12 Windows 10 Mobile Tipps für Lumia 950 und Lumia 950 XL

Diskutiere 12 Windows 10 Mobile Tipps für Lumia 950 und Lumia 950 XL im Windows 10 Smartphones Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL hat Microsoft nun die ersten Windows 10 Mobile Smartphones veröffentlicht. Falls Ihr eines der Geräte habt...
Mit dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL hat Microsoft nun die ersten Windows 10 Mobile Smartphones veröffentlicht. Falls Ihr eines der Geräte habt und euch gerade noch ein wenig einarbeitet können wir euch vielleicht mit dem einen oder anderen Tipp helfen.


Startbildschirm personalisieren
Unter Windows 10 Mobile kann man sich den Startbildschirm ein wenig personalisieren. In den Einstellungen kann man unter „Personalisierung“ und dann „Start“ ein Hintergrundbild auswählen und das Format des Bildes verändern.

Farbe der Menüs verändern
Das 08/15 Blau von Windows 10 ist nicht so euer Fall? Geht einfach erneut in die Einstellungen und zum Punkt „Personalisierung“ und unter „Farben“ könnt Ihr eine neue Farbpallette bestimmen.

Lumia Smartphone über Windows Hello sperren und entsperren
Wenn Ihr wie in einem Science Fiction Film die Iris eines Auges scannen wollt um euer Lumia Smartphone zu sperren und zu entsperren, dann geht in den Einstellungen zum Punkt „Konto“ und dann zu den „Anmeldeoptionen“. Beim ersten Mal müsst Ihr einen PIN vergeben, aber dann könnt Ihr auch wählen die Iris einscannen zu lassen.

Lumia 950 / 950 XL zusätzlich sichern
Hat man sich für eine PIN und den Scan entschieden gibt es zusätzlich in den „Anmeldeoptionen“ noch den Punkt „Anmeldung erforderlich“. Hier kann man einstellen wie oft man das Gerät per PIN oder Iris entsperren will. Wer sicher gehen will sollte hier die Option „Jedes Mal“ auswählen. Sonst kann man die Anmeldung auch leicht einmal per Kamera-Button umgehen.

Eine Kinderecke einrichten
Wer sein Smartphone gerne mal seinem Kind gibt kann in den Einstellungen beim Punkt „Konten“ eine „Kinderecke“ erstellen und dort alle Programme festlegen die erreichbar sein sollen. Alles andere wird durch eine PIN gesperrt.

Eine optionale App-Ecke erstellen
Anstatt der „Kinderecke“ kann man bei den Konten auch die „App-Ecke“ einrichten. Auch hier kann man für andere User Programm freigeben, aber in diesem Modus kann man auch das Info-Center freigeben und damit auch Teile der Einstellungen für den Gast freigeben.
Für Gäste beschränken wir den Zugriff auf Exel. (© 2015 Screenshot Microsoft/ TURN ON)

Hintergrund-Apps blockieren
Wenn Ihr verhindern wollt, dass Apps im Hintergrund laufen und auf das Internet zugreifen können geht Ihr einfach in den Einstellungen zum Punkt „Datenschutz“ und dort dann in „Hintergrund-Apps“. Für die Apps die dort aufgelistet sind kann man dann auswählen ob sie im Hintergrund aktiv sein darf oder eben nicht.

Anpassung des Stromsparmodus
Auch Windows 10 hat wie Android oder iOS einen Stromsparmodus. Diesen erreicht ihr in den Einstellungen über den Punkt „System“ und dann „Stromsparmodus“. Hier kann man zwischen verschiedenen Sparplänen wählen, oder diese auch über „Einstellungen für den Stromsparmodus“ an die eigenen Wünsche anpassen.

Sideload aktivieren
Will man extern sogenannte APX Dateien auf seinem Lumia installieren muss man unter Windows 10 Mobile in den Einstellungen zum Punkt „Update und Sicherheit“ gehen und dann das Untermenü „Für Entwickler“ öffnen. Hier kann man den Unterpunkt „Apps querladen“ aktivieren. Wie unter Android gilt aber auch hier Vorsicht, damit man sich keine Schadsoftware auf sein Gerät holt.

Anwendungen auf SD-Karte installieren
Wenn man eine Speicherkarte nutzt kann man neue Programme auch auf diese installieren. Geht in den Einstellungen im Menü „System“ zum Punkt „Speicher“ und sucht dort dann den Eintrag "Speichert neue Apps in". Dort könnt Ihr in einem Menü die Karte als Speicherort auswählen. Man kann diesen übrigens auch für Downloads und Medien auf die Speicherkarte legen.

Offlinekarten nutzen
Will man eine Karte offline nutzen geht auch dies recht leicht. In den Einstellungen gibt es im „System“ den Punkt „Offlinekarten“. Dort kann man sich die gewünschten Karten herunterladen und wahlweise im internen Speicher oder auf der Speicherkarte ablegen.

Benachrichtigungen im Sperrbildschirm ausblenden
Wollt Ihr auf dem Sperrbildschirm keine Benachrichtigungen sehen geht Ihr einfach in die Einstellungen und dort in „System“ zum Punkt „Benachrichtigungen & Infos“. Hier könnt Ihr die Ausgabe auf dem Sperrbildschirm durch verschieben des entsprechenden Reglers abstellen. Man kann dasselbe auch für Nachrichten machen oder auch gezielt nur bestimmte Apps ausklammern.

Meinung des Autors: Vielleicht hilft euch ja der eine oder andere Tipp weiter! :-)
 
Thema:

12 Windows 10 Mobile Tipps für Lumia 950 und Lumia 950 XL

12 Windows 10 Mobile Tipps für Lumia 950 und Lumia 950 XL - Ähnliche Themen

Lumia 950 (XL) Windows 10 für ARM Update erlaubt nun Telefonie und WLAN, zumindest teilweise: Eine vielleicht nicht so kleine News am Rande für alle Nutzer eines Lumia 950 oder Lumia 950 XL, die Ihr Windows 10 Smartphone vielleicht noch...
Windows 10 Mobile: Akku MS Lumia 950 und 950 XL gleich?: Hallo, das alte original Akku meines MS Lumia 950 muss man während des Tages sehr oft laden, also die Ladung wird sehr schnell verloren und das...
Windows 10 für ARM auf Lumia 950 und Lumia 950 XL installieren - So funktioniert es!: Windows 10 Mobile ist tot, aber es lebe das Lumia 950 (XL)! So dachte sich das auch ein findiger Coder der einen relativ leichten Weg erstellt hat...
Windows 10 für ARM auf Lumia 950 XL und Lumia 950 per Firmware direkt flashen - So geht es!: Dank Windows 10 on ARM gibt es immer wieder Bastler die den alten Windows 10 Mobile Flaggschiffen neues Leben einhauchen wollen. Nach diversen...
Windows 10 Insider Preview Version 20257 im Dev Channel: Etwas Neues für die Telefon App und weitere Fehlerbehebungen. Am Startmenü gibt es auch was Neues, da bin ich mal gespannt. Ankündigung der...
Oben