3TB-Festplatte auf W10 und Daten retten

Diskutiere 3TB-Festplatte auf W10 und Daten retten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo an alle, ich habe da mal 2 Probleme. Da ich nach dem Rücksichern der Registry meinen PC nicht mehr starten konnte (bei einigen wird es jetzt...
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
Hallo an alle,
ich habe da mal 2 Probleme.
Da ich nach dem Rücksichern der Registry meinen PC nicht mehr starten konnte (bei einigen wird es jetzt klingeln) habe ich mir zusätzlich zu den schon vorhandenen 2 Festplatten eine SSD einbauen lassen. Zu der neuen 240 GB SSD-Festplatte auf der mein W10 installiert ist habe ich noch meine alten Festplatten, eine 2TB-Platte und eine 3TB-Platte, verbaut.

Auf der 2TB-Platte, (HD_2_Sicherung_1800GB) die nicht partitioniert war und in (MBR formatiert) sind noch alle Daten erhalten.

Auf der 3TB-Platte hatte ich mehrere Partitionen, wobei die Daten auf einer Partition noch vorhanden sind bzw. gelesen werden können.
„OS“ (MBR formatiert) war mein Betriebssystem
„HD_1Daten_1300GB“ (MBR formatiert) waren Daten die leider nicht mehr gelesen werden können
„HD_1_Daten_740GB“ (GPT formatiert) sind Daten die noch vorhanden
weiter kann ich die Partitionen leider nicht mehr nachvollziehen.
Ist aber schon komisch, dass die Daten von einer Partition angezeigt werden und einer anderen Partition der gleichen Platte nicht.


Nun habe ich gleich 2 Probleme.
1. Kann ich die Daten der Partition „HD_1Daten_1300GB“ retten, ich habe es mit wiederherstellen gelöschter Dateien versucht, da werden schon Dateien gefunden aber ohne jeden Zusammenhang, so das ich damit nicht viel anfangen kann
2. wie kann ich meine 3TB-Festplatte ohne Partition komplett nutzen


Bild_01 ist mein System
Bild_02 ist die aktuelle Datenträgerverwaltung
Bild_03 ist die Anordnung der Platten bzw. Partitionen vor den Einbau der SSD

Schon mal Danke im Voraus.
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was sagt denn Windows beim Zugriff auf diese eine Partition? Denkst Du nicht, dass uns diese Meldungen interessieren würden?
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
wenn ich im datei-explorer auf das Laufwerk gehe wird im Ordner nichts angezeigt, die Eigenschaften sagen das da Daten von einer Größe von 2,17 GB sind, siehe Bild_04 das ist der aktuelle Verzeichnsstruktur Bild_04.JPG
 
O

owen.th

Gesperrt
Dabei seit
30.05.2016
Beiträge
46
in diesem Fall kann man sich an die Daterettung Software wenden. Eine richtige und professionale Software ist wichtig. Darunter sind obengenannnte EaseUS und Recuva empfehlenswert.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
in diesem Fall kann man sich an die Daterettung Software wenden. Eine richtige und professionale Software ist wichtig. Darunter sind obengenannnte EaseUS und Recuva empfehlenswert.
mit Recuva habe ich Daten wieder herstellen wollen, es werden auch Dateien gefunden aber leider ohne jeden Zusammenhang so das man damit nichts anfangen kann, was ich noch komisch finde ist das auf anderen Partitionen der Festplatte alle Daten vorhanden sind, wie bei "HD_1_Daten_740GB" Bild_04, Post #4
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
hallo Hartmut,
die 3TB Platte ist nun mal drinn.
"areiland" schreibt das es eventuell möglich ist die Platte im GPT zu formatieren und das event. ohne Datenverlust. Er schteibt das er das noch nicht selbt getestet hat.
Die Konvertierung von MBR nach GPT geht normalerweise nur verlustbehaftet. Also Daten sichern und dann alle Partitionen löschen, dann in der Datenträgerverwaltung mit rechts ins graue Feld vor den Partitionen klicken und "Zu GPT konvertieren" anklicken. Es soll allerding auch ohne Datenverlust gehen, hab ich aber noch nie getestet: https://www.windowspro.de/tool/partition-wizard-disks-von-mbr-zu-gpt-konvertieren-ohne-datenverluste. Das wäre dann auf Dein eigenes Risiko.
Aber ein Versuch kan ja nicht schaden, eine Formatierung zu GPT mit der Windows Datenträgerverwaltung und den verbundenen Datenverlust kann ich immernoch machen.
"Partition Wizard" habe ich schon runtergeladen, ist alles in engl. das kann ich noch schlechter wie chinesisch, denn das kann ich gar nicht. und man kann doch schon einiges kaputt machen und das bei meinem Glück.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
ich wünsche Euch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
ich werde mich dann nochmal melden denn ich habe noch Fragen.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
Hallo an alle,
ich wünsche noch ein Gutes Jahr 2017.
Was meine 2 Probleme, Datenrettung und die volle Nutzung meiner 3TB-Platte unter W10 betrifft, gebe ich eine kurze Zusammenfassung.
Daten Rettung meiner Daten habe ich mit "Piriform Recuva" gemacht und auf einer ext. Platte gespeichert. Mein Problem 2, die volle Nutzung meiner internen 3TB-Platte mit nur einer Partition habe ich von MBR auf GPT umgestellt und habe nun Zugriff auf alle 3TB. bei der Anzeige mit dem "MiniTool Partition Wizard" habe ich noch 5 Partitionen, 4 mit dem Laufwerksbuchstaben D: und 1 ohne Laufwerksbuchstaben als "Einfaches Volumen" (siehe Bild_5 Mini Tool)
bei Datenträgerverwaltung werden nur 4 Partitionen angezeig (siehe Bild_6)

kann das alles so bleiben oder sollte ich alle Partitionen in 1 umwandeln, wenn ja wie? und dann wäre noch das die Partitionen als "Einfaches Volumen angezeigt werden, muß ich diese in eine "Primäre Partition" umwandel, ich hätte gern das es so wie bei meinem Datenträger 1 "HD-2_Backup_Sicherung_18000GB" aussieht
 

Anhänge

S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
durch die Umstellung von "MBR" zu"GPT" habe ich nun auf die volle Kapazität meiner 3TB-Festlatte Zugriff, aber immer noch 4 bzw. 5 Partitionen, je nachdem welches Tool (Datenträgerverwaltung o. Partition Wizard Free) man benuzt. Die Partitionen werden als "Einfaches Volumen" angezeigt. (siehe Bild_5 und Bild_6)

Bild_5.JPGBild_6.JPG

ich weiß nun nicht, muß ich von "Einfaches Volumen" auf "Primäre Partition" umstellen und was muß ich tun, damit bei meinem Datenträger 0 "HD_1_meine_Daten (D)" aus den vielen Partitionen nur noch eine Partition wie z.B. beim Datenträger 1 "HD_2_Backup_Sicherungen_1800GB (E)" angezeigt wird,

da ich meinen Computer erst geschrottet hatte habe ich Angst wieder etwas falsch zu machen,
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.170
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Da hast bewußt oder versehentlich einen DYNAMISCHEN Datenträger erstellt. Da werden verschiedene physischen Partitionen zu EINEM DT vereinigt. Du kannst z.B. 3 Platten als einen Datenträger ansprechen.
Das zurück-Wandeln (also kein DYNAMISCHER mehr) ist nicht so einfach. Am besten allen Daten zunächst auf eine andere Platte verschieben und dann diese DYN-Platte völlig neu einrichten.
Windowspage - Laufwerke - Unterschied zwischen Basisdatenträger und dynamische Datenträger
Windows: Was sind dynamische Volumes? - PCtipp.ch
Unterschied zwischen Basis und Dynamisch - Windows Forum ? Allgemein - MCSEboard.de - Windows Server & IT Pro Community

Du kannst ja selbst noch etwas googeln.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
danke für den Tip, Daten sind da keine mehr, ich werde Deinen Tips mal folgen und dann Bescheid geben
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
Danke, Danke:o
dank Eurer Hielfe habe ich es geschafft, ich habe Zugriff auf die komplette 3TB-Festplatte. Ich habe auch die 2 Partitionen die ich einrichten wollte und diese auch wieder als "Primäre Partition" (siehe Bild_7 u. Bild_8)
ich danke Euch.

eine Frage zu der 3MB Partition die auf dem MiniTool zu sehen ist (Bild_8) was ist das für eine Partition? sie wird in der Datenträgerverwaltung (Bild_7) nicht angezeigt.

Bild_7.JPGBild_8.JPG
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.170
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
3 MB = 0,003 GB
Das entsteht vermutlich durch Rundungen, weil eine Partitions-Größe auf bestimmte Werte gerundet werden muss und dieses kleine Pixel ist dabei übrig geblieben. Benutze die Windows-Datenträgerverwaltung, da wird dieser Schnipsel gar nicht angezeigt.
3 MB sind etwa 2 Disketten, falls Du diese Dinger noch kennst.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
ja die Dinger kenne ich noch. Ich kenne sogar noch Datasetten die sich nach einer Übertragung von 98% aufgehängt haben und msn musste von vorn anfangen.
Heute muss ich Medikamente nehmen bei denen eine Nebenwirkung leider eine leichte Deme..... ist. Hab schon wieder vergessen wie die Krankheit heißt. Damit erklären sich auch einige meiner Fragen.

Auf jedem Fall habt Ihr mir geholfen. Danke Euch allen.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.170
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Dann spiele/arbeite noch viel und emsig mit dem PC, das kann ein hilfreiches Gehirn-Training sein.
 
S

Schaumi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Home mit avast Internet Security
System
HP Pavilion p6725de ____ i7 CPU 870 @ 2.93GHz / 8GB RAM /240GB SSD/2TB/3TB GeForce GT 440
das tue ich, das Arbeiten mit dem PC ist auf jeden Fall hilfreich.
 
Thema:

3TB-Festplatte auf W10 und Daten retten

3TB-Festplatte auf W10 und Daten retten - Ähnliche Themen

  • Windows 10 erkennt 3TB Externe Festplatte 3,5" nicht

    Windows 10 erkennt 3TB Externe Festplatte 3,5" nicht: Hallo allerseits, Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen... Meine 3TB Externe Festplatte 3,5" wird auf meinen neuen Windows 10 PC nicht...
  • 3TB Festplatte an USB 3.1 wird nicht erkannt.

    3TB Festplatte an USB 3.1 wird nicht erkannt.: Ich habe an meinem neuen Rechner die aus meinem vorigen PC ausgebaute, partitionierte (4 - 5 Partitionen) HDD mit 3TB per USB 3.1 angeschlossen...
  • Intenso Festplatte mit Daten drauf wird nicht erkannt

    Intenso Festplatte mit Daten drauf wird nicht erkannt: Hallo liebe Community, ich brauche dringend Hilfe!! :wacko Ich habe eine Intenso Festplatte mit wichtigen Daten drauf von meinem Chef erhalten-...
  • plötzlich 2 gb frei auf meiner festplatte E

    plötzlich 2 gb frei auf meiner festplatte E: Ich mache fast täglich einen vollständigen Virenscan. Meine Festplatte E hat insgesamt eine Kapaziät von 1 TB davon habe ich generell 161 GB...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 erkennt 3TB Externe Festplatte 3,5" nicht

    Windows 10 erkennt 3TB Externe Festplatte 3,5" nicht: Hallo allerseits, Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen... Meine 3TB Externe Festplatte 3,5" wird auf meinen neuen Windows 10 PC nicht...
  • 3TB Festplatte an USB 3.1 wird nicht erkannt.

    3TB Festplatte an USB 3.1 wird nicht erkannt.: Ich habe an meinem neuen Rechner die aus meinem vorigen PC ausgebaute, partitionierte (4 - 5 Partitionen) HDD mit 3TB per USB 3.1 angeschlossen...
  • Intenso Festplatte mit Daten drauf wird nicht erkannt

    Intenso Festplatte mit Daten drauf wird nicht erkannt: Hallo liebe Community, ich brauche dringend Hilfe!! :wacko Ich habe eine Intenso Festplatte mit wichtigen Daten drauf von meinem Chef erhalten-...
  • plötzlich 2 gb frei auf meiner festplatte E

    plötzlich 2 gb frei auf meiner festplatte E: Ich mache fast täglich einen vollständigen Virenscan. Meine Festplatte E hat insgesamt eine Kapaziät von 1 TB davon habe ich generell 161 GB...
  • Sucheingaben

    Festplatte 3TB

    ,

    3 tb hdd hat unter win 10

    ,

    in Registry Festplatte auf 3Tb Größe ändern

    ,
    win10 Hd über 3TB retten
    Oben