CLIQZ for Windows

Diskutiere CLIQZ for Windows im Smalltalk Forum im Bereich Community; Bei meinem Nachbar besteht das Problem auch (er nutzt WIN 10 Prof 64-bit, NUR Defender, KEINE Add-Ons): alle 3 Browser zeigen eine leere Seite. Der/das ...


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Standardavatar
    Version
    W10 (1709)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    CLIQZ for Windows

    Bei meinem Nachbar besteht das Problem auch (er nutzt WIN 10 Prof 64-bit, NUR Defender, KEINE Add-Ons): alle 3 Browser zeigen eine leere Seite.
    Der/das (?) Laptop wurde vorkonfiguriert gekauft, KEINE "Tuning"-Software installiert.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Standardavatar
    Version
    10 Pro

    CLIQZ for Windows

    Tut mir leid, momentan hab ich leider keine Idee mehr.

  4. #23
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    CLIQZ for Windows

    Auch wenn das jetzt arg [offtopic] wird:

    @TortyBerlin

    Über welchen Internet-Provider gehst Du ins Netz? Welche DNS-Server sind im PC und/oder Router eingestellt?

    Darüber kann man nämlich auch Webseiten ausgrenzen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  5. #24
    Standardavatar
    Version
    W10 (1709)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    CLIQZ for Windows

    @Ponderosa!
    Ich möchte mich für Deine Bemühungen, mir zu helfen, recht herzlich bedanken.
    Alle anderen Webseiten aus meiner Lesezeichenleiste lassen sich problemlos öffnen (das war auch schon so, als AVAST noch installiert war).

    @Sabine!
    Ich nutze einen O2-Surfstick bzw. bei einem Kumpel Vodafone/Kabel Deutschland LAN-Verbindung. Werde am Wochenende bei meinem Kumpel nochmal testen.

    Ich wünsche allen ein bluescreen- und absturzfreies Arbeiten.

    Der Dank gilt allen, die nicht nur mir, sondern auch anderen Ratsuchenden, helfen wollen!

    Ich kann dieses Forum UNEINGESCHRÄNKT weiterempfehlen!

    TortyBerlin

  6. #25
    Avatar von Forever BVB
    Version
    Win 10 Pro x64
    System
    i5-4670-3,4GHz - 32GB Ram - GeForce GTX960 4GB - Acer Predator 28'' 4K

    CLIQZ for Windows

    "Dieser Browser Cliqz kommt aus dem Hause Hubert Burda Media Verlag und dort(Würg!!!) ist auch das IT-Revolverblatt Chip bzw dessen Portal beheimatet."

    Also ich habe die Chip und auch den Vorgänger (Win) jahrelang aboniert gehabt und kann nichts negatives darüber sagen. Die Äußerung von wegen "IT-Revolverblatt" find' ich ehrlich gesagt 'ne Frechheit.
    Und zu dem Browser: es gibt halt immer ein paar Leute, die etwas anderes als den Maintream oder Standard verwenden möchten. Es sei ihnen doch gegönnt.
    Nur weil man persönlich etwas gegen Opensource o.Ä. hat, muss man anderen Leuten diese nicht madig machen.

    Gruß
    Alessandro

  7. #26
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1803 1733.73 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    CLIQZ for Windows

    CLIQZ for Windows-image-1.png

    Also bei mir läuft de seite

    FF 54a1 x64

  8. #27
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    CLIQZ for Windows

    Zitat Zitat von Forever BVB Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Chip und auch den Vorgänger (Win) jahrelang aboniert gehabt und kann nichts negatives darüber sagen. Die Äußerung von wegen "IT-Revolverblatt" find' ich ehrlich gesagt 'ne Frechheit.
    Kann gut sein, dass sich da wieder ein Unterschied zwischen Print-Medium und Onlineangebot darstellt. Aber, das Webangebot von Chip finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit. Das ist Bild-Zeitungs-Niveau, und wenn man nicht aufpasst, läd man sich dann auch noch statt der gewollten Download-Datei diesen unsäglichen Chip-Installer runter, und hat Bloat- bis Malware auf dem Rechner. Und die Online-Artikel beschränken sich auf hohles Geschwätz, das jeder bringt, und den neuesten Playboy-Kalender. Naja, ist ja nicht so, dass das bei den anderen Portalen irgendwie besser wäre. Man merkt halt, was die Online-Klientel für eine ist.

  9. #28
    Avatar von Forever BVB
    Version
    Win 10 Pro x64
    System
    i5-4670-3,4GHz - 32GB Ram - GeForce GTX960 4GB - Acer Predator 28'' 4K

    CLIQZ for Windows

    Hi chakkman,

    ich geb dir was den Onlineauftritt angeht absolut Recht. Da sollte man wirklich nur das saugen, was man evtl. nicht woanders bekommt. Wenn man aufpasst, dass man den kompletten Download bekommt und nicht den Downloadmanager. Da kommt tatsächlich nur Müll mit runter.
    Das Printmedium und die CD's, nachher DVD's, die da mitgekommen sind waren dagegen allererste Sahne was den Inhalt angeht.
    Mittlerweile habe ich das Abo aber aus zeitlichen und da mit einhergehenden finanziellen Gründen aufgegeben.

    Gruß
    Alex

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Standardavatar
    Version
    10 Pro

    CLIQZ for Windows

    Für Downloads kann ich Softpedia empfehlen.

  12. #30
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    CLIQZ for Windows

    Zitat Zitat von Forever BVB Beitrag anzeigen
    Das Printmedium und die CD's, nachher DVD's, die da mitgekommen sind waren dagegen allererste Sahne was den Inhalt angeht.
    Bei den Polit-Magazinen gestaltet sich das ähnlich. Wenn man z.B. auf Focus.de (oder Spiegel Online) geht, meint man, man wäre bei der Bild-Zeitung. Wenn man dann mal die Print-Ausgabe liest, sind das wirklich gut geschriebene, geistreiche, und in die Tiefe gehende Artikel zum größten Teil (weiß allerdings nicht, wie das jetzt ist, ist schon wieder einige Zeit her, dass ich den Focus in der Hand hatte). Die Redaktionen sind auch nicht dieselben, und die Zielgruppen schon gar nicht. Was im Umkehrschluss natürlich auch wieder heißt, dass die Leute, die sich Online rumtreiben, einfach andere sind, als die, die in den Kiosk gehen, und sich die Zeitschrift kaufen. Ich lasse jetzt mal dahingestellt, was für eine Klientel es Online ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

CLIQZ for Windows