12GB ram ok?

Diskutiere 12GB ram ok? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe mir zu meinem Laptop einen Dual Kit Ram mit 2 x 2gb bestellt. Da ich das Gerät ein bißchen aufrüsten will Allerdings denke ich...
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
584
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Hallo,

ich habe mir zu meinem Laptop einen Dual Kit Ram mit 2 x 2gb bestellt. Da ich das Gerät ein bißchen aufrüsten will
Allerdings denke ich, hätte ich auch gleich 2x 4gb nehmen können

Macht das dann überhaupt einen merklichen Unterschied ? Ich bin mir da nicht ganz sicher

Grüße
 
#
schau mal hier: 12GB ram ok?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.955
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn das 2x2 Kit den schon vorhandenen Speicher nicht durch abweichende Timings und Latenzen in einen Kompatibilitätsmodus zwingt, dann wäre alles gut. Gehen denn in Deinen Laptop überhaupt 4 Speicherriegel rein?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.578
Version
Verschiedene WIN 10
Normalerweise haben Laptops 2 Speicherbänke, wenn diese also schon mit 2 x 4 bestückt sind, dann kriegst Du die nicht gesteckt.
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
584
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Hab da 4 Speicherplätze von denen bisher 2 mit je 4gb belegt sind. Hab auch darauf geachtet, dass sie dieselben Konfigurationen haben,
wie die bereits verbauten (ddr3l, 1600mhz etc) und der Hersteller ist ebenfalls derselbe

Allerdings unterstützt mein Prozessor nur Dual Channel, deswegen weiß ich nicht ,ob das überhaupt von Vorteil ist
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.578
Version
Verschiedene WIN 10
Dann sollte das auch funktionieren.
In der täglichen Arbeit wirst Du aber vom zusätzlichen Speicher keinen spürbaren Geschwindigkeitsgewinn merken.
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
584
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Okay, ich dachte vlt bootet er noch ein bisserl schneller bzw bei größeren Dateien
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.955
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dual Channel bezieht sich immer auf zusammengehörige Speicherkanäle. Hier werden die Speicherbänke zu einer logischen Einheit zusammengefasst. Vier Speicherbänke bedeuten dann eben, dass bei Vollbestückung beide Bänke im Dual Channel Modus betrieben werden. Deshalb werden im Dual Channel auch immer Slot 1 von Kanal A und Slot 1 von Kanal B und Slot 2 von Kanal A und Slot 2 von Kanal B mit den gleichen Modulen bestückt. Also auch hier alles gut, wenn der bestellte Speicher von den Timings und den Latenzen her zum schon vorhandenen passt. Die Grösse spielt dabei keine übergeordnete Rolle.

Vom Prinzip her ist das sogar uralt, weil es technisch dem Bank Interleaving früherer Chipsatzgenerationen entspricht.

Schnelleres booten kannst Du vergessen, denn Dual Channel kann den Bootvorgang nicht beschleunigen. Der Bootvorgang ist vor allem auf den Datenträger angewiesen, von dem die Daten des Betriebssystems gelesen werden müssen, selbst schnellste SSDs liefern niemals schnell genug die Daten, damit der Speicher an seine Limits geraten könnte.
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
584
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Okay, da schau ich mir die Lazenzen mal an wenn das Ding eingebaut ist

Danke schonmal bis hier
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.955
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nicht später schauen, sondern immer passend zum schon vorhandenen kaufen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.578
Version
Verschiedene WIN 10
Timings und Latenzen stehen in der technischen Beschreibung der Module, sollten auch aufgedruckt sein.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.159
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Okay, ich dachte vlt bootet er noch ein bisserl schneller bzw bei größeren Dateien
da wurde aber RAM =Speicher
mit
SSD = Festplatte verwechselt.

Handbuch
https://global-download.acer.com/GDFiles/Document/User Manual/User Manual_Acer_1.0_A_A.pdf?acerid=635034293576743727&Step1=NOTEBOOK&Step2=ASPIRE&Step3=ASPIRE V3-772G&OS=ALL&LC=de&BC=ACER&SC=EMEA_8

Ihre Acer-Notebook-Tour - 35

Hinweis: Dual-Core-Computer sind nicht in der Lage, vier Speichermodule zu verwenden. Für Quad-Core-Computer mit zwei Speichermodulen und für Dual-Core-Computer sollten jeweils nur der untere Einschub in jeder Anordnung verwendet werden.Unter www.acer.com finden Sie Ihr jeweiliges Modell und die genauen technischen Daten, um zu erfahren, welchen Prozessor Ihr Computer nutzt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an einen autorisierten Acer-Reparaturdienst.

passende RAM´s
Speicher mit Einzelmodulgröße: 8GB, Column Address Strobe Latency (CL): 11, Mindestspannung: 1.35V, Besonderheiten: low voltage Preisvergleich Geizhals Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
584
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
ja, hab ich alles beachtet. Ich meinte jetzt mit den Latenzen die du aus der Cpu-z ausliest usw

@Thomas62 ich habe von crucial ,ein paar Tests gelesen wonach Einbau von zusätzlichem Ram eben die Fp schneller sein sollte
ich hab leider den Link nicht mehr. Wenn ich ihn nochmal finden sollte, poste ich ihn hier
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.159
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
:wut:wut:wut
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.437
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
12 GB bedeuten immer Single Channel, was den Arbeitsspeicher ca. 24% langsamer macht, als würde er im Dual Channel betrieben. Für Dual-Channel benötigt man gleiche Riegel-Größen, die zu 4,8,16, 32 und höher Gesamtspeicher führen.
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
175
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
@ Thomas du lernst ja den Hulk zu bändigen. :repect
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.955
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
12 GB bedeuten immer Single Channel, was den Arbeitsspeicher ca. 24% langsamer macht, als würde er im Dual Channel betrieben. Für Dual-Channel benötigt man gleiche Riegel-Größen, die zu 4,8,16, 32 und höher Gesamtspeicher führen.
Man kann einen Rechner sogar mit nur drei Modulen betreiben und trotzdem ist DualChannel verfügbar. Denn DualChannel wirkt pro Speicherbank, nicht auf sämtliche Module gleichzeitig - bei drei Modulen wird deshalb zumindest eine der Speicherbänke im Dual Channel Modus betrieben werden. Sollte man ohnehin nicht überschätzen, denn Dual Channel bringt selten eine wirklich signifikante Leistungssteigerung. Ich hab schon Tests gelesen (c't), in denen die Testszenarien gerade mal 2% mehr Leistung gegenüber Single Channel hergaben.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.437
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das ist falsch, was Du sagst, @areiland. Sobald die Speicher eine Asynchronität aufweisen, wird vom Bios automatisch der Single-Channel aktiviert.

Ist eine Speicherbank mit einem Double-Side-Riegel belegt, kann er im Dual-Channel betrieben werden. Steckt man in den nächsten folgerichtigen Slot einen Riegel mit nur 1ner Speicherbank, fällt der Betrieb in den Single-Channel zurück. Daher benötigt man für den Dual-Channel immer Riegel gleichen Typs, also entweder Double-Side oder nur 1-seitig bestückt. Ein Mix verschiedener Typen führt immer in den Single-Channel.

Ich habe einen Test in einem Video gesehen, in dem der Unterschied zwischen Single- u. Dual-Channel gemessen wurde. Hier wurden 2 Bänke bestückt, 1 x 8 GB und 1 x 4 GB und als Gegenprobe 2 x 8 GB. Er betrug dort 24%. Der Unterschied kann auch etwas geringer sein. Aber logischerweise kann der Unterschied nicht nur bei 2% liegen, wenn man versteht, wie Dual Channel gegenüber Single-Channel funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.159
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Erstaunlich wie klare Aussagen aus dem Handbuch konsequent Ignoriert werden.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.955
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Stimmt einfach nicht, denn nur wenn diese Asynchronität auf dem gleichen Speicherkanal auftritt, wird DualChannel deaktiviert. Vier Speicherbänke bedeuten aber zwei Speicherkanäle, auf denen jeweils Dual Channel genutzt werden kann. Ansonsten wäre es nämlich QuadChannel, bei dem alle vier Speicherbänke zu einer logischen Einheit zusammengefasst werden können.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.437
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@areiland, das mag schon so sein. Das Bios schaltet aber trotzdem nach der abweichenden Fähigkeit der kleinsten logischen Einheit. Weist diese keine Dual-Channelfähigkeit auf, wird der gesamte Speicher, obwohl die andere Einheit Dual-Channel-fähig ist, im Single-Channel betrieben. Denn was soll das Bios machen? Es kann ja nicht Single u. Dual gleichzeitig betreiben.

Der TE hat 4 Speicherbänke. Die könnte er mit 2 x 8 u. 2 x 4 z.B. bestücken. Was die Spezifikation seines Gerätes ausmacht, darauf hat @Thomas62 ja hingewiesen. Eine Bank ist mit 8 GB bestückt. Eine 2. will er mit 4 GB bestücken. Das lässt keinen Dual-Channel zu. Laut Datenblatt kann auf bis zu 32 GB aufgerüstet werden. Wenn der von @Thomas62 verlinkte Hinweis so zu verstehen ist, dass beim verbauten Prozessor nur 2 Speicherbänke bestückt werden sollten, was ich nicht verstehe, warum dann 4 Speicherbänke vorhanden sind, müsste er mit 2 x 16 GB bestücken. Bei 4 Speicherbänken wären das dann 4 x 8 GB. Laut notebookcheck ist ein Intel Core i7-4702MQ (Quad-Core, 4 Kerne) verbaut. Das Gerät ist mit 4 Speicherbänken bestückt. Also müsste man sie ja auch nutzen können. Der TE muss, wenn er erweitern will und den ersten Riegel behalten will, einen 2. 8-GB-Riegel gleichen Typs einbauen. Ob die 2 Riegel aus unterschiedlichen Produktionen sich dann latenz- und taktmäßig vertragen, ist ne andere Frage. Kann gut funktionieren, kann aber auch zu Störungen führen. Daher nimmt man ja vorzugsweise Kits aus einer Produktion stammend, die zusammen den angedachten Gesamtspeicher erreichen. Weil die Taktschwankung gleichen Typs innerhalb einer Produktionsreihe am geringsten ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

12GB ram ok?

12GB ram ok? - Ähnliche Themen

  • War Thunder Launcher deinstallieren (12GB)

    War Thunder Launcher deinstallieren (12GB): Ich habe vor Ewigkeiten ein Spiel installiert und dachte ich hätte es wieder deinstalliert. jetzt habe ich wenig Speicherplatz und habe gemerkt...
  • Gibts Probleme wenn RAM nachträglich erweitert wird ?

    Gibts Probleme wenn RAM nachträglich erweitert wird ?: Hallo zusammen, wenn ich auf neuem Barebone PC mit 4GB RAM ein W10 2004 Pro auf neuer Festplatte installiere und Tage später nachträglich den RAM...
  • RAM erweitern ?

    RAM erweitern ?: Guten Tag, ich habe einen Asus F550IU Laptop. Kann mir eventuell jemand sagen ob man bei diesem Gerät den RAM erweitern kann ? Also von 8GB...
  • Erkennt Windows 10 einen Computer mit zwei Prozessoren und DDR3-Server-RAM?

    Erkennt Windows 10 einen Computer mit zwei Prozessoren und DDR3-Server-RAM?: Meine Frage ist, ob ich die Pro-Version von Windows 10 auf einem Computer mit einem Motherboard mit zwei Prozessoren installieren kann?
  • Ähnliche Themen
  • War Thunder Launcher deinstallieren (12GB)

    War Thunder Launcher deinstallieren (12GB): Ich habe vor Ewigkeiten ein Spiel installiert und dachte ich hätte es wieder deinstalliert. jetzt habe ich wenig Speicherplatz und habe gemerkt...
  • Gibts Probleme wenn RAM nachträglich erweitert wird ?

    Gibts Probleme wenn RAM nachträglich erweitert wird ?: Hallo zusammen, wenn ich auf neuem Barebone PC mit 4GB RAM ein W10 2004 Pro auf neuer Festplatte installiere und Tage später nachträglich den RAM...
  • RAM erweitern ?

    RAM erweitern ?: Guten Tag, ich habe einen Asus F550IU Laptop. Kann mir eventuell jemand sagen ob man bei diesem Gerät den RAM erweitern kann ? Also von 8GB...
  • Erkennt Windows 10 einen Computer mit zwei Prozessoren und DDR3-Server-RAM?

    Erkennt Windows 10 einen Computer mit zwei Prozessoren und DDR3-Server-RAM?: Meine Frage ist, ob ich die Pro-Version von Windows 10 auf einem Computer mit einem Motherboard mit zwei Prozessoren installieren kann?
  • Oben