Ex Virenschutzprogramme erreichen zweimal

Diskutiere Ex Virenschutzprogramme erreichen zweimal im Smalltalk Forum im Bereich Community; Seit Jahren nutze ich Firefox für Windows; nebenbei auch (zuvor) den IE, oder auch Chrome. Da ich nun seit fast drei Jahren im privaten Bereich ...


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    protefix
    Standardavatar

    Ex Virenschutzprogramme erreichen zweimal

    Seit Jahren nutze ich Firefox für Windows; nebenbei auch (zuvor) den IE, oder auch Chrome.
    Da ich nun seit fast drei Jahren im privaten Bereich nur noch mit Linux im Netz bin, Windows 10 alle paar Monate mal für ein update/upgrade zur Aktualisierung anklemme, habe ich unter Linux den Nightly (aktuelle Vs. 58.0a1), sowie Firefox 56... laufen. Und seltenst Probleme. In beiden Vs. des Firefox nutze ich sieben Add-ons, darunter uMatrix & uBlock. Bisher ist mir nicht aufgefallen, dass die Adds irgendwelche Daten, die mir perönlich Ärger bringen könnten, irgendwo hin "funken". Und ganz nebenbei, was Windows oder auch Linux "nach Hause" senden, oder div. Programme von Microsoft, das kann der Einzelne nie genau nachvollziehen, es sei denn er beschäftigt sich stündlich mit seiner Firewall ... und macht das jemand? Ich denke eher nein.

    Alles regen sich nun hier über gewissen Add-ons auf, oder klagen darüber, dass die Erweiterungen in Firefox privates nach aussen bringen, gegen (angebliche) Datenschutzbestimmungen verstoßen, mokieren sich, dass Adds die Privatsphäre nicht achten.
    Aber: Meist haben diese "User" dann irgendwelche Tuningtools auf ihrem Rechner, ich sage da nur Windows Tuning TuneUp Utilities, Win Optimizer, Ccleaner und Co. Hier fragt aber niemand, was diese Tools so an privaten Daten senden, oder im Hintergrund einfach mal so "nachladen". Das beste an den meisten Nutzern allerdings ist ihr Verhalten betreffs der eingesetzten AntiVirensoftware. wird wird das Wort Vertrauen ganz groß geschrieben:
    Mein Kaspersky ist sicher - Mein Norton ist sicher - Mein Avira ist sicher - Mein ESET ist sicher usw.
    Was diese Programme dann im Hintergrund und ohne das Wissen der jeweiligen Nutzer anstellen, das wissen eher wenige; oder es interessiert nicht. Aber da es ja "hochwertig angepriesene Sicherheitssoftware" sei, wird diesem Angebot Glauben geschenkt. Und installiert, aktualisiert und heruntergeladen was das Zeugs hält.
    Dass allerdings gerade solche Sicherheitstools, Sicherheitssoftware und/oder AntiVirusscanner sehr viele Informationen von den Rechnern ihrer Kunden an den Entwickler/Verkäufer senden, und man da ja auch gerne mal ein "JA" ankreuzt, bei der Frage "Sind sie damit einverstanden dass ...", darüber machen sich die wenigsten Anwender solcher Software Gedanken.

    Und gerade hier liegt ein großes Potential dieser Hersteller, private Daten (IPs, Mac-Adresse, besuchte URLs, Zugriffe auf Mailkonten, Passwörter, etc.) abzugreifen, und weiterzuleiten, oder zu verkaufen. Dies ist ein imenser Markt, gerade für schwarze Schafe in der IT Branche.

    Dann kommen solche Äusserungen wie
    Wann nimmt Mozilla die Privatsphäre ernst?
    Aber in Bezug auf Sicherheitssoftware käme man nie darauf, dass hier ein riesen Geschäft der Anbieter in Punkto Privatsphäre lauert ...

    Schönen Tag an alle.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virenschutz-Programme für Windows 10 und die Sicherheit im Netz

    @protefix
    Sehr schöner Beitrag, direkt auf den Punkt gebracht.
    Danke!

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Virenschutz-Programme für Windows 10 und die Sicherheit im Netz

    Zitat Zitat von protefix Beitrag anzeigen
    In beiden Vs. des Firefox nutze ich sieben Add-ons, darunter uMatrix & uBlock. Bisher ist mir nicht aufgefallen, dass die Adds irgendwelche Daten, die mir perönlich Ärger bringen könnten, irgendwo hin "funken". Und ganz nebenbei, was Windows oder auch Linux "nach Hause" senden, oder div. Programme von Microsoft, das kann der Einzelne nie genau nachvollziehen, es sei denn er beschäftigt sich stündlich mit seiner Firewall ...
    Daher wundert es mich auch, dass du meinst, diese Addons würden nichts "nach Hause senden". Hast du eine Software, die den Netzwerkverkehr überwacht? Nicht, dass ich glauben würde, dass diese Addons etwas senden würden, aber, wenn du nicht gerade komplizierte Software zum Loggen verwendest, kannst du das doch gar nicht beurteilen.

    Generell glaube ich übrigens nicht, dass diese Tools sonderlich Daten nach Hause funken, außer Telemetriedaten. Man muss sich halt fragen, womit diese Firmen ihr Geld verdienen, und das ist nun mal in der Regel ihr eigenes Produkt, und nicht mit Werbung, oder ähnlichem, insofern wird man darauf bedacht sein, dass eigene Produkt zu verbessern, und sich nicht noch Kritik einhandeln, und den Ruf riskieren, indem man Sachen macht, die man selbst durch seine EULA's ausgeschlossen hat. Man ist da meiner Meinung nach einfach zu sensibel, und hysterisch, was das angeht, denn, jeden Tag wird einem durch die Medienwelt vorexerziert, wie gefährlich, und böse doch alles ist, weil die halt eine gute Story brauchen, und das ganz normale Leben ist so stinklangweilig, dass das einfach nicht mehr zieht.

    P.S.: Hinterhof-Firmen und -Anbieter mal ausgenommen. Beispielsweise hatte ich bei einem Verwandten mal den Fall, dass eine dieser PDF-Erstellungs-Softwares ihn mit Drittpartei-Werbemails bombardiert haben, weil er auf der Webseite seine E-Mail-Daten hinterlegt hatte. Erst als mit einem Rechtsanwalt gedroht wurde, hat das aufgehört. Jaja, die "bösen Großen", und die "lieben Kleinen". Die alte (falsche) Leier.

  5. #4
    Avatar von BlueNinja2017
    Version
    Build 1709
    System
    Win 10 64bit

    Virenschutz-Programme für Windows 10 und die Sicherheit im Netz

    Zitat Zitat von protefix Beitrag anzeigen

    Dann kommen solche Äusserungen wie
    Aber in Bezug auf Sicherheitssoftware käme man nie darauf, dass hier ein riesen Geschäft der Anbieter in Punkto Privatsphäre lauert ...

    Wer das nicht weiß, sollte keine Geräte betreiben die mit dem Internet verbunden sind.

    Was machen Software Hersteller?
    Was macht Windows?
    Was machen Handy Hersteller und Apps?
    Was ist mit deinem Geldinstitut?
    Was ist mit dem Einwohner Meldeamt?
    Was ist mit dem Zensus wo alles über Bürger eingeholt wurde, angeblich um die Statistiken richtig zu stellen?
    Was ist mit Internet Einkäufen?
    Was macht Google, Amazon, Facebook /WhatsApp und Co?
    Und viele mehr.
    Oder anders herum gefragt, wer macht es nicht?


    Wir sind überall durchsichtig und das ist so gewollt.
    Die totale Kontrolle über uns.

    Das was du schreibst ist doch kein Neuland.

  6. #5
    protefix
    Standardavatar

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    Guten Tag chakkman

    Bisher ist mir nicht aufgefallen, dass die Adds irgendwelche Daten, die mir perönlich Ärger bringen könnten, irgendwo hin "funken"
    Damit wollte ich zum ausdruck bringen, dass mich es nicht stören würde, wenn diese von mir im Firefox integrierten ADD-ons etwas nach aussen weitergeben. Ansonsten hätte ich nicht wieder deaktiviert oder deinstalliert.
    Nicht, dass ich glauben würde, dass diese Addons etwas senden würden, aber, wenn du nicht gerade komplizierte Software zum Loggen verwendest, kannst du das doch gar nicht beurteilen
    Wenn mich das stören würde, dann hätte ich diese Add-ons nicht laufen. Allerdings besteht über die Firewall jederzeit die Möglichkeit, den laufenden (und ausegehenden) NW-Verkehr zu beobachten. Das interessiert mich aber weniger.
    Generell glaube ich übrigens nicht, dass diese Tools sonderlich Daten nach Hause funken
    Manche funken, ander nicht. Überzeuge dich, oder was immer du daraus schließen magst.
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...op-up-blocker/
    (ist bei mir nicht integriert, da zu viele Informationen nach aussen, zum Entwickler, gehen).


    An BlueNinja2017

    Wir sind überall durchsichtig und das ist so gewollt.
    Die totale Kontrolle über uns.
    Das klingt allerdings für mich mehr nach Orwell und einer Totalüberwachung. Ganz so schlimm ist es hier noch nicht.
    Das was du schreibst ist doch kein Neuland
    Das wollte ich in meiner Ausführung auch nicht andeuten, oder habe das zumindest nicht behauptet. Dann hast du mich falsch interpretiert.

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    Zitat Zitat von protefix Beitrag anzeigen
    Das klingt allerdings für mich mehr nach Orwell und einer Totalüberwachung. Ganz so schlimm ist es hier noch nicht.
    Ebent. Was ist denn das Internet? Unser privater Raum, oder ein öffentlicher Raum, in dem sich auch andere tummeln? Totale Überwachung ist übrigens auch etwas komplett anderes, als automatisiert, anhand von Computersoftware, Daten zu sammeln, und auszuwerten.

    Ansonsten finde ich diese Behauptung der "totalen Überwachung" auch im normalen Leben ziemlich lustig. Wo ist denn die totale Überwachung, wenn hier zig Leute mit ihren Donnerkarren durch die Gegend brausen, und sich nachts um 2 hier Leute auf dem Fussballplatz tummeln (und rumprollen, wie die Verrückten, mit Gröhlen, und heulen lassen des V8's...), auf dem man nur bis 21 Uhr, und dann auch nur Jugendliche bis 15 spielen dürfen? Und wo ist eigentlich die Polizei? Vor 15-20 Jahren hat man die noch quasi überall gesehen, nun sieht man sie nur noch im Ausnahmefall, und dann sehen sie auch eher wie Ordner bei einem Konzert aus, als dass man sie wirklich als Polizei wahrnehmen würde. Und die Geheimdienst? Öffentliche Dienst, die als das ultimativ Böse abgestempelt werden, und nicht diejenigen, die sie bekämpfen. "Totale Überwachung", ja... in den Köpfen derer, die tun uns lassen wollen, was sie möchten, und das auf Kosten anderer, und der Gesellschaft an sich, die Regeln braucht, damit sich nicht jeder nimmt, was er will, ohne Rücksicht auf andere.

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    @chakkman
    Unterscheide einfach mal etwas. Bei praktisch jeder Forderung, nach zusätzlichen Überwachungsmöglichkeiten und -werkzeugen, geht es um softwaremässige Auswertung und Überwachung. Damit sind immer Möglichkeiten zur Meinungskontrolle, Onlinedurchsuchung und Erstellung von Bewegungsprofilen gemeint. Eben billig durchführbare Massnahmen, die automatisiert jeden ausfiltern können, dessen Äusserungen nicht der political Correctness entsprechen.

    Denen, die diese Möglichkeiten möchten, geht es nicht darum den Poser aus dem Verkehr ziehen zu können. Die wollen wissen was wir im Netz über sie schreiben, um uns bei zu deutlich vom Mainstream abweichenden Meinungen auch schon mal mit Repressionen überziehen zu können. Das dann möglichst ohne grossartig zusätzliches Personal einstellen zu müssen, was für die effektive Verfolgung der Schwanzverlängerungen mit Auspuff nötig wäre.

  9. #8
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.64
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    Ich kann es nicht erlesen. Was haben die letzten Beiträge, angefangen ab Beitrag #80, mit diesem Thema zu tun???

    Welches Addon ein Nutzer in seinen Firefox pflanzt, muss er doch selbst wissen und verantworten. Hier gilt wie allgemein, Unwissenheit schützt vor "Strafe" (Folgen) nicht. Seit XP habe ich allerdings noch kein bedenkliches Addon kennengelernt. - liegt vlt. daran, dass ich keine Addons mit russischer Sprachbeschreibung installiere.^^.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von BlueNinja2017
    Version
    Build 1709
    System
    Win 10 64bit

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    Oder 2 Leute damit beschäftigen Haßkommentare von Facebook zu löschen.
    So wie im Fall Verona Pooth.
    Sie beendet Facebook und geht zu Instagram.
    So ist halt das Internet, was viele unterschätzen.

    Zum Thema.
    Meine Sicherheit im Netzteil ist nur so groß, wie sicher ich es mir selbst gestalte.

  12. #10
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 16299.64
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich

    We Love to Entertain you
    Name:  popcorn.gif
Hits: 115
Größe:  178.7 KB

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ex Virenschutzprogramme erreichen zweimal

Ex Virenschutzprogramme erreichen zweimal - Ähnliche Themen


  1. Computer im Heimnetzwerk nicht zu erreichen: Hallo, habe 2 Windows 10-PCs mit Windows 10 Pro 64bit und einen Windows 7-PC mit Win7-Pro-64bit. Auf einen der Win10-PCs sollen alle anderen...



  2. E-Mails erreichen Empfänger nicht: Seit gestern erhalten ich auf alle abgeschickten E-Mails folgende Fehlernachricht: Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht....



  3. Email erreichen mich nicht: Hallo Zusammen, seit ein Monat erreichen mich viele Emails nicht mehr. es ist katastrophal da meine Unternehmen diese Email Adresse als Adresse...



  4. Plötzlich zweimal Laufwek C: Hi, seit heute wird mir im Arbeitsplatz plötzlich zweimal das Laufwerk C angezeigt, wenn ich drauf klicke erscheint bei beiden C die exakt gleiche...



  5. WEB-Oberfläche der Fritzbox erreichen: Mein Internetzugang ist bei Kabeldeutschland mit der Fritzbox 6490. Die WEB-Oberfläche der Box kann ich auf gewohntem Weg noch erreichen. Nach...


Stichworte