2 unbekannte Geräte im Gerätemanager

Diskutiere 2 unbekannte Geräte im Gerätemanager im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; So habe gerade mein Win7 Pro 64 bit auf Win 10 Pro 64 bit geupgradet. Wie erwartet funktioniert mein Fritz WLAN USB Stick v1.1 nicht und auch...

Chrithu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
12
Version
Pro
System
AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750
So habe gerade mein Win7 Pro 64 bit auf Win 10 Pro 64 bit geupgradet. Wie erwartet funktioniert mein Fritz WLAN USB Stick v1.1 nicht und auch meine kabellose USB Lösung versagt den DIenst (aber damit war zu rechnen).

Mein eigentliches "Problem" sind zwei unbekannte Geräte im Gerätemanager die ich absolut nicht zuordnen kann. Alle eingebaute Hardware (eh nur 2 GraKas) läuft, alle USB Anschlüsse und USB Geräte bis auf oben erwähnte gehen. Onboard Audio geht auch.

In den "Details" der Eigenschaften steht leider auch nichts sinnvolles (zumindest für mich):

Code:
Geräteinstanzpfad:     ROOT\SYSTEM\0002
Hardware-IDs:  *AMDIO

Mein Mainboard ist ein Foxconn A9DA-S. Da ist ein AMD Chipsatz drauf aber eigentlich habe ich die aktuellsten Chipsatztreiber installiert von AMD da wollte er nur die USB-Filtertreiber aktualisieren. Vielleicht weiß ja jemand von euch da Rat.
 
H

Heinz

Poste doch mal einen Screen vom Gerätemanager oder schau mal nach gelben Ausrufezeichen dort.
 

Chrithu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
12
Version
Pro
System
AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750
Poste doch mal einen Screen vom Gerätemanager oder schau mal nach gelben Ausrufezeichen dort.
Also hier Screen:
geraetemanager.jpg

Wie man sieht es sind nur die zwei unbekannten Geräte und ganz unten ein deaktiviertes High Definition Audio Bus (sicherlich das HDMI Audio der zweiten Grafikkarte im Crossfire betrieb). Habe nochmal nachgegoogelt. AMDIO sind wohl die Virtualisierungsfunktionen von AMD CPUs. Allerdings finden sich keine AMD CPU Treiber für die Phenom II x CPUs auf der AMD Seite oder zählen die noch zu den Athlons/Semprons?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Heinz
Was meinst Du woher er die Erkenntnis hat, dass der Gerätemanager unbekannte Geräte anzeigt?

@Chrithu
*AMDIO gehört zur Virtualisierungstechnologie und der Treiber wird offenbar dann benötigt, wenn ein AMD Prozessor auf einem Mainboard mit Nvidia Chipsatz eingesetzt wird. Also als Softwarebrücke. Er muss also Teil der Chipsatztreiber sein. Möglicherweise liegt bei Dir einfach nur ein Erkennungsproblem vor.

Ich würde die Geräte einfach mal löschen und sehen was dann passiert.
 

Chrithu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
12
Version
Pro
System
AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750
@Heinz
Was meinst Du woher er die Erkenntnis hat, dass der Gerätemanager unbekannte Geräte anzeigt?

@Chrithu
*AMDIO gehört zur Virtualisierungstechnologie und der Treiber wird offenbar dann benötigt, wenn ein AMD Prozessor auf einem Mainboard mit Nvidia Chipsatz eingesetzt wird. Also als Softwarebrücke. Er muss also Teil der Chipsatztreiber sein. Möglicherweise liegt bei Dir einfach nur ein Erkennungsproblem vor.

Ich würde die Geräte einfach mal löschen und sehen was dann passiert.

Jo hab ich grad mal gemacht. Nach neustart und Suche nach geänderter Hardware, bleiben sie weg. Hattest also wahrscheinlich recht und der Gerätemanager hat da was nicht richtig erkannt bzw. ne Altlast wurde beim Upgrade nicht richtig migriert.


Wie ich schon schrieb, habe ich die längst installiert. Die wollten jedoch nur den USB-Filtertreiber aktualisieren.

Jedenfalls danke für den Tipp areiland. Werde das mal im Auge behalten. Wenn ich jetzt noch wie durch ein Wunder den Wireless USB Kram ans laufen kriege wird das ein unerwartet verlustfreies Upgrade.
 

Chrithu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
12
Version
Pro
System
AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750
Solltest du dazu noch Hilfe benötigen gib uns bitte die nötigen Infos zum WLAN-Adapter.

Glaube zwar kaum, dass da jemand weiter kommt. Was ich hier hab ist ein "Wireless USB Kit" von Olidata bestehend aus zwei Dongles (Host und Client). Das ganze basiert so wie baugleiche Lösungen von Hama, Cable Unlimited und anderen auf den Chips eines Chinesischen Herstellers Namens WisAir. Dieser Hersteller ist schon lange PLeite wie ich herausfand, was wohl der Grund war warum ich schon schwierigkeiten hatte damals geeignete Treiber für Windows 7 zu bekommen (hatte nach langem Suchen die Hama Treiber auftreiben können, die dann gingen). Sprich diese Hardware wird schon lange nicht mehr supported somit wird es dafür sicherlich keine neuen Treiber geben.

Jedenfalls lange Rede kurzer Sinn, im Moment hab ich Probleme die Treiber runterzuschmeißen um zu schauen was eine neuinstallation bringt. Wenn ich über Systemsteuerung gehe sucht er vergeblich ne msi datei in C:\windows\install\ und bricht dann die deinstallation ab. Hab dann also wie früher immer wenn sich treiber wehren die Programmdaten manuell gelöscht, die Treiber manuell deinstalliert und anschließend die Einträge aus der Registry unter HKEY LOCAL MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Uninstall entfernt. Aber der Eintrag bleibt hartnäckig in der liste der installierten Programme und blockiert so den Versuch einer neuen installation.
 

fischli

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.08.2015
Beiträge
4
Hallo,das Thema ist ja schon älter.Jetzt habe ich gesehen bei mir sind mehrere unbekannte Geräte,Medion Akoya 2212 mit Clean Installation und onboard Grafik.Ich trau mich nicht einfach zu löschen,vielleicht hat jemand Hinweise,was das bedeutet und was ich tun sollte.Herzlichen Dank schon mal.Screenshot (1).pngScreenshot (2).pngScreenshot (3).pngScreenshot (4).png
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die passenden Chipsatztreiber installieren. Dann werden diese Geräte auch erkannt und mit Treibern versorgt.
 
Thema:

2 unbekannte Geräte im Gerätemanager

2 unbekannte Geräte im Gerätemanager - Ähnliche Themen

Plötzlich 2 unbekannte USB-Geräte Code 43 im Gerätemanager, Fehler-Meldung beim PC-Start: Hallo, seit gestern 29.03.17 8 Uhr 39 erscheint beim PC-Start die Meldung, dass sich 2 unbekannte usb-gerät code 43 im PC befinden. Alle Treiber...
Framebegrenzung unter Win10Pro: Hallo allerseits, ich docktere nun seit drei Tagen am Notebook meiner Frau herum um es flüssig zum laufen zu bekommen. Vorher war Win7Pro...
Win10 CleanInstall - Treiber?: Hallo Community, ich würde gerne die Treiber meines Laptops sichern bzw. die Windows-10-64 bit Versionen davon laden, stoße dabei aber auf einige...
Treiber Konflikt, unvollständiges Herunterfahren, hpsrv stürzt ab: Windows 10 Home 64-bit ver 1511 (Build 10586.420) Intel Core i7-4510U @2.00Ghz 2.6 16GB RAM BIOS: Insyde F.34 Systemplatine: 228D 77.35 HP Envy 15...
Keine Wiedergabe von Mediadaten: Edit: Ok, warum auch immer, aber nach der Neuinstallation von Norton (erneut) schien es wieder einwandfrei zu funktionieren, ging ca. 10 Minuten...

Sucheingaben

gerät migriert gerätemanager

,

windows gerätemanager gerät nicht migriert

,

root system 0002

,
rootsystem0002
, im gerätemanager nach windows update ist netzwerkadapter unbekannt, fritz wlan stick andere geräte unbekanntes gerät, was bedeutet gerät migriert, nach windows update wireless keyboard filter im gerätemanager im ausrufezeichen, crossfire windows 10 usb gerät, fritzbox wlan stick gerät migriert, fritz wlan stick v1.1 win 10, fritz wlan usb stick unbekanntes gerät, hardware eigenschaft nicht migriert, fritz wlan stick nicht migriert, kann man ein Unbekanntes Gerät im Gerätemanager einfach löschen
Oben