9879 installiert sich nicht

Diskutiere 9879 installiert sich nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, Build 9841 geht ohne Probleme. Build 9879 lässt sich nicht installieren. Die Geräte baut sie noch ein. Dann steht "getting ready..." und das...
M

Mattze

Hi,

Build 9841 geht ohne Probleme.
Build 9879 lässt sich nicht installieren.
Die Geräte baut sie noch ein.
Dann steht "getting ready..." und das war's. Ich habe jetzt mindestens 1 Stunde gewartet. Nix!
Die "Pünktchen" kreisen aber schön, also steht es nicht wirklich. Geht halt nur nicht weiter.
Kann man die 9879. Preview auch direkt runterladen? (Wo und wie?)
Wenn man die ISO auf der Previewseite lädt, ist es immer noch die 8941.
Vielleicht geht es ja nach dem direkten Runterladen?

Oder hat einer einen anderen Tipp?

Bei mir: Laptop mit Win7 64 prof, soll im VMPlayer (!!!) laufen.

Gruß
Mattze
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

Mattze

Hi,

die Adresse kannte ich nicht.
Vielen Dank!

Er ist am runterladen...

Gruß
Mattze

Hi, es bleibt dabei.
Die Installation kommt über das "getting ready..." nicht hinaus.
Weiß jemand, was das sein könnte und wie man das ändern kann?

Mal sehen, ob das in einer neueren Build hinzukriegen ist.

Gruß
Mattze
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Hallo Matze,
hast du mal versucht, vor der erneuten Installation die versteckte Win 10 Sicherheits-Partition von der Platte zu löschen?
Falls du es nur in einer VM zu installieren versuchst, könnte es an der Software für die VM liegen (fehlendes Update?).

ps.: Hast du den Download der ISO anhand der Prüfsummen auf Fehlerfreiheit gecheckt?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mattze

Hi DaTaRebell,

ich installiere das nur in der aktuellen Version des VMPlayers.
Und, wie gesagt, die 9841 ging auch ohne Probleme!

Leider habe ich nicht genug Hardware, um das mal schnell auf einem eigenen Rechner zu probieren.

Mit der Prüfsumme habe ich nix gegengecheckt.
Da das sowohl über die TP-Updatefunktion in Win10 als auch über die ISO an genau der gleichen Stelle hängen blieb, habe ich mir das gespart. (Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, wie man das macht. Ich müsste mich da erst kundig machen...)

Gruß
Mattze
 
E

EynSirMarc

Hmm als update oder als neu Installation wenn über ISO Bootest? Versuchs mal die 9879 in einer neuen VM zu installieren.

Also ich hab es ja auf real Hardware und von 9841 auf 9860 war ohne Problem über Update aber den von 9860 auf 9879 gab es bei mir immer ein install error nach der Hardware Erkennung und den wurde wider Automatisch zurück auf 9860 gerollt, hab es den mal testweise versucht mit Neuinstallation von 9860 und den update auf 9879 das selbe, so hab ich hald die 9879 direkt installiert ohne Vorversion das ging den. :confused:

@all weiss wer ob Windows bei seiner Installation ein Log herstellt und man da schauen könnte wiso es passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Da das sowohl über die TP-Updatefunktion in Win10 als auch über die ISO an genau der gleichen Stelle hängen blieb, habe ich mir das gespart.
OK.. dies sollte als Gegenprüfung durchaus genügen.
Mir bleibt nur zu vermuten, das es am VMPlayer liegt, der seit der 9841 nicht aktualisiert wurde.

Eine Möglichkeit wäre noch ein Versuch mit der Oracle Virtual Box, welche kürzlich noch ein Update erhielt.
http://www.computerbase.de/downloads/system/oracle-vm-virtualbox/

MD5 Prüfsummen lassen sich z.B. leicht mit diesem Programm verifizieren:
Md5Checker
 
M

Mattze

Hi,

jetzt komme ich einer Lösung näher und die ist, dass ich es wahrscheinlich nicht lösen kann!
Ich habe VirtualBox installiert und die 9879 dort versucht, zu installieren.
Genau das gleiche Problem!
Läuft durch bis einschließlich der Geräteeinbindung und bleibt danach bei "Getting ready...".
Da die "Pünktchen" sich bewegen, bleibt er wohl nicht stehen, gerät aber vielleicht in eine Endlosschleife...?

Also bleibt nur, auf eine neue Build zu warten und zu hoffen, zu hoffen, zu hoffen...

Hardwareseitig kann es eigentlich nicht sein, weil die 9841 problemlos funktioniert!

Gruß
Mattze
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ich gehe doch davon aus, das hier ein installierter Treiber für deine Hardware dazwischenfunkt, denn allgemein wird dein Problem nicht in diversen Foren gemeldet.
Gedulde dich noch etwas, denn in ca. 1-2 Monaten werden wir wohl die deutsche Consumer Preview erhalten, die dann auch mit einer wesentlich erweiterten Treiber-Datenbank ausgestattet sein wird.
 
C

CharlesEd

Hast du vielleicht auf der 9841 schon irgendwelche Programme installiert und dann erst den Versuch unternommen mit 9879 ? Vorallem etwa AV Software oder Themenpatcher oder Tuningtools etc. Oder hast du es vom Clean 9841 versucht ?
 
E

EynSirMarc

Ja Real installiert ist klar das mal ein System nicht läuft mit einer Vorabversion, ABER wiso Läuft es den nicht in einer VM wo alles immer gleich ist, außer mehr/weniger Ram oder mehr CPUs oder die 2 chipsätzte wo man wählen kann bitte immer Ich9?

Ach PS: Endlich in der 4.2.20 kann ich endlich ein Windows/Linux als UEFI installieren in früheren Versionen kamm immer nur das Textmode menue und da ging es nie weiter wenn man uefi für Spezielle Client aktiviert, ein bug ist aber immer noch drin, Wiso wird standardmäßig das CDrom per IDE simuliert und die HD per sata angeschlossen? kann es ja noch bei älteren Linux Versionen vorstellen, aber in einem Win 8.1 solte schon beides per sata sein, Win muss ja jetzt IDE und sata laden?
 
M

Mattze

Hi,

es mag schon sein, dass das ein Treiberproblem ist.
Nur: Warum läuft dann die 9841 ohne Probleme im VM Player?

Es gibt also offenbar einen Treiber, der das kann und da ähnliche Probleme nicht bestanden, wäre es komisch, wenn ausgerechnet dieser funktionierende Treiber ausgetauscht worden wäre.

Nun, warten wir es ab und auf eine neue Build...
Und hoffen und hoffen und hoffen...

Gruß
Mattze
 
Thema:

9879 installiert sich nicht

Sucheingaben

windows 8.1 getting ready deutsch

,

getting updates windows 10 bewegt sich nix

9879 installiert sich nicht - Ähnliche Themen

  • Umstellung 9879 - 9926 en auf DE

    Umstellung 9879 - 9926 en auf DE: Habe hier einige System und darunter war nun noch eins mit der 9879 engl aber DE als Tastatur/Gebiet. Nach Versionsupdate gesucht und bot mir...
  • erweiterte Datenträgerbereinigung unter 9879

    erweiterte Datenträgerbereinigung unter 9879: Die bekannte erweiterte windowseigene Datenbereinigung C:\Windows\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535 scheint...
  • Neuer Patch für Build 9879

    Neuer Patch für Build 9879: Soeben hat Microsoft ein neues Patch (12 MB.) via Windows Update geliefert. ( KB 3020114) Es soll ein Problem im Windows Explorer beheben,der...
  • automatisches Update 9868/9879

    automatisches Update 9868/9879: Durch den heraus gelegten SATA-Kombianschluss wechsle ich problemlos das OS und so auch eine 9860-Installation, die bewusst nicht manuell...
  • TP-9879-ISOs für Clean-Install

    TP-9879-ISOs für Clean-Install: windows.microsoft.com/preview-iso-update x86 / x64 WindowsTechnicalPreview-9879-x64-EN-US.iso 4.145.539.072 byte CRC32: 2C572C41 MD5...
  • Ähnliche Themen

    • Umstellung 9879 - 9926 en auf DE

      Umstellung 9879 - 9926 en auf DE: Habe hier einige System und darunter war nun noch eins mit der 9879 engl aber DE als Tastatur/Gebiet. Nach Versionsupdate gesucht und bot mir...
    • erweiterte Datenträgerbereinigung unter 9879

      erweiterte Datenträgerbereinigung unter 9879: Die bekannte erweiterte windowseigene Datenbereinigung C:\Windows\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535 scheint...
    • Neuer Patch für Build 9879

      Neuer Patch für Build 9879: Soeben hat Microsoft ein neues Patch (12 MB.) via Windows Update geliefert. ( KB 3020114) Es soll ein Problem im Windows Explorer beheben,der...
    • automatisches Update 9868/9879

      automatisches Update 9868/9879: Durch den heraus gelegten SATA-Kombianschluss wechsle ich problemlos das OS und so auch eine 9860-Installation, die bewusst nicht manuell...
    • TP-9879-ISOs für Clean-Install

      TP-9879-ISOs für Clean-Install: windows.microsoft.com/preview-iso-update x86 / x64 WindowsTechnicalPreview-9879-x64-EN-US.iso 4.145.539.072 byte CRC32: 2C572C41 MD5...
    Oben