenes Administrator Konto versehentlich gelöscht wie kann ich es wieder herstellen auch alle Bilder sind weg: habe mein eigenes Administrator Konto versehentlich gelöscht wie kann ich es wieder herstellen auch alle Bilder sind weg
  • Studenten Konto löschen geht nicht. Es gibt keinen Administrator

    Studenten Konto löschen geht nicht. Es gibt keinen Administrator: Hallo, ich habe eine Frage zu Office 365 for students. Über meine Uni-Emailadresse konnte ich mich für diese Software registrieren, allerdings...
  • MS Konto an Administrator Account hinzufuegen

    MS Konto an Administrator Account hinzufuegen: hallo. beim hinzufuegen von meinem Microsoft Konto an meinen lokalen Administrator account taucht nach der eingabe des korrekten Kennworts fuer...
  • Administratoren Konto ändern

    Administratoren Konto ändern: Ich habe meine E-Mail geändert und kann oder weiss nicht wie ich jetzt mein Administrator konto ändere ich bin nämlich komplett neu in Microsoft...
  • Administrator Konto Dateien löschen

    Administrator Konto Dateien löschen: Hallo, ich habe vor kurzem den Administrator Account freigeschaltet (mit net user administrator /active:yes) und mich auf dem Konto angemeldet...
  • Ähnliche Themen

    Oben