4 TB-Disk wird nur mit 2 TB erkannt

Diskutiere 4 TB-Disk wird nur mit 2 TB erkannt im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Stecke die Platte mal auf einen anderen SATA Anschluss !
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
918
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Stecke die Platte mal auf einen anderen SATA Anschluss !
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.580
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Versuche es mit einem Partitionsmanager zu korrigieren.
 
Netlogger

Netlogger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
164
Ort
Nürnberg
Version
Windows 10 Home 64bit 1909 (Build 18363.476
System
Intel(R) Core(TM) i3 550CPU 8GB RAM , R7 270 Serie
Eventuell mal die Platte in einen anderen PC einbauen und ordentlich formatieren . Danach nach Wunsch partitionieren
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.432
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.476
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Oder hänge sie einmal an einen Anderen Windows-Rechner und formatiere dort.
Auch einmaliges Aufbringen von Linux-Format über Knoppix sollte die Blockade lösen.
- - - Aktualisiert () - - -

Edit: Netlogger war schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.691
Ist doch ganz simpel:
Wenn da noch nichts Wichtiges drauf ist, alle Partitionen wieder löschen und neu anlegen. Dann aber korrekt im GPT-Stil.
Ich würde da nicht lange rumdoktern.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Hat er doch längst versucht. Guckst du z. B. #6.

Kann es sein, dass es sich an dem PC nicht zurückstellen lässt, solange das Betriebssystem selbst nicht im GPT-Modus installiert ist? Zumindest entnehme ich dem Shot der DTV, dass es im MBR-Mode installiert ist.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.186
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mit der Vorgehensweise aus Post #6 müsste das schon lange gelöst sein!
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Sehe ich genauso, deshalb meine Frage. Kann es daran liegen, dass Win10 im MBR-Mode läuft?
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.798
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Laut #3 läuft Datenträger 0, auf dem die Partition C: liegt, im MBR Modus.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.186
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@MaxMeier666
Nö, eigentlich nicht! Man hat schon bei Windows 7, das ja auch meist im MBR Modus installiert ist, bei grossen Platten über 2 TB den GPT Stil genutzt.
 
Lucky Devil

Lucky Devil

Benutzer
Mitglied seit
18.02.2017
Beiträge
71
Ort
Am Rhein
Version
Windows 10x64 Pro
System
i7-16 GB Ram-Nvidia Geforce GTX 950 M
Vielleicht als "Bild-Hilfe" für TE.
Wenn die Platte in GP-Format gebracht ist, das müsste dann wohl an einem "UEFI-PC" gemacht werden, sieht es bei mir so aus. Hab sie danach in 2 Partitionen geteilt.
So wird sie in meinem MBR-PC-System angezeigt:

Screenshot002.jpegScreenshot003.jpegScreenshot004.jpeg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.186
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ein Nicht-Systemdatenträger für die reine Datenspeicherung kann auch in einem MBR basierten System im GPT Stil eingerichtet werden!
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Das ist bekannt, Alex. Ich wollte darauf hinaus, dass das MBR-System von Haus aus evtl. nicht in der Lage ist, die GPT-Platte wieder auf volle Größe zu bringen, wenn diese erstmal mit der Maximalgröße 2 TB eingerichtet ist.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.798
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Das Board ist relativ aktuell und unterstützt in jeden Fall eine LBA 48 Adressierung. Bei einer kompletten Formatierung sollte also der Controller in der Lage sein, richtig zu adressieren und somit die 4 TB anzuzeigen.
Wenn das beim TE nicht funktioniert, liegt es vielleicht am Controller, oder er hat die Platte " schnellformatiert ".

Grüsse von Ulrich
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Keiner versteht mich!
Dass das Board nicht das Problem ist, sollte klar sein. Aber weiß denn jemand, ob ein MBR-basiertes Windows in der Lage ist, 4 TB zu verwalten?
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.798
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Ich denke, das hat @areiland doch schon bestätigt, daß das geht.
 
Lucky Devil

Lucky Devil

Benutzer
Mitglied seit
18.02.2017
Beiträge
71
Ort
Am Rhein
Version
Windows 10x64 Pro
System
i7-16 GB Ram-Nvidia Geforce GTX 950 M
. Aber weiß denn jemand, ob ein MBR-basiertes Windows in der Lage ist, 4 TB zu verwalten?
Moment, werde es bei meinem ""kleinen mit MBR" mal versuchen. Gebe hier Bescheid ob geht/geht nicht.

Uptate:
1. Hab sie an MBR - System mit diskpart "per Clean" gelöscht.
2. Dann per "create partition primary" eine Partition erstellt. Es kam der Hinweis "Datenträger ist nicht Inizialisiert, er wir für GPT Inizialisiert".
3. Über Datenträgerverwaltung wurde sie als "raw" angezeigt, dann zuerst einen Buchstaben gegeben, es kam der Hinwies es sei noch nicht formatiert. Das hab ich gemacht.
So wird sie nun im Explorer angezeigt und ist Nutzbar:
Shoot001.jpg

Noch ein Nachtrag:
Konnte sie auch im MBR -System (Datenrägerverwaltung) dann in 2 Partitionen teilen und LW-Buchstaben vergeben. Wird auch im Explorer mit 2 Part. angezeigt. Denke nun ist "Habe fertig". :)
Screenshot002.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.186
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@MaxMeier666
Ein MBR basiertes Windows ist in der Lage 4 TB zu verwalten, aber eben nicht auf Datenträgern im MBR Partitionsstil. Denn der setzt die 2 TB Grenze, nicht Windows, nicht NTFS. Der MBR Stil nutzt nur 32 Bit Datenfelder, was eben diese Beschränkung auf 2,2 TB nach sich zieht. Vom GPT Partitionsstil werden 64 Bit Datenfelder genutzt, wodurch die Grenze auf 2,2 TB aufgehoben wird. Ausserdem müssen dann natürlich auch die Treiber mitspielen - was aber heutzutage kein Problem mehr darstellen sollte. Die Beschränkung durch das BIOS/UEFI gilt nur für Bootdatenträger, da Windows die Datenträger sonst ohne Zuhilfenahme des BIOS/UEFI verwaltet und anspricht.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Danke für die ausführliche Erläuterung, aber das wusste ich bereits und meinte es auch nicht.
Aber: da er die Platte nunmal im MBR-Stil eingerichtet hat und es offensichtlich auch mit Bordmitteln nicht geändert bekommt, wollte ich wissen, ob es da vielleicht eine "systemische Sperre" gibt. Will sagen, evtl. ist das MBR-System nicht in der Lage, diese jetzt existierende Einstellung zu ändern?
Dass MBR und GPT "gemischt" werden können ist mir klar, aber warum kann der TE das nicht ändern?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.186
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Dass MBR und GPT "gemischt" werden können ist mir klar, aber warum kann der TE das nicht ändern?...
Weil die Vorgehensweise aus Post #6 diese Sperre erst auflösen müsste, darum hatte ich darauf hingewiesen. Denn das blosse Löschen der vorhandenen Partitionen löst das eben nicht - sondern erst die Entfernung der gesamten Partitionsstruktur.
 
Thema:

4 TB-Disk wird nur mit 2 TB erkannt

4 TB-Disk wird nur mit 2 TB erkannt - Ähnliche Themen

  • GPT statt MBR - Windows 7 und Windows 10 auf einer Disk

    GPT statt MBR - Windows 7 und Windows 10 auf einer Disk: Wenn ich Windows 10 von einem Bootmedium (USB Stick) installieren will, verlangt es eine Disk mit GPT-Partition table. Ich habe einen Lenovo...
  • A media driver your computer needs is missing. This could be a DVD, USB, or Hard disk driver. If you

    A media driver your computer needs is missing. This could be a DVD, USB, or Hard disk driver. If you: Diese Meldung bekomme ich immer wieder, wenn ich versuche Windows auf meinem PC über einen bootfähigen USB-Stick zu installieren. Im Internet...
  • Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr

    Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr: Hallo, habe windows 10 auf meinem Rechner. Laut mail soll ich Ramsoft auf dem Rechner haben. Bin von der Kaspersky Rescue Disk 18 hochgefahren...
  • Windows Installer erkennt keine Disks

    Windows Installer erkennt keine Disks: Hi, Ich habe das Gigabyte H370 Aorus Gaming 3 WIFI (Sockel 1151 v2 + Intel H370 Chipsatz) gekauft. Als Festplatte verwende ich nur eine einzige...
  • Disk Images mounten

    Disk Images mounten: Hallo, was gibt es für Möglichkeiten Disk Images zu mounten, von ganzen Laufwerken oder Partitions. OSFMount habe ich gefunden, noch nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben