4K Fernseher als Monitor zeigt nur Schnee bei Verbindung DVI zu HDMI

Diskutiere 4K Fernseher als Monitor zeigt nur Schnee bei Verbindung DVI zu HDMI im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Ich hoffe ich bin hier richtig, auch wenn es teilweise keine PC HW ist. Ich wollte zum Test meinen großen Fernseher an den PC hängen und...
M

MrThomson

Hallo!

Ich hoffe ich bin hier richtig, auch wenn es teilweise keine PC HW ist.

Ich wollte zum Test meinen großen Fernseher an den PC hängen und habe von der GraKa per DVI auf HDMI am TV verbunden.

Wenn ich nun den Kanal wähle habe ich ein Bild wie auf einem alten Fernseher ohne Sender, es wird also nur Schneegestöber gezeigt und das ist ja im digitalen Zeitalter etwas merkwürdig.

Kennt einer dieses Problem und hat eine Lösung für mich parat?
 
O

Ottook-2

Hallo,

was erwartetst Du von einen TV mit Koax-Anschluß und eine alten Gk?

Denn nach Deinen Angaben hast Du solche Geräte.

Meine Antwort ist kein Scherz! Denn das kommt heraus, wenn man/ ich aus dem Kaffeesatz lesen muß, da der TE vollkommen unzureichende Angaben zur HW macht.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.069
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ein analoger DVI Ausgang, der einen digitalen Eingang versorgen soll? Das wäre eine denkbare Ursache für dieses Verhalten. Kann man aber eben nur beurteilen, wenn man Angaben zur Hardware erhält.
 
M

MrThomson

Hallo areiland!

Welche Angaben sind denn zwingen notwendig? Ich nutze den TV in der Größe nicht zum Spaß sondern weil ich nicht mehr so gut sehe und müsste dann das Ganze raussuchen lassen.

Wenn das zuviel Mühe ist wäre das aber auch OK.

Grüße,

MrT.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.069
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wir benötigen zumindest genaue Angaben zum Grafikadapter und zum Fernseher, denn nur das versetzt uns in die Lage nachzusehen, ob meine Annahme stimmt. Ausserdem können wir dann nachsehen, ob der HDMI Eingang des Fernsehers vielleicht auch auf PC Modus umgestellt werden muss. Und, wie sollen wir denn wissen, dass Du sehbehindert bist?
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.028
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Wenn ich nun den Kanal wähle.

Du sollst ja auch keinen KANAL wählen , sondern den HDMI Eingang wo kabel vom

Computer angeschlossen ist. Dann musst noch der Grafikkarte sagen ob das Bild

Dupliziert - Erweitert - nur Monitor oder nur auf TV soll.

Und da gibt es halt Unterschiede ob Nvidia oder Ati Grafik hast.

Also verzeih uns unsere dummen fragen...

Lg
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.203
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Hat ein 4K TV überhaupt noch analoge Empfangsmöglichkeiten ? Wie schon von Thomas62 erwähnt einfach die HDMI Taste auf der Fernbedienung drücken und HDMI 1/2/3 auswählen, je nach Anschluss.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.069
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also meine beiden 4K Geräte besitzen keinen analogen Eingang mehr. Allerdings habe ich auch an keinem Rechner mehr analoge Ausgänge. Ältere Grafikkarten können aber durchaus noch eine VGA/DVI-A Kombination bieten. Wobei manche DVI-A Anschlüsse dann eben auch die volle Anzahl von PINs besitzen, weil sie als DVI-I ausgeführt wurden, tatsächlich aber nur das analoge Signal liefern. Passt dann zwar mechanisch auf Adapter, liefert aber kein für HDMI verwertbares Signal. Genauso wird bei einer VGA/DVI-A Kombination oft nur einer der beiden Anschlüsse gleichzeitig zur Verfügung gestellt und der andere deaktiviert, wenn der andere belegt wurde.

Ohne passende Angaben zu Hardware kann das aber von aussen eben keiner beurteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.203
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich meinte den Tuner ! Das einzige ist Kabelfernsehen in Analog. Da kann dann das Bildrauschen herkommen. Vielleicht hat er die HDMI Taste inzwischen gefunden.
 

Zeiram

Redakteur
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.620
Naja, wenn ich den TE richtig verstehe geht es ja auch nicht um ein analoges Signal? Er schreibt ja "nur" "von der GraKa per DVI auf HDMI am TV", also wird es wohl schon HDMI am TV sein?

Ich habe meinen PC auch zusätzlich am 55 Zoll 4K Gerät, aber eben auch keine Probleme und ich habe auch den DVI Port nicht benötigt, so dass ich hier vielleicht sogar einfach auf kaputtes Kabel tippen würde.
 
M

MrThomson

Hallo und Sorry für die lange Sendepause, aber es waren ja Feiertage und somit erst einmal frohes Neues und so!

Um es kurz zu machen nutze ich genau diesen TV und so einen ähnlichen PC, aber mit der gleichen CPU und Onboard-Grafik:

(Smart) TV: https://www.amazon.de/dp/B01C7CWBGO/

Grafik: https://www.amazon.de/Memory-PC-Quadcore-Gaming-Windows/dp/B079T6F6RD/

@areiland: Natürlich kannst du nicht wissen, dass ich nicht die besten Auge habe, aber ich gehe auch ungern damit hausieren. :)

Danke und Grüße!
 

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
870
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Moin

So wie ich das verstanden habe nutzt du eine Adapter von DVI auf HDMI um den TV anzuschliessen ?
Laut deinen Angaben müsste dein PC aber auch einen "echten" HDMI Anschluss haben , warum nutzt du den nicht ?
Wie sieht es mit der Treiberversorgung aus , "MemoryPC" scheint wohl kein "Hersteller" im eigentlichen Sinne zu sein , von daher würde ich bei MSI nach den Treibern für dein Board schauen.
 
M

MrThomson

Guten Morgen!

@Hans73: Die Treiber der Grafik sind laut Radeon Tool aktuell, da gibt es kein Update und wegen eines Updates für das Board, wenn hier das Problem liegen kann, müsste ich meinen Sohn fragen ob er mir da helfen kann. Den DVI Port nutze ich weil der normale Monitor am HDMI Anschluss angeschlossen ist und der Fernseher zusätzlich mit einem langen Kabel an den PC angeschlossen wird. Ich möchte nicht immer umsteckern müssen und daher sollen so beide gleichzeitig verbunden sein.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.028
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Also ich sehe am TV 3x HDMI und am PC 1x HDMI .

Da sollte man schon das HDMI Kabel direkt betreiben .

Vorteil davon du hast auch Ton dabei , ob das mit DVI-Adapter auch so ist ?

Denke mal eher nicht.

Also Tips gab es ja nun mehr als genug , Windows Taste + P schon mal versucht ?

Aktuelles HDMI Kabel hast du passend zum TV ?
https://www.amazon.de/deleyCON-komp...E1VAPP4KDD9&psc=1&refRID=ZVWV7Q84YE1VAPP4KDD9

Und im Handbuch zum TV sind gute und wissenswerte Kapitel vorhanden.
Gibt es auch als Online Version, sogar Vergrößerbar.
http://www.mediacenter.tcl.eu/uploads/common/THOMSON_NT67_DE.pdf
Lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.203
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Wie lange ist denn das HDMI Kabel ? Es gibt bei Amazon für diesen TV anscheinend HDMI Probleme !
 
M

MrThomson

@Sabine: Das wäre wohl zum Test eine Alternative, allerdings muss der PC dann erst einmal dekorativ in die Mitte des WZs, da das vorhandene HDMI Kabel natürlich nicht lang genug ist. :D

@Mediamann: Das DVI auf HDMI Kabel ist 5m lang. Kann das echt SO viel ausmachen? Das die Qualität an sich bei der Länge des Kabels leiden kann liest man ja oft, aber Totalausfall???
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.069
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja Dein TV ist SMART und könnte das Bild des PC auch übers Netzwerk bekommen. Dann bist Du gar nicht mehr auf irgendwelche Kabelfummeleien angewiesen. Drück mal bei laufendem Fernseher WIN+P und nutze den Punkt "Mit drahtloser Anzeige verbinden". Wenn Du Glück hast, wird der Fernseher direkt angezeigt und kann das Bild auch sofort empfangen.
 
M

MrThomson

Hm Okay, das mit WIN+P muss ich später mal probieren, aber würde das wenn es funktioniert auch schnell laufen, oder kann es da zu Reaktionsverzögerungen kommen?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.069
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das musst Du ausprobieren, denn es hängt ja auch davon ab was Deine Netzwerkperipherie und der Fernseher schaffen.
 
Thema:

4K Fernseher als Monitor zeigt nur Schnee bei Verbindung DVI zu HDMI

4K Fernseher als Monitor zeigt nur Schnee bei Verbindung DVI zu HDMI - Ähnliche Themen

Seit Hardware Upgrade und Wechsel zu Win10 wird 4K TV nicht mehr richtig erkannt.: Moin zusammen. Hoffe mir kann hier jemand bei meinem Problem helfen. :) Habe gerade meinen Rechner aufgerüstet und war dann im Endeffekt auch...
TV als 3. Monitor: In meinem Desktop-PC arbritet als Grafik-Karte eine AMD Radeon HD7770 von Asus mit 2 DVI-Anschlüssenen. Ausserdem besitzt diese Karte auch noch...
Dev Channel Insider Preview 20161.1000 rs_prerelease steht zum Download bereit: Eine neue Build ist heute spät abends eingetrudelt. Es darf nun wieder getestet werden. :D Zusätzlich ist die neueste...

Sucheingaben

rauschen auf monitor schnee

Oben