2TB Fotos & Videos auf neue 4TB Platte kopieren

Diskutiere 2TB Fotos & Videos auf neue 4TB Platte kopieren im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, da meine interne 2TB Platte so voll ist mit meinen unzähligen Fotos und Reisevideoclips (Windows und andere Daten sind auf einer SSD) dass...
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,
da meine interne 2TB Platte so voll ist mit meinen unzähligen Fotos und Reisevideoclips (Windows und andere Daten sind auf einer SSD) dass sie nicht mehr flüssig funktioniert (74,8 Gb frei von 1,81 TB) muß ich sie durch eine 4TB Platte ersetzen.

Dazu 2 Fragen:

1. welche sind empfehlenswert für diesen Zweck?
ins Auge gefasst habe ich folgende:
  • Toshiba N300 NAS 3,5" 7200 RPM SATA 600 128 MB Cache die die Bestnote der 4TB Platten in einem Chip-Test hatte
  • WD Blue
  • WD Red

2. auf welche Weise kopiere ich am besten die Daten auf die neue?

Mit freundlichen Grüßen
Aloha
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.600
Wie wäre es, statt austauschen, einfach erweitern? Entweder intern oder extern. Da sparst Du Dir das Umkopieren und hast den neuen Platz komplett zusätzlich zur Verfügung.

Ich würde aber eine "einfache" Desktop-Festplatte, also keine Server- oder NAS-Platte nehmen.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Das habe ich mich auch gefragt, ob eine NAS-Platte irgendwelche Vorteil bringt, oder ob ich besser eine "einfache" nehme.
WD, Toshiba, Seagate...?
Die Idee des Erweiterns hatte ich natürlich auch; ich habe sowieso noch eine leere externe Platte, aber mir scheint es einfacher, alles zusammen auf einem schnelleren internen HD zu haben. Intern erweitern geht niht, da sind schon alle Möglichkeiten ausgeschöpft.

Ich mache mit Acronis True Image Backups auf eine externe 4TB USB 3.0 Platte.

Soll ich mit dem Explorer kopieren, wobei ich meine mich zu erinnern, dass bei der Prozedur des Kopierens großer Mengen an Dateien per Explorer es häufig zu Problemen gekommen ist? Oder welches Hilfsprogramm einsetzen?
MfG
Aloha
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich würde eine neue interne 4-6 TB Festplatte einbauen und alles umkopieren. Falls du die Daten nicht unbedingt alle im PC benötigst, würde ich mir eine externe 2,5 Zoll Platte kaufen. Auch wenn nur noch 75 GB frei sind, sollten die Videos flüssig laufen !
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.600
Ja, die schnellste Art, größere Mengen zu kopieren, ist es, die neue Platte zumindest temporär an einen internen SATA-Anschluss zu betreiben. Das geht auch ohne sie einbauen zu müssen. Dann kannst Du sie tauschen.

Aaaaaber: An einem USB 3.0-Anschluss hättest Du auch keine Probleme, wenn sie extern angeschlossen ist, da eine mechanische HD diesen eh nicht ausreizen kann. Ich würde aber eine 3.5"-HD nehmen. Die ist definitiv schneller, als ein 2.5er. Eine Server-Platte muss es aber dennoch nicht sein. Eine "einfache" mir 5400 U/Min tut es auch. Die ist auch leiser und stromsparender. WD ist immer zu empfehlen.

Auch wenn nur noch 75 GB frei sind, sollten die Videos flüssig laufen !
Das hat @Aloha nicht gemeint, denke ich. ;)
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,

eine neue interne 4-6 TB Festplatte einbauen und alles umkopieren
So habe ich es geplant.

die schnellste Art, größere Mengen zu kopieren, ist es, die neue Platte zumindest temporär an einen internen SATA-Anschluss zu betreiben
Genau das hatte ich geplant, aber soll ich per Explorer kopieren oder besser ein Programm benutzen?

Auch wenn nur noch 75 GB frei sind, sollten die Videos flüssig laufen
Fakt ist, dass der Balken, der den freien Platz im Explorer anzeigt schon vor dem gestrigen Kopieren der 12 Gb vom Oneplus meiner Tochter rot war und dass ihre Videoclips, in Magix Video deluxe importiert, nicht flüssig laufen, das Programm lädt dauernd nach.

An einem USB 3.0-Anschluss hättest Du auch keine Probleme
Ich ziehe eine interne vor, u.a. um Herunterfallen zu vermeiden.
Ich mache die Backups auf eine 2,5" Toshiba DTB440.

MfG
Aloha
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.600
soll ich per Explorer kopieren oder besser ein Programm benutzen?
Du kannst ruhig den Explorer benutzen. Ein separates Programm ist nicht nötig. Voraussetzung ist, dass da nur Datendateien, wie Bilder und Videos, drauf sind. Also keine Systemdateien.
Dass der Explorer bei größeren Datenmengen unzuverlässig wäre, das war tatsächlich, glaub mich daran erinnern zu können, mal so, aber die Zeiten sind vorbei. Gerade bei W10 hat da MS stark nachgebessert.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
ok, danke dir!
- - - Aktualisiert () - - -

Ist eine der großen Marken (WD, Seagate, Toshiba,...) resp. eine bestimmte Platte vorzuziehen für meinen Zweck?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
780
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Moin

Den Explorer würde ich bei dem Umfang eher nicht nutzen , der bleibt mir zu oft hängen wenn irgendwas nicht 100%ig passt.
Robocopy wäre eine Option , ein Dateimanager eine andere (am besten einen mit eigener Kopierfunktion.
Oder ein Backup Tool z.b. True Image , damit ein Backup Image ziehen und anschliessend auf der neuen Platte wiederherstellen ,
als angenehmen Nebeneffekt hast du gleich ein aktuelles Backup , diesen Weg würde ich bevorzugen
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Selbst wenn die Platte Rot ist, sollten doch noch ca. 60-70 MB/sec erreicht werden. Wenn du Videos bearbeitest werden es wahrscheinlich maximal 50 Mbits/sec sein, das sind circa 6-7 MB/sec ! Vielleicht ist auch deine Festplatte zu stark fragmentiert. Da du für dein System eine SSD verwendest, würde ich dir eine 2. SSD für den Videoschnitt empfehlen. Das fertig geschnittene Video kannst du dann auf deine neue Daten Festplatten kopieren. Dann sollte es überhaupt keine Probleme mehr geben.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,
Den Explorer würde ich bei dem Umfang eher nicht nutzen , der bleibt mir zu oft hängen wenn irgendwas nicht 100%ig passt.
Robocopy wäre eine Option
Genau diese Probleme habe ich gemeint. Robocopy kenne ich.

würde ich dir eine 2. SSD für den Videoschnitt empfehlen
Das geht nicht, da es keinen Platz für eine 2. SSD gibt, oder meintest du eine externe?

Darf ich nochmal auf meine Frage aus Post #8 zurückkommen?
 
Gnaeus

Gnaeus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.09.2017
Beiträge
189
Ort
Berlin
Version
Windows 10 Pro
System
i7-3770,16,AMD HD7500
Hi, Toshiba und WD sind nach meinem Kenntnisstand seit 2018 baugleich, Seagate ist auch nicht schlechter. Ich würde sagen, mach es vom Preis abhängig.
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
118
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.295
Programmempfehlung:
Wegen Explorer-Ärger unter Windows 2000 (oder schon unter NT 4.1 ???) habe ich seit Ewigkeiten die Freeware TeraCopy installiert.
Die ist gar nicht zu sehen sondern springt nur bei Strg+C oder ähnlichen Befehlen ein, zeigt dann ein Statusfenster das sich minimieren lässt und fragt im Zweifelsfalle nach, was zu tun ist.
Schön: Nach dem Kopiervorgang kontrolliert das Programm nochmal anhand von Hashwerten, ob auch alles korrekt kopiert wurde.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Ich habe die WD 4TB bestellt. Mal schauen wie es geht mit dem Kopieren.
Vielen Dank an euch!
MfG
Aloha
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Wieviele SATA Anschlüsse hast du auf deinem Board ? Sollten ja mindestens 4 sein ! Eine externe SSD für den Videoschnitt würde ich nicht verwenden.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Es sind 4 und nicht 3 wie ich fälschlicherweise meinte.
D. h. ich könnte meine 2Tb Platte für den Videoschnitt einsetzen.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Oder eine SSD ! Eine 500 GB SSD sollte reichen.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2015
Beiträge
340
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Eine SSD ist ja wohl von der Geschwindigkeit her von Vorteil, aber dieser 2TB Disk ist dann frei.
Außerdem brauche ich für eine 2,5" SSD einReduktionsstück von 3,5 auf 2.5 Zoll.
- - - Aktualisiert () - - -

Hallo,
inzwischen habe ich die 4Tb Platte erhalten und gebe mich ans Kopieren.
Eine Frage: in welchem Format soll ich sie am besten formatieren?
MfG
Aloha
- - - Aktualisiert () - - -

Ok, wenn niemand auf diese Frage antworten will, verabschiede ich mich aus diesem Thema.
Vielen Dank für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

2TB Fotos & Videos auf neue 4TB Platte kopieren

2TB Fotos & Videos auf neue 4TB Platte kopieren - Ähnliche Themen

  • Fotos nach Aufnahmedatum sortieren und umbenennen - muss es dann immer nach Dateityp sortiert sein?

    Fotos nach Aufnahmedatum sortieren und umbenennen - muss es dann immer nach Dateityp sortiert sein?: Hallo liebe Gemeinde, für mein spezielles Problem haben mir die gänigen Suchmaschinen und Foren nichts ausgespuckt, also hier: Ich bin gerade...
  • Habe Windows 10 - Alle senkrechten Fotos -wenn gedreht kommen waagrecht auf t-online Mail.

    Habe Windows 10 - Alle senkrechten Fotos -wenn gedreht kommen waagrecht auf t-online Mail.: Hallo Kundenservice ! Kurz nach Windows 10 - Fotos prima iMPORTIERT - NUR KOMMEN ALLE SENKRECHTEN FOTOS DANN BEI -t-ONLINE MAIL...
  • Externe Festplatte WD Elements 2TB wird von Windows 10 nicht initialisiert

    Externe Festplatte WD Elements 2TB wird von Windows 10 nicht initialisiert: Hallo liebe Community, wenn ich meine externe Festplatte an meinen PC anschließe kann Windows 10 sie nicht initialisieren. Wenn ich sie an...
  • Mein OneDrive auf Office 365 mit 2TB gekauftem Cloudspeicher ist auf meinem MacBook permanent am Syn

    Mein OneDrive auf Office 365 mit 2TB gekauftem Cloudspeicher ist auf meinem MacBook permanent am Syn: Ich habe ein Microsoft Office 365 account. Ich habe plattformüberfreifend von einem Windows 10 Computer, zwei MacBooksl sowie einem Android Phone...
  • WD 2TB Everyday wird unter WIN 10 nicht erkannt

    WD 2TB Everyday wird unter WIN 10 nicht erkannt: Hallo zusammen, ich habe mir eine WD 2TB Everday intere Festplatte gekauft um meinem PC ein bisschen mehr Speichermöglichkeit zu gönnen. Ich habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben