Windows 10-Smalltalk

Diskutiere Windows 10-Smalltalk im Smalltalk Forum im Bereich Community; Moin, dachte ich mache mal einen Thread auf mit Muttern's Plaudern aus dem Nähkästchen, was Windows 10 anbetrifft. Also alle kleinen, vielleicht sogar (un)wichtigen Sachen, ...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Windows 10-Smalltalk

    Moin,

    dachte ich mache mal einen Thread auf mit Muttern's Plaudern aus dem Nähkästchen, was Windows 10 anbetrifft. Also alle kleinen, vielleicht sogar (un)wichtigen Sachen, die euch in Bezug auf Windows 10 so "passieren".

    Hatte die vergangenen Tage ein Problem mit dem Google Chrome, die Downloads sind nicht mehr gestartet, bzw, nur extrem verzögert gestartet, konnte vorkommen, dass ich 2 Minuten warten musste, bis der Datei speichern-Dialog kam! Hatte dann gedacht, dass das eventuell daran liegen könnte, dass das Free Download Manager Addon, das ich im Chrome installiert habe, Mist macht, also habe ich das Addon deaktiviert -> brachte nichts. Also Addon deinstalliert -> brachte nichts. Nächster Versuch, das Adblock Plus Addon dekativiert und deinstalliert -> brachte nichts. Habe dann den Chrome neu installiert, und auch das hat das Problem nicht behoben. Nächster Versuch, Chrome mit der Option die Nutzerdaten ebenfalls zu löschen deinstalliert. Auch das hat nichts gebracht. Habe den Chrome dann deinstalliert, und mal versucht, händisch den Nutzerordner unter /Beuntzername/AppData/Local/Google/Chrome zu löschen, und habe dann bemerkt, dass ich diesen Ordner nicht löschen kann. Er hat den Inhalt berechne,t dann gelöscht, und dennoch wurde gar nichts gelöscht. Habe dann versucht, die einzelnen Ordner in diesem Ornder zu löschen, was auch funktioniert hat, bis auf einen Ordner, der nicht gelöscht werden konnte, weil auf die Datei "nicht zugegriffen werden konnte, da vielleicht das Dateisystem kaputt sein könnte", oder so ähnlich. Also habe ich den Chrome-Benutzer-Ordner, in dem der "kaputte" Ornder drin war, umbenannt, und dann den Chrome neu installiert, der dann wieder einen Benutzerordner erstellt hat, und, Problem gelöst, und die Downloads funktionieren wieder. Danach habe ich mal den Datenträger überprüfen lassen, indem ich auf die Eigenschaften der Platte/Partition gegangen bin, und die Fehlerüberprüfung im Tools-Tab hab laufen lassen, und das Reparatur-Tool hat die Fehler dann wohl auch behoben, nach einem Neustart, denn ich konnte den kaputten Ordner danach auch löschen.

    Kann mich erinnern, dass ich ähnlich gelagerte Probleme auch bei anderen Windows-Versionen bereits mal hatte, und, manchmal läuft die Datenträgerüberprüfung ja auch, wenn Windows bootet, insofern werden da wohl auch Dateisystemfehler behoben, gelegentlich (selten). Naja, wie auch immer, das ist meine kleine Story für den Anfang, so bleibt man auf Trab.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Windows 10-Smalltalk

    Hatte heute einen tierischen Krampf... ich wollte mithilfe des Media Creation Tool einen USB-Stick zum Installieren von Windows 10 Pro erstellen, und habe es auf meinem Laptop, mit dem Admin-Konto ausgeführt, was ja nötig ist, damit es überhaupt funktioniert. das Tool hat dann über 1 1/2 Stunden gewerkelt, downgeloaded, und hat dann den Vorgang mit einer Fehlermeldung, die für mich kryptisch ist (0xSoundso), abgebrochen. Mir noch nichts bei gedacht, also das ganze nochmal. Ergebnis nach 1 1/2 Stunden. Wieder dasselbe, mit der gleichen kryptischen Fehlermeldung abgebrochen. Hab dann erstmal zu Abend gegessen, und mich dann nochmal rangesetzt, nochmal die ganze Chose ausprobiert, und das Ergebnis war immer noch das gleiche... hab mir dann gesagt, dann versuchst du es mal mit der Option, einfach die Datei als ISO zu speichern, statt das Tool danach auch den Stick beschreiben zu lassen, und siehe da, das hat dann auch nach einer Stunde funktioniert. Habe die ISO dann auf meinen anderen Rechner rübergezogen, um dann mit dem Programm Rufus den Stick mit der ISO zu beschreiben. Fazit: Rufus gibt die Meldung aus, dass der Stick zu klein ist (ein 4 GB Stick mit effektiv 3,74 GB Speicher). Langsam genervt dann den Stick abgezogen, und die ISO auf einen 16 GB Stick, den ich noch hatte geschrieben, und das hat dann geklappt. Danach ist mir dann eingefallen, dass das wohl auch der Grund war, warum es mit dem Media Creation Tool nicht funktioniert hat... grrrr, statt einer kryptischen Fehlermeldung sollte es doch echt möglich sein, einfach eine Meldung auszugeben, dass die Größe des Sticks nicht passt, und aufzufordern, einen größeren Stick zum Beschreiben einzustecken. Manchmal frage ich mich echt, warum da die Benutzerfreundlichkeit bei so einem Tool auf der Strecke bleiben muss. Der Witz ist auch noch, dass es mit dem gleichen 4 GB Stick bislang immer geklappt hatte, aber mittlerweile sind die ISO's wohl so groß geworden. dass das kaum noch auf einen effektiv 4 GB Stick passt. Naja, lesson learnt, mal wieder... musste vorher schon mit Müh und Not herausfinden, dass das Media Creation Tool nur mit mit einem Admin-Konto verwendet werden kann. Das wurde einem bei früheren Versionen des Tools leider auch nicht mitgeteilt... bei den neueren ist das aber wohl so.

  4. #3
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Windows 10-Smalltalk

    Man hau doch mal paar Absätze rein und mach Pausen zwischen den Zeilen.

    Bekommt man ja Augenkrämpfe beim Lesen.

    Sonst ist dein Thread ganz schnell tot bevor es richtig losgeht.

    lg

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Windows 10-Smalltalk

    Es zwingt dich echt niemand das hier zu lesen, oder drauf zu antworten. Vor allem nicht vorm ersten Kaffee.

    Mobiler Beitrag

  6. #5
    Avatar von runit
    Version
    1803... Home 64 bit................... Build 17134.48
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows 10-Smalltalk

    Empfänger an Sender: "Du, ich empfange das von Dir Gesendete nicht richtig." Sender antwortet: "Dann ignoriere die Sendung." - Preisfrage: Was stimmt hier nicht?

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Windows 10-Smalltalk

    Und ich soll jetzt wirklich, weil einer mich anranzt, meinen Post ändern? Weißt du, wenn er es mir freundlich vermittelt hätte, wäre es etwas anderes gewesen, das sehe ich dann auch ein. Aber nicht so, sorry. Von mir aus kann der Thread dann auch ganz dicht gemacht werden. Der Ton macht die Musik. Wenn der nicht passt, dann, kreuzweise, etc.

    Mal abgesehen davon habe ich meine Posts nicht persönlich an Thomas62 gerichtet. Also hinkt dein Vergleich ein wenig.

  8. #7

    Windows 10-Smalltalk

    chackman, an wen hast du denn deinen Post gerichtet?
    Und sorry, so ellenlange Texte lese ich auch nur, wenn ich vorher weiß, dass es ein gutes Buch ist.
    Bei deinen Posts bin ich nach dem ersten Satz schon weg.

  9. #8
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Windows 10-Smalltalk

    Ach lass mal er sieht es ja eh nicht ein .

    Nächste mal muss man kommen und ihm die Brille klauen und ihn dann zwingen sein eigenen Text zu lesen !

    Aber dann von uns bearbeitet noch EXTRA kleine und EXTRA eng geschrieben. Mal schauen was er dann dazu sagt.

    Am besten noch ohne . und ,


    Ne jetzt mal im ernst bei dem Text sind die Augen nur am suchen . Wo war ich denn gerade ? In welcher Zeile ?


    lg

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10-Smalltalk

    Meine ehrliche Meinung dazu:

    Ich lese lieber das von @chakkman, wo Rechtschreibung u. Kommata stimmt, als manchen hingeklatschtes Mist, wo man erst mal grübeln muss, was da eigentlich gemeint ist.
    Mit einigen Absätzen drin, wäre natürlich schöner, aber völlig unfehlbar ist hier wohl niemand u. ich am allerwenigsten.
    Ich könnte mich immer aufregen über Thread-Titel wie: "Mist, geht nich", oder "Sch... Windows". Da bekommt der TE dann bspw. von @areiland eine super Lösung geboten, die anderen auch hätte helfen können, aber leider findet den Thread dann niemand mehr über die Sufu, wegen diesem "genialen" Thread-Titel.
    Da würde ich mir ein Eingreifen der Administration wünschen.

    Habe fertig...

  12. #10
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Windows 10-Smalltalk

    Magst ja recht haben.

    Aber Augenfreundlich ist und bleibt es nicht !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Windows 10-Smalltalk