2 Benutzerkonten nach umbenennen des Rechners!

Diskutiere 2 Benutzerkonten nach umbenennen des Rechners! im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, Da ich nach ausgiebiger Suche nichts zu diesem Thema gefunden habe, wende ich mich an euch. Nachdem ich meinen Rechner umbenannt habe, habe...
C

Confused90

Hi,
Da ich nach ausgiebiger Suche nichts zu diesem Thema gefunden habe, wende ich mich an euch.
Nachdem ich meinen Rechner umbenannt habe, habe ich nach einem Neustart plötzlich 2 Benutzerkonten.
Einmal mein normales Admin Konto und ein weiteres in dem ich mich nicht mit meinen normalen Zugangsdaten anmelden kann.
Umbenannt habe ich den Rechner unter Einstellungen- System- Info- Diesen PC umbenennen.
Dieses zweite Konto taucht auch nicht in der Kontoverwaltung auf.
Wie kann ich dieses zweite Konto entfernen?

Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bit

Vielen Dank schonmal im vorraus
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das ist durch das umbenennen passiert und bedeutet nur, dass für das anzumeldente Konto in der Registry widersprüchliche Daten stehen. Dieses Problem ist bekannt. Mit dem Einstellungstool aus meiner Signatur kann man das regeln. Das Tool starten, auf den Tab "Fehlerbehebungen" gehen, den Button "Beheben" beim Punkt "Unbekannter Nutzer bei der Anmeldung" anklicken und dort den korrekten Anmeldenamen Deines Benutzers angeben und bestätigen. Damit sollte das dann auch schon behoben sein und bei der Anmeldung sollte nur noch das korrekte Konto auftauchen.
 
C

Confused90

Vielen dank für die schnelle Antwort!
Muss man bei Benutzerkennung das richtige Konto angeben oder das unerwünschte? Steh wohl auf dem Schlauch...
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn ich schreibe "den korrekten Benutzernamen Deines Kontos angeben" - was ist damit wohl gemeint? Sicher nicht der des überflüssigen Eintrages!
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.230
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Sein Name ist Programm /OT Ende...:-)
Klappt es denn nun?
 

PCMuffelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
2
Version
WIn 10 Pro 1703
System
Ryzen 5 1600, 8 GB (Medion Akoya P56000)
Hallo,
ich hatte das Problem ebenfalls nach dem umbenennen. Einmal mein Kontoname als HomeUser und als Admin. Habe dein Tool ausprobiert. Leider sind immer noch beide Benutzerkonten unverändert da. Habe Win 10 Pro 64 bit.
Gruss
 

Anhänge

  • Benutzerkonten.png
    Benutzerkonten.png
    29,7 KB · Aufrufe: 136

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
An den Benutzerkonten ändert sich auch nichts, weil lediglich die korrekten Daten des vorhandenen Kontos in der Registry abgelegt werden.
 

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Kleiner Tipp :

Wenn Muffymaus zu peinlich ist - dann auch überall unkenntlich machen ;-)

Wie bekomme ich das jetzt wieder aus dem Kopf.....
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Im vorliegenden Fall könnte man das Konto mit der Gruppenzugehörigkeit "HomeUsers, Administratoren" markieren, dann das Häkchen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernen, mit OK bestätigen und zweimal das Kennwort eingeben. Danach Netplwiz wieder starten und das Häkchen wieder setzen. Dann sollte das nämlich auch aufgelöst sein. Denn durch die Umbenennung verbleibt zunächst noch der alte Rechnernamen in der Registry und das wird dadurch ebenfalls bereingt.
 

PCMuffelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
2
Version
WIn 10 Pro 1703
System
Ryzen 5 1600, 8 GB (Medion Akoya P56000)
Kleiner Tipp :

Wenn Muffymaus zu peinlich ist - dann auch überall unkenntlich machen ;-)

Wie bekomme ich das jetzt wieder aus dem Kopf.....

Ups... peinlich ist es mir nicht, aber hier wird ja gesagt, man solle persönliche Daten unkenntlich machen. Das war dann ja wohl nichts. :o)

- - - Aktualisiert - - -

I... das Konto mit der Gruppenzugehörigkeit "HomeUsers, Administratoren" markieren, dann das Häkchen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernen, mit OK bestätigen und zweimal das Kennwort eingeben. Danach Netplwiz wieder starten und das Häkchen wieder setzen. Dann sollte das nämlich auch aufgelöst sein. ......

Danke, probiere ich mal aus.
 

bortilein

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
5
Das ist durch das umbenennen passiert und bedeutet nur, dass für das anzumeldente Konto in der Registry widersprüchliche Daten stehen. Dieses Problem ist bekannt. Mit dem Einstellungstool aus meiner Signatur kann man das regeln. Das Tool starten, auf den Tab "Fehlerbehebungen" gehen, den Button "Beheben" beim Punkt "Unbekannter Nutzer bei der Anmeldung" anklicken und dort den korrekten Anmeldenamen Deines Benutzers angeben und bestätigen. Damit sollte das dann auch schon behoben sein und bei der Anmeldung sollte nur noch das korrekte Konto auftauchen.
Hallo,
ich habe dasselbe Problem, PC Namen geändert, seither bei der Anmeldung zwei Benutzerkonten.
Ich habe auch das Tool runtergeladen, wie im zitierten Beitrag beschrieben, allerdings finde ich "UNBEKANNTER NUTZER...." nicht. Kann sein das ich blind bin, aber das bezweifel ich mal ;-)

Ich habe auch schon in der Registry "LASTUSEDNAME" geändert und über "netplwiz" Haken raus, rein, raus, AUS, EIN, raus rein etc. gemacht...alles ohne Erfolg...

Um Hilfe wär ich dankbar. Ich danke euch!
Liebe Grüße
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du musst bei Netplwiz auch nach dem reinsetzen des Häkchen zuerst auf "Übernehmen" klicken, bevor Du das Häkchen wieder entfernst.
 

bortilein

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
5
Danke für die Nachricht,

Habe ich, geht dennoch nicht.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.517
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann besitzt Windows im Login Prozess weiterhin ungültige Benutzerangaben. Wird dieser zweite Benutzer auch dann angezeigt, wenn Du den Autologon ausschaltest und Dich regulär anmeldest?
 

bortilein

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
5
Hallo areiland, erstmal vielen Dank für deine Hilfe bisher. Wenn ich den Autologon ausstelle kommt nur die Anmeldung mit meinem "regulären" Konto. Wenn ich dann über "netplwiz" den Haken rausmache, sind wieder beide da.
 

Manfred54

Benutzer
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
70
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.662
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo,

hatte das gleiche Problem.
Ich hatte bei aktiviertem automatischen Login den Gerätenamen geändert. Danach tauchte beim Neustart mein MS-Konto zweimal auf mit der Fehlermeldung "Benutzername oder Kennwort falsch".
Ich habe dann den oberen Kontonamen mit dem Kennwort Windows gestartet.
In Netplwiz habe ich den Haken zur Kennworteingabe gesetzt und bei Neustart Windows mit meinem Konto (welches jetzt nur noch einmal angezeigt wurde) gestartet.
Dann in Netplwiz Haken zur Kennworteingabe wieder entfernt - Neustart: Alles O. K.

Also bei mir funktionierte es.

Gruß
Manni
 

bortilein

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
5
Danke Manfred, das hat leider nicht funktioniert, aber habe es gelöst.

Benutzerkonto als "lokales" eingerichtet, seither ist das Problem weg. Funktionen sind nach wie vor alle da, da ich die Administratorenrechte auf dem lokalen habe.
Danke für die Hilfe!
 
Thema:

2 Benutzerkonten nach umbenennen des Rechners!

2 Benutzerkonten nach umbenennen des Rechners! - Ähnliche Themen

Dev Channel Insider Preview 20161.1000 rs_prerelease steht zum Download bereit: Eine neue Build ist heute spät abends eingetrudelt. Es darf nun wieder getestet werden. :D Zusätzlich ist die neueste...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...
Windows Anmeldung dauert extrem lange und fehlende Startmenü Kacheln: Hallo zusammen, ich weiß, dass es zu diesem Thema schon diverse Beiträge gibt, aber meistens haben die sich auf Upgrade von win8 auf 10 bezogen...
Startprobleme Windows 10; Rechner bootet nicht vollständig ... aber ein bisschen?: Guten Tag zusammen! Wie viele andere User auch, ist oft die Verzweiflung der Antrieb sich in einem Forum Hilfe zu suchen. Ich hoffe, dass ich mit...
Fehler bei .exe-Dateien bei externem Speicher nach Windows 10 Anniversary-Update: Hi Leute, ich habe seit dem Anniversary Update ein Riesenproblem mit meiner externen Festplatte und jedem externen Speicher. Ich kann ohne...
Oben