6 Lösungen für häufige Probleme

Diskutiere 6 Lösungen für häufige Probleme im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; 1. Die einfache Lösung für viele normale Probleme: Den PC einfach mal aus- und wieder einschalten. Bei jedem Cold-Boot führt Windows eine...
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
1. Die einfache Lösung für viele normale Probleme:

Den PC einfach mal aus- und wieder einschalten.
Bei jedem Cold-Boot führt Windows eine automatische Bereinigung durch, was schon in den meisten Fällen hilft.


2. Windows meldet, das die Windows-Version gefälscht ist:
Auch hier hilft meist Lösung 1.


3. Windows hängt beim Start:
Dies passiert oft, wenn Windows über ein Netzwerk-Kabel mit einem Netzwerk (z.B. Router) verbunden ist.

Einmal das Netzwerk-Kabel abstecken und einen Cold-Boot ohne angeschlossenes Kabel durchführen.
Nach erfolgreichem Boot-Vorgang kann das Kabel wieder angesteckt werden.


4. No operating system found:
Das Kann natürlich bedeuten, das ein Problem mit der Festplatte vorliegt.
Meistens steckt aber noch ein USB-Stick/Laufwerk oder liegt eine DVD im DVD-Laufwerk.
In manchen BIOS werden diese vor dem Boot als erste überprüft und können deshalb die Boot-Sequenz des BIOS stören.

USB-Laufwerk oder DVD entfernen und neu Starten.


5. Windows braucht extrem viel Zeit beim Herunterfahren:
Dafür können viele Ursachen verantwortlich sein, meistens jedoch diese beiden:

Manchmal wartet ein Programm noch auf eine Eingabe des Nutzers, z.B. man editiert einen Text und vergass, diesen vor dem Herunterfahren zu sichern.

Weitere Ursache ist oft ein angeschlossenes USB-Laufwerk, auf welchem nur scheinbar alle Aktionen abgeschlossen wurden, z.B. das Leeren des Schreib-Puffers.
Hier hilft es, das Laufwerk oder den Stick vor dem Herunterfahren sicher zu entfernen.


6. Windows 7, 8 oder 10 Libraries sind nicht mehr zu öffnen (Dokumente, Bilder, Musik, Videos in "Eigene Dateien"):

Diese Ordner kann man einfach im Explorer löschen.
Der Inhalt bleibt unangetastet und die Ordner werden beim nächsten Neustart wieder hergestellt.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

6 Lösungen für häufige Probleme

6 Lösungen für häufige Probleme - Ähnliche Themen

  • [Gelöst] Suche Lösung für Rechtsklick Dateiname, suche bei Amazon.

    [Gelöst] Suche Lösung für Rechtsklick Dateiname, suche bei Amazon.: Hallo zusammen ich such nun schon länger eine Lösung für folgendes Problem. Ich möchte mit einem Rechtsklick auf eine Datei deren Namen ohne...
  • Lösungen für CYMK-Leerstelle in Office 365

    Lösungen für CYMK-Leerstelle in Office 365: Liebe Leute, bis vor wenigen Monaten konnte ich auf meinem alten PC (von Win7 auf Win10 upgegraded) und mit dem Pubisher aus Office 2010...
  • Die Lösung für realtek hd Audio manager weg

    Die Lösung für realtek hd Audio manager weg: Ich habe jetzt eine Version von 17.Dezember 2016 installiert jetzt ist er wieder da. an alle die das Problem haben probiert es mal aus ob es euch...
  • Ich habe eine Lösung für ein Problem gefunden und möchte sie posten!

    Ich habe eine Lösung für ein Problem gefunden und möchte sie posten!: Ich habe eine Lösung für ein Problem gefunden und möchte sie posten!
  • Lösung bei Fehler 0x80010108 (v.a. für Istallation Office Online)

    Lösung bei Fehler 0x80010108 (v.a. für Istallation Office Online): Ich erhalte immer wieder die Fehlermeldung 0x80010108. Kann deswegen auch Office Online nicht installieren! Weiter Bsp.: 2018-12 Kumulatives...
  • Ähnliche Themen

    Oben