Wird Firefox unbrauchbar?

Diskutiere Wird Firefox unbrauchbar? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Wobei nie einen anderen Browser genutzt zu haben außer dem I.E aus meiner Sicht nicht wirklich " clever" war/ist..... Firefox ist leider überladen, aber auch ...


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1803 (Build 17134.48)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Wird Firefox unbrauchbar?

    Wobei nie einen anderen Browser genutzt zu haben außer dem I.E aus meiner Sicht nicht wirklich "clever" war/ist.....
    Firefox ist leider überladen, aber auch perfekt erweiterbar was viele Nutzer so lieben.
    Chrome, Vivaldi usw. sind mir auch lieber, aber jedem Tierchen sein "Ple......"
    Es soll User geben die nur Edge nutzen..... )

    Die Startseite stellt für Firefox noch kein Problem dar. Nach Eingabe des Passworts kommt jetzt sinngemäß die Meldung: Seitenzugriff verweigert wegen wegen unzureichender Verschlüsselung der https Verbindung etc. Das ist ja wohl ein k.o. Kriterium.
    Mein Auto warnt auch vor Müdigkeit, Glatteis, Stau, nicht angeschnallt, "sie fahren schei** " usw....
    Will ich es nicht hören/Lesen, muss ich eben mal in die Einstellungen.
    Es soll Leute geben die das können..

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1803 (Build 17134.*)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Wird Firefox unbrauchbar?

    Wird Firefox unbrauchbar?
    ... definitiv NEIN. Wenn man sich schon mit einem (favorisierten) Browser sich im Netz bewegt, sollte man sich auch mit diesem ein bisschen auseinandersetzen. Und Login-Seiten ohne "https" sollte man heutzutage sowieso verbieten, ebenso Browser die dies noch unterstützen.

  4. #13
    Heinz
    Standardavatar

    Wird Firefox unbrauchbar?

    Ich nutze Edge undIE 11. Ich habe aber auch eine w
    Weile FF,Crome und Opera und Vivaldi ausprobiert,konnte mich aber halt nie anwärmen mit diesen Alternativen.
    In Fakt,ist es wohl einfach eine Gewöhnungssache.
    Der FF hatte seine Geburt ja damals mitten in den Browserkriegszeiten und hat davon profitiert
    Wenn FF aber heute langfristig noch die Nutzer halten will,muss da einiges geschehen. Doch genau das wollen offenbar die Stammnutzer gar nicht.Die wollen ihn so behalten wie er immer war. Wollen die Mozillaentwickler etwas modernisieren und, an die heutige Zeit angepasst,aktualisieren.wandern Viele ab zu anderen Browsern. Wohl auch zum Edge.
    Viele grosse Namen aus vergangenen IT Zeiten verschwinden.Ich denke da zb. auch an yahoo, und neue entstehen.

  5. #14
    Avatar von Einstein
    Version
    Windows home 64 Bit
    System
    i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series

    Wird Firefox unbrauchbar?

    Das werden wir mit der Firefox 57 sehen was die Entwickler da gemacht haben ob die User dann weiter bei Firefox bleiben ist die frage da in der 57 version vieles nicht mehr Funktionieren wird z.B. CTR usw.
    Bin auch vor kurzem zu Firefox gewechselt da bei den anderen war es nicht möglich den anzupassen wie ich haben möchte.

  6. #15
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1803 1733.73 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Wird Firefox unbrauchbar?

    Bin seit je bei Phönix und nach umbenennung Firefox und bleibe und ich bin jetzt den bei der nächsten Version schon bei 57a1.
    Hab noch Chrome 61c installiert wenn mal ne Seite nicht läuft

    Was man sich gefasst machen sollte das 90% aller addons wegfallen beim FF 57, gibt schon web addon ersetzt, aber die hat man nicht drauf, und wir den Bisschel leer sein das erste mal. ^^ oder man nimmt die ESR version die läuft noch bist 2020 mit dem Normalen addons.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Wird Firefox unbrauchbar?

Wird Firefox unbrauchbar? - Ähnliche Themen


  1. Firefox: eigenen Button für 2. Startseite einrichten - so wird es gemacht: Wie in jedem anderen Browser kann auch bei Firefox eine Internetseite festgelegt werden, die mit einem Klick auf das Haus-Symbol direkt gestartet...



  2. Firefox: Schaltflächen verschieben, hinzufügen und löschen - so wird es gemacht: Die Anordnung der verschiedenen Buttons, beispielsweise für Lesezeichen oder dem direkten Aufruf einer Startseite, ist bei den meisten Browsern...



  3. Firefox grundsätzlich im privaten Modus starten - so wird es gemacht: Firefox bietet die Möglichkeit, beim Surfen im Internet keinerlei Spuren auf dem Rechner zu hinterlassen. Üblicherweise steht der sogenannte private...



  4. Firefox wird mit Socialdownloadr.com geöffnet: Hallo zusammen. Mein Firefox wird nicht mit seiner Startseite, sondern mit "Sozialdownloadr.com" geöffnet. Die seite ist in englisch, und muss...



  5. Windows 10 und Firefox – Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“: Windows 10 bietet mit Edge einen Browser der nach dem Internet Explorer überraschend gut ist. Viele Benutzer wollen aber lieber bei Ihren bekannten...


Sucheingaben

defender update firefox

im privater modus starten firefox

insektenforum

Stichworte