Feedback Windows 1709

Diskutiere Feedback Windows 1709 im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo an alle! Ich möchte mal über meine Erfahrungen mit 1709 berichten. Habe Fall Creator Clean installiert (also frisch wie immer bei neuem Upgrade). Ich ...


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Avatar von Manfred54
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit 1709 Build 16299.248
    System
    Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710

    Feedback Windows 1709

    Hallo an alle!
    Ich möchte mal über meine Erfahrungen mit 1709 berichten.
    Habe Fall Creator Clean installiert (also frisch wie immer bei neuem Upgrade).
    Ich bin kein Nörgler gegen Microsoft, aber was da seit Windows 10 abgeht; damit bin ich nicht mehr einverstanden.
    Seit Einführung von Windows 10 konnte man bis jetzt noch kostenlos das Upgrade durchführen. Dadurch hat Microsoft natürlich keine Einnahmen mehr. Also animieren sie die USER dazu, die Neuerungen der Windows-Funktionen durch den Feedback Hub zu kommentieren („Windows 10“ = BETA-Stadium).
    Es werden unzählige neue Dinge in Windows eingefügt, welche nur ein geringer Prozentsatz der USER verwenden kann oder will.
    Einfache Produktverbesserungen gibt es nicht:
    - Es ist noch immer nicht möglich mit EDGE einen selektierten Bereich zu drucken.
    - Es ist nicht möglich, die Virtuellen Desktops zu benennen (muss eigentlich möglich sein, da sie ja „Desktop „1“, Desktop „2““ benannt werden).
    - Im Datei-Explorer werden die Datei-Größen ab 100 selektierten Dateien nicht mehr addiert.
    - Der EDGE ist gar nicht mehr zu gebrauchen (friert ein, laden der Seiten sehr langsam (besonders MS-Seiten z. B. MSN)); mit Internet-Explorer keine Probleme.

    Seit 1709 ist mein Microsoft Konto defekt: Favoriten (EDGE) werden nicht mehr komplett dargestellt, viele Einträge fehlen. Dass das Konto beschädigt ist, sehe ich daran, nachdem ich mit Acronis ein Backup-Restore auf 1703 durchgeführt habe, die Favoriten (EDGE) wieder verstümmelt sind (und natürlich andere Windows-Einstellungen wieder geändert wurden (wie aktuell in 1709)).
    Was ja auch unlogisch ist, dass einige Bugs entfernt und dafür neue auftreten.
    Beispiel: Ich schließe in der Küche eine neue Waschmaschine an und danach lässt sich die Haustür nicht mehr öffnen?!
    Nach einigen Einträgen im Feedback-Hub stelle ich mir die Frage: Wofür wird dieser überhaupt genutzt? Dort geistern unzählige Trolls herum, welche sich nicht an Verbesserungsvorschlägen beteiligen. Was soll das ganze also noch? Der Feedback-Hub soll doch nur von der Tatsache ablenken, dass wegen dem kostenlosen Upgrade auf „Windows 10“ für gute Software-Entwicklung die finanziellen Mittel nicht mehr zur Verfügung stehen.
    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht und vielleicht wisst Ihr einen Weg, von Microsoft ernst genommen zu werden?!
    Gruß
    Manni

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    BlueNinja2017
    Standardavatar

    Feedback Windows 1709

    Du musst doch nicht bei Windows bleiben.
    Es gibt doch andere Alternativen.
    Ich nutze außer Windows noch Linux und Android.
    Spioniert wird bei allen Betriebssystemen.

    Ich richte mir Windows 10 nach meinen Bedürfnissen ein.
    Zum Beispiel habe ich Cortana deinstalliert.
    Der User ist König.

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Manfred54
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit 1709 Build 16299.248
    System
    Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710

    Feedback Windows 1709

    Ich reg mich nicht wegen eventueller MS-Spionage auf!
    Ich nutze einige Software, welche unter alternativen OS nicht möglich ist oder keinen Sinn macht.
    Ich bin auch nicht gegen Microsoft und möchte nur, dass man als USER ernst genommen wird.

  5. #4
    BlueNinja2017
    Standardavatar

    Feedback Windows 1709

    Zitat Zitat von Manfred54 Beitrag anzeigen
    Ich bin auch nicht gegen Microsoft und möchte nur, dass man als USER ernst genommen wird.
    Das wirst du nicht erleben, solange Geld an erster Stelle vor dem User steht.

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Manfred54
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit 1709 Build 16299.248
    System
    Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710

    Feedback Windows 1709

    Da gebe ich Dir Recht!

  7. #6
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Feedback Windows 1709

    Ich bin auch nicht gegen Microsoft und möchte nur, dass man als USER ernst genommen wird
    ... da bist du hier an der falschen Adresse. Hier liest kein Entwickler oder Mitarbeiter von Microsoft mit. Dies ist ein Forum "User helfen anderen Usern". Und damit bitte ich dem Moderator diesen Thread entsprechend zu verschieben.
    P.S. Für mich ist Windows 10 OK, es ist ein neues Betriebssystem und ich setzte mich damit entsprechend auseinander. Ansonsten, wie schon BlueNinja2017 schrieb, es gibt alternative Betriebssysteme.

  8. #7
    Threadstarter
    Avatar von Manfred54
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit 1709 Build 16299.248
    System
    Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710

    Feedback Windows 1709

    Hallo, ich hoffte nur, hier einen Tipp zu bekommen, wo und wie ich mich an Microsoft wenden kann (außer Feedback Hub).
    Für mich ist Windows 10 auch OK, aber seit einiger Zeit gibt es sehr viele Baustellen.

    Gruß
    Manni

  9. #8

    Feedback Windows 1709

    Ach ist das wieder ein herrliches Microsoft-Nörgeln. Dabei haben die allermeisten Probleme, für die man sofort Windows die Schuld gibt, mit der ganz persönlichen (mangelhaften) Rechnerkonfiguration zu tun. Bei mir lädt z.B. Edge die Seiten überhaupt nicht langsam, Favoriten werden tadellos synchronisiert. Also, bevor man immer gleich Microsoft als Sündenbock ausmacht, vielleicht mal selbstkritisch fragen, inwieweit man im Vorfeld am System herumgedoktort hat. Klassische Kandidaten sind hier die ganzen "AV-Suiten" und "Optimierungstools".

    Meine Devise heißt: Je weniger Eingriffe, desto besser läuft Windows 10. Ich habe allerdings auch eine Weile gebraucht um das zu kapieren.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1803 (Build 17133.1)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Feedback Windows 1709

    Guckst Du hier:
    https://support.microsoft.com/de-de/contactus/

    Den bei Dir auftretenden Fehlern bist Du wie begegnet?
    CleanInstall?
    Verzicht auf alte Backups?
    Mal ohne Fremdsoftware installiert?!
    Es bei soviel "Ärger" mit einem alternativen BS versucht?

  12. #10
    BlueNinja2017
    Standardavatar

    Feedback Windows 1709

    Zitat Zitat von typo2708 Beitrag anzeigen
    Ach ist das wieder ein herrliches Microsoft-Nörgeln.
    Jeder hat hier das Recht auf freie Meinungsäußerung!

    Zitat Zitat von Manfred54 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich hoffte nur, hier einen Tipp zu bekommen, wo und wie ich mich an Microsoft wenden kann (außer Feedback Hub).
    Schreib einfach eine Mail an Microsoft nach Redmond (Washington).

    PS: Es gibt kein Betriebssystem was keine Macken hat.
    Das eine mehr das andere weniger.
    Ich bastele mir daraus ein stabiles und für mich nutzbares Betriebssystem.
    Windows ist nunmal das meistgenutzte Betriebssystem, weil es die meisten Programme, Spiele und Treiber gibt.
    Es gibt nur 2 Wege.
    Nutzen oder meiden.
    Die Entscheidung liegt bei dir.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Feedback Windows 1709

Feedback Windows 1709 - Ähnliche Themen


  1. Windows Insider Program for IT Professionals - Feedback aus dem Unternehmensalltag gewünscht: Auch wenn Dona Sarkar als Chefin des Microsoft-Insider-Programms mit ihrem Team eigentlich schon genug Aufgaben zu stemmen haben, will man jetzt mit...



  2. Windows 10 removes directories and files without any feedback: Since using Windows 10 some 3 months ago, I lost data. I have a 2GB HDD with 4 volumes beside the system partition, all using NTFS. I have...



  3. Feedback Hub unter Windows Mobile 10 Build 14951.1000: Nach Starten des Feedback Hub erhalte ich seit dem Update auf Build 14951.1000 immer wieder die meldung "Beim Herunterladen der Inhalte sind Probleme...



  4. Feedback-Abfrage von Windows 10 dauerhaft deaktivieren - so wird es gemacht: Bei etlichen Nutzern von Windows 10 erscheint mehr oder weniger häufig ein Popup-Fenster, über das Microsoft die Meinungen zu Windows 10 abfragt....



  5. Windows 10: Microsoft erwünscht sich Feedback zu neuen Icons: Wie die vorangegangenen Wochen bereits vermutet, hat Microsoft mit der neuen Build 10041 für die Windows 10 Preview auch die Icons auf dem Desktop...


Sucheingaben

windows 1709

Stichworte