2. Festplatte wird nicht mehr erkannt nachdem PC ausgeschalten wird.

Diskutiere 2. Festplatte wird nicht mehr erkannt nachdem PC ausgeschalten wird. im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe mich schon durch das Forum gelesen aber keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden. Sollte ich einen Beitrag...
W

Wire14

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
5
Version
Win 10 Pro 1607
Hallo zusammen,

ich habe mich schon durch das Forum gelesen aber keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden. Sollte ich einen Beitrag übersehen haben war ich wohl blind :cool:

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe mir für meine Laptop Lenovo B50-70 eine SSD gekauft und nutze diese nun als primäre Festplatte. Die alte Festplatte habe ich mit Hilfe eines Einbaurahmens im DVD Laufwerk verstaut und dieses ausgebaut (brauch ich eh nicht).

Ich habe Windows 10 Pro Version 1607 clean installiert und die Eigenen Dateien auf die HDD (Laufwerk D) verschoben. Schalte ich nun den PC aus und danach wieder ein brauch Windows lang um zu starten und gibt mir anschließen die Fehlermeldung, dass auf D nicht zugegriffen werden kann. Im Explorer ist die Festplatte nicht sichtbar. Im Gerätemanager wird die Festplatte unter Laufwerke angezeigt, jedoch als "Unbekanntes Gerät". In der Datenträgerverwaltung wird die Festplatte als "Datenträger 1 unbekannt nicht initialisiert" aufgeführt. Wenn ich die Festplatte initialiseren will (egal ob MBR oder GPT) kommt die Fehlermeldung "Das System kann die angegebene Datei nicht finden". Nach langem Suche im Internet habe ich auf einer Seite was gelesen bzg. Defragmentierung (finde die Seite aber nicht mehr). D.h. starte ich den Taskmanager und gehe unter Dienste auf den Dienst defragsvc (der ja beendet ist weil eine SSD verbaut ist) und starte diesen und starte anschließend den PC neu wird die Festplatte wieder ohne Probleme erkannt. Die Festplattee wird so lange erkannt bis ich den PC ausschalte. Neustarts sind kein Problem.

Ich habe bereits getestet ob es ein Problem mit dem Einbaurahmen gibt (habe noch einen zweiten in einem anderen PC) ist aber das gleiche Problem. Wird die Festplatte über ein externes Gehäuse an den PC angeschlossen funktioniert sie einwandfrei. Auch habe ich schon alle Treiber aktualisiert und ein BIOS Upadate gemacht. Langsam bin ich etwas ratlos.

Hat jemand eine Idee was es noch sein könnte?

Danke schon mal für eure Hilfe
Gruß Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.967
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
W

Wire14

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
5
Version
Win 10 Pro 1607
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Der Defragservice ist aber nach dem Neustart immer wieder auf beendet und ich dachte wenn man eine SSD hat sollte der eh abgeschalten sein, oder verwechsel ich da grad etwas? :confused:

Gruß Christian
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.967
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Dienst besitzt die Startart "Manuell" und wird normalerweise nur beim Start und von Windows zur Optimierung angeworfen. Für SSDs hat er nur insofern Bedeutung, als der Dienst auch die Erkennung der SSD steuern kann. Denn Windows identifiziert die SSD darüber, dass es die Umdrehungsgeschwindigkeit abfragt. Funktionierende Festspeicher ohne zurückgemeldete Umdrehungsgeschwindigkeit müssen SSDs sein und werden nicht deframentiert, sondern bekommen lediglich den Befehl "TRIM" gesendet.

Wurde von Dir für die SSD eine Herstellersoftware installiert, die das Handling übernehmen soll? Dann wirf die runter.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.544
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Wire14

Ist das ein Original Lenovo Einbaurahmen? Passt der Anschluß 100%ig in das Gegenstück im Laptop?

Hast Du die Festplatte nach dem Umbau neu formatiert oder "nur" die Daten, die drauf waren, gelöscht?

Liebe Grüße

Sabine
 
W

Wire14

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
5
Version
Win 10 Pro 1607
Hallo zusammen,

jetzt wirds komisch. Ich habe nun den Dienst Laufwerk optimieren auf automatisch gestellt. Jedoch wenn ich den Laptop ausschalte und wieder einschalte ist die Festplatte weg. Starte ich dann den Laptop neu ist die Festplatte wieder da. Ich habe auch keine Software des SSD Herstellers installiert oder ähnliches.

Der Einbaurahmen selbst ist nicht von Lenovo und ich hab keine Ahnung ob er 100% passt (ist ja im Laptop drin, das seh ich nicht) aber da die Platte funktioniert geh ich mal davon aus. Die Platte wurde aus dem Laptop ausgebaut und die Partition mit Windows formatiert nur die Partition mit den Daten blieb erhalten. Danach wurde die Partition nur erweitert auf die komplette Festplatte.

Gruß Christian
 
W

Wire14

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
5
Version
Win 10 Pro 1607
Ich habe jetzt einfach nochmal den Holzhammer rausgeholt und Windows neu installiert und davor bei Festplatten formatiert. Das Problem bleibt das gleiche. Nach dem Einschalten wird die zweite Festplatte nicht erkannt, starte ich den PC dann neu ist die Festplatte da.

Hat jemand ne Idee was das sein könnte?

Gruß Chris
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.967
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Deaktviere mal in den Energieoptionen unter "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" den Schnellstart. Dazu erst oben den Link "Einkge Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken, damit die Einstellungsmöglichkeiten freigegeben werden. Wie siehts dann aus?
 
W

Wire14

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
5
Version
Win 10 Pro 1607
Hi,

ich hab jetzt nochmal was anderes probiert. Mich hat gewundert, dass im Bios die Festplatte garnicht aufgeführt wird egal ob Windows sie erkennt oder nicht. Also habe ich mal eine andere Festplatte genommen und anstelle der ursprünglichen HDD in den Laufwerksrahmen eingebaut. Und siehe da sie wird im Bios angezeigt und auch jedes mal gefunden auch direkt nach dem Starten des PCs wenn er vorher aus war.

Es liegt also irgendwie an der Festplatte wobei alle Testprogramme bis jetzt immer gesagt haben, dass die Festplatte ok ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

2. Festplatte wird nicht mehr erkannt nachdem PC ausgeschalten wird.

2. Festplatte wird nicht mehr erkannt nachdem PC ausgeschalten wird. - Ähnliche Themen

  • Festplatte wiederherstellen

    Festplatte wiederherstellen: Guten Tag, Ich hab mir ausversehen meine Festplatte formatiert und jetzt ist die nur noch 32GB statt 2TB groß. kann ich die Wegwerfen oder...
  • Externe USB-Festplatten

    Externe USB-Festplatten: Ich habe mehrere USB-Festplatten. Wenn ich jetzt die neue (WD) Festplatte anschließe, wird diese im Explorer nicht angezeigt, oder aber es...
  • Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu

    Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu: Guten Abend, ich habe in einem schwachen Moment auf meiner zweiten Festplatte Linux-Ubuntu Ver. 18.04 installiert. Inzwischen würde ich gerne...
  • Was macht das Windows10 System gleich nach dem PC-Start auf der zweiten Festplatte?

    Was macht das Windows10 System gleich nach dem PC-Start auf der zweiten Festplatte?: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Das System (zu erkennen im Taskmanager) macht irgendwelche Aktionen auf meiner zweiten...
  • Ähnliche Themen
  • Festplatte wiederherstellen

    Festplatte wiederherstellen: Guten Tag, Ich hab mir ausversehen meine Festplatte formatiert und jetzt ist die nur noch 32GB statt 2TB groß. kann ich die Wegwerfen oder...
  • Externe USB-Festplatten

    Externe USB-Festplatten: Ich habe mehrere USB-Festplatten. Wenn ich jetzt die neue (WD) Festplatte anschließe, wird diese im Explorer nicht angezeigt, oder aber es...
  • Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu

    Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu: Guten Abend, ich habe in einem schwachen Moment auf meiner zweiten Festplatte Linux-Ubuntu Ver. 18.04 installiert. Inzwischen würde ich gerne...
  • Was macht das Windows10 System gleich nach dem PC-Start auf der zweiten Festplatte?

    Was macht das Windows10 System gleich nach dem PC-Start auf der zweiten Festplatte?: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Das System (zu erkennen im Taskmanager) macht irgendwelche Aktionen auf meiner zweiten...
  • Sucheingaben

    Datenträger wird nicht initialisiert unbekannt bios

    ,

    windows 10 zweite festplatte wird nicht erkannt

    ,

    zweite festplatte wird nicht angezeigt win 10

    ,
    Datenträger initialisieren GPT Das System kann die angegebene Datei nicht finden
    , festplatte nicht initialisiert, festplatte wird nicht mehr erkannt, pc erkennt 2. festplatte nicht mehr, zweite festplatte wird nicht angezeigt Windows 10, zweite festplatte im laptop nicht mehr erkannt, 2festplatten werdwn nicht angezeigt ssd schon, alle Festplatten werden nicht mehr erkannt, finde zweite festplatte am pc nicht mehr, 2. festplatte wird nicht mehr erkannt, bios erkennt zweite festplatte nicht mbr, GPT Das System kann die angegebene Datei nicht finden, win 10 zwiete festplatte primäre wird nicht angezeig, wird die zweite festplatte im laptop erkannt, windows erkennt zweite festplattee nicht, zweite festplatte wird nicht im bios mehr erkannt, windows 10 festplatte wird nicht erkannt, Datenträger nach offline genommen wir nicht mehr erkannt, Datenträgerinitialisierung das system kann die angegebene Datei nicht finden, windows 10 festplatte unbekanntes gerät, festplatte unbekanntes gerät wird nicht erkannt, Festplatte im BIOS nicht erkannt unbekanntes Gerät
    Oben