Sammelthread: Musik, die gerade läuft

Diskutiere Sammelthread: Musik, die gerade läuft im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hey, ganz vor Kurzem spielten die Stones etwa 1000 Meter neben mir auf. Ein Teil der Stadt und natürlich mein Viertel waren behördenmäßig lahmgelegt. Es ...


Seite 37 von 107 ErsteErste ... 2735363738394787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 1064
  1. #361
    Avatar von runit
    Version
    1809... Home 64 bit................... Build 17763.134
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Hey, ganz vor Kurzem spielten die Stones etwa 1000 Meter neben mir auf. Ein Teil der Stadt und natürlich mein Viertel waren behördenmäßig lahmgelegt. Es war alleine ein Erlebnis, den Anmarsch der Fans zu erleben.

    Ich war nie ein Stones-Fan. Den einen oder anderen Song fand aber auch ich geil. Auch wenn die Stones seinerzeit nicht wirklich mein Empfinden der Zeit wiedergespiegelt haben, muss ich ihnen allemal zugestehen, dass sie eine Ausnahmeband sind/waren, welche die Zeit maßgeblich beeinflusst haben. Ich hätte sie vlt. auch gerne gesehen. Es war vlt. (ziemlich sicher) die letzte Chance für mich, sie live zu sehen. Ich weiß nicht mal, was die Karten gekostet haben. Wenn ich meine Fenster offen habe, kann ich den Sound vom Stadtpark Freilichtbühne hören. Die Stones wurden – natürlich - unendlich abgefeiert. Die letzten „Musik-Zombies“, die ich an gleichem Ort sah, waren Simple Minds, eine Band „meiner Zeit“... – man, war das geil! Ja, das waren Zeiten.... (für mich)
    Ich bemerke dazu nur mit einem neueren Song
    https://www.youtube.com/watch?v=j09hpp3AxIE

    Mein allergeilstes Konzert ever war das von Cure in Hamburg in der Musikhalle in den 80er Jahren. – unvergesslich! – eine Kultband meiner Tage.
    https://www.youtube.com/watch?v=FqSkiGwm_10

    Ach, danach gibt es so viele geile Musik, dass ich gar nicht weiß, was ich als Beispiel anführen könnte.
    Jedenfalls, die mehrfach hier verlinkte uralte „Schrammel-Musik“ ist jetzt wirklich nicht mein Ding. Ja, ganz früher habe ich auch u.A. Steve Hackett gehört und Ähnliches. Aber muss ich mir heute wirklich nicht mehr reintun. Vom Punk zu New Wave, zu RockPop zu Easy Listening – es gibt so viel großartige neue Musik, die mein Zeitgerfühl trifft. Musik war und ist nie Anderes für mich, als ein Soundtrack zu meiner Lebenszeit. Hervorragende Gitarrensoli oder sonstige musikalische Alleinstellungsmerkmale kann und konnte ich isoliert betrachtet denn auch nie wirklich dauerhaft was abgewinnen. Hey, ich finde auch den Song "Atemlos" von Helene Fischer saugeil. Verbringe mal eine Nacht in Deiner Verwandtschaft auf einer Party. Dann könntest auch Du diesen Song mögen.^^

    Ich bin heute ganz befreit vom Genre. Hier mal eine Auswahl von Stücken, die ganz unterschiedliche Genres wiedergeben und zu meinen Lieblings-Songs zählen. Ihr findet da kein Stück von anno dazumal gemessen an 60er und 70er Musik. Ach ja, Frank Zappa war seinerzeit natürlich auch großartig. Dann kam auch David Bowie und diverse Andere. Ist wirklich nicht einfach – meine – musikalische Reise der Jahrzehnte zu spiegeln. Hey, Jimmy Hendrix ist natürlich auch unvergessen – Bezug zu Woodstock 68 – aber - dabei möchte ich es auch belassen, weil ich da gerade mal 8 Jahre alt war und null Ahnung von Musik hatte. Ach, da fällt mir mir auch gerade Simon and Garfunkel ein – huh, erste Liebe und so..^^ ja, die haben auch wunderschöne Musik gemacht.

    Ich habe hier jetzt so viele Meilensteine nicht genannt. z.B. auch Dire Straits, Pink Floyd, etc... – aber die Kugel dreht sich weiter, neue tolle Musik zeitangemessen entstand. Ihr seht daran, dass ich ever null Beziehung zu Hardrock, Metal Rock oder Ähnlichem hatte und habe.- und nein, ich bin nicht schwul oder sonstig in der Art meines Geschlechtes abweichend. Meine Kumpels fanden das damals geil. Aber diese Art von Musik traf nie wirklich mein Gefühl.

    https://www.youtube.com/watch?v=B9IlYYUDdVA
    https://www.youtube.com/watch?v=huMThY0mCiA
    https://www.youtube.com/watch?v=yuTMWgOduFM
    https://www.youtube.com/watch?v=6NXnxTNIWkc
    https://www.youtube.com/watch?v=Yi52HjJbwVQ
    https://www.youtube.com/watch?v=_vpRwhawp80
    https://www.youtube.com/watch?v=LEid1xgBLHM
    https://www.youtube.com/watch?v=Soa3gO7tL-c
    http://www.universal-music.de/sido/videos/detail/video:287556/bilder-im-kopf



    .... und ja, ich habe damals viel geraucht und sage auch heute nicht NEIN zu einer guten Tüte.

    Hier noch was zum Wohlfühlen
    https://www.youtube.com/watch?v=Y0BvVVi20nQ

    Hey Heinz, Manfred Man habe ich natürlich damals auch gehört
    Nun habe ich mich etwas nackig gemacht. Es ist nur eine ganz bescheidene Auawahl. Sie zeigt jedoch viel von meiner Denke und meinen Gefühlen (eigentlich nur Frauen vorbehalten., obwohl, ihnen sollte man es auch nur sehr kontrolliert zukommen lassen^^)

    ... ich sag´ ja, wir Beide könnten gut und gerne über Gott und die Welt reden.

    Ganz lieben Gruß aus "good old Germany", auch wenn die Nachrichten nach außen ein undurchsichtiges Bild zeichnen. Ich wäre gerne Bürger in der Schweiz. Ich liebe die Schweiz (besonders die französische). Ich gebe hier ungewöhnlich für meine Verhältnisse Persönliches preis. Ich möchte mich Dir und Anderen damit greifbarer machen.


  2. Schau mal hier: Sammelthread: Musik, die gerade läuft. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #362
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1803, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V. 4x8GB,,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Hallo runit,

    beeindruckendes Statement !

    Das glaube ich, wenn so nah die Kultbands aufspielen - da wird man nervös.

    Trance und lounge music höre ich auch oft, da gibt es ganz tolle Sachen. Auch dancefloor ist manchmal mein Ding, denn ich bewege mich sehr gerne. Robert Miles oder Snap finde ich klasse - auch wenn es vielleicht schon wieder old fashioned ist.
    U2 habe ich auch oft gehört, aber ich finde, daß der Sound sich irgenwie nicht weiterentwickelt hat - schade.
    Du sprichst von Deinem Zeitgefühl... wie steht es denn mit Klassik ? Ich mag die Russen so gerne, ein Klavierkonzert von Schostakowitsch oder Dvorak, Klaviersonaten von Beethoven, eine Oper von Rossini. Mozart ist nicht so mein Ding - zu viel Trallalla. Eine Motette von Bach oder ein Konzert von Händel - gewaltig.
    Wie steht es mit neuer Musik ? Stockhausen, Rihm, Ligeti, vor Allem Pierre Henry ?

    Grüsse von Ulrich

  4. #363
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Hey runit
    Toll du triffst es,mit deinem Beitrag sehr gut.Grossartig widergegebeen.Music ist dermassen vielseitig,man kann niemals alles kennen,zitieren und hören.
    Dein Musicgeschmack ist weit gefächert .Die Stücke die du gepostet hast,kenne ich alle und es ist keins dabei,wo ich die Nase rümpfen würde.Ist für alle was dabei von Achim Reichel bis U2.
    Das Genre ist für mich auch nicht unbedingt ausschlaggebend sondern es muss einfach passen.Auch zeitlich und stimmungsabhängig.
    Klar,ich schwärme gerne von alten Zeiten und fühle mich zurück gesetzt in der Zeit.
    Ich liebe bei der Music das "besondere", was immer das auch sein möge. Ich suche Speialitäten die sich abheben von einer "Basis"was immer das auch sein möge.
    Zb. wenn Rockmusik sich mit einem klassischer Music paart und so was.Deep Purple haben das gemacht, Metalica hat es gemacht und einige mehr,haben es gemacht
    Spezielle Jam- Sessions mit bekannten Musikern,finde ich auch immer interessant.
    Viele Music von heute ist halt nur noch 08/15 Music. Gut,aber ohne Aussage und Geist.
    Gute Music löst bei mir korperliche Reaktionen aus,manchmal vergleichbar mit einem Orgasmus.
    Schau dir mal die verzehrten Gesichter an,wenn Gitarristen wie etwa Peter Frampton,Andrew Latimer,Paul Kossloff,Gar Moore ,Jimmi Pages,Alvin Lee,Steve Howe und so viele mehr,ihre Solos schmeissen.Da geht bei mir ein Schauer durch den Körper.
    Es gibt auch Gruppen,die sind gut,aber immer gleich.da wartet man vergeben auf was Neues.Ihre Zeit ist abgelaufen.Auch die Stones passen da rein.Unvergesslich aber sie wiederholen sich nur noch und leben von ihrem Ruf.
    Cure? Nee sorry,das ist leider definiti nicht meine Richtung.Doch dafür mag ich Depeche Mode oder Simple Minds.
    https://www.bing.com/videos/search?q...C&&FORM=VDRVRV
    Und wie auch Ulrich,bin ich heute sehr empfänglich für die alten Meister der klassischen Musik
    Auch Evergreens wie "Bridge over troubled Water", Simon& Garfunkel machen mich sentimental.Genau so wie - bitte nicht lachen - Pur/ Abenteuerland.
    https://www.bing.com/videos/search?q...4B&FORM=VRDGAR
    Heinz

  5. #364
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1803, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V. 4x8GB,,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Cure finde ich nicht schlecht. Die Stimme ist faszinierend und die Musik ganz eigen, unverwechselbar.
    Heinz, Du sprichst vom " Besonderen " in der Musik. Das ist ein ganz persönliches Erlebnis, das Besondere in der Musik. Wir fühlen es immer, wenn die Musik uns erreicht.
    Es ist z. Bsp. unvergleichlich nach einem harten Alpen - Wandertag in der Pension bei Sonnenuntergang auf die rot schimmernden Berge zu schauen und eine Zither oder eine Blaskapelle die Volksmusik spielt, zu hören- das ist authentisch, das erreicht mich.
    Ich erinnere mich an ein Genesis Konzert in der Düsseldorfer Phillipshalle 1972, damals noch mit Peter Gabriel, das hat mich umgehauen.
    Genau so ein Jahr später an der gleichen Stelle Yes in der Urbesetzung - unvergleichliche Musik.
    Heute haut mich so schnell nichts Neues mehr vom Hocker, es klingt alles wie schon mal dagewesen oder belanglos.
    Es gibt Ausnahmen - selbstverständlich, für mich sind die aber selten.

    Grüsse von Ulrich

  6. #365
    Avatar von runit
    Version
    1809... Home 64 bit................... Build 17763.134
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Klassik habe ich eine zeitlang häufig gehört und habe da auch eine kleine CD-Sammlung. Man sollte die Muße dafür haben, die mir im hektischen Alltag zu oft abging. Heute ist mir nicht mehr so danach. Techno habe ich in den 90ern so 1-2 Jahr lang auch intensiver gehört. Da war eben die Zeit und das Gefühl dafür da.

    Genesis und ihre Bandmitglieder gehören natürlich für mich auch zu den historisch wichtigen Musikgrößen. Ich besitze ihre allererste veröffentlichte LP.

    Yes habe ich auch gehört.

    Volksmusik kann ich nicht so gut ab. Es gibt Momente, da passt es und kommt gut. Durch Familie ist mir irische Volksmusik nähergebracht worden. Ein Geil-Gefühl wollte sich dabei aber nicht bei mir einstellen.

  7. #366
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1803, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V. 4x8GB,,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Hallo runit,

    bitte nicht falsch verstehen - ich bin kein Fan von Volksmusik. Ich wollte damit nur verdeutlichen, daß Musik, die man zu Hause vor der Anlage nicht hören mag, in bestimmten Situationen und bestimmtem Umfeld auch durchweg ihre Berechtigung hat und dann anders empfunden wird ! Genauso geht es mir mit " neuer Musik ". Ich bin gebürtig aus Düsseldorf und Düsseldorf war zu meiner Jugendzeit Hochburg von Musik - Avantgarde. Die populäre elektronische Musik hatte hier ihre Geburtsstätte. Bands wie Kraftwerk z.Bsp., und eben besagter Stockhausen komponierten und spielten hier ihre neuen Werke. Stockhausen damals Anfang der 70er live im Kunstmuseum in Düsseldorf gehört - auch das packt einen - aber eben anders. Neue Musik spricht eher den Intellekt an und nicht das Gefühl. Ohne die entsprechenden optischen und sonstigen Effekte durch die Live Darbietung gehört ist das für mich eher langweilig - ohne die entsprechende Atmosphäre, also spielt doch wieder das Gefühl mit....
    Z.Bsp. Achim Reichel hörte sich damals ganz anders an, den hörte man nämlich gerne in der Kifferszene. https://youtu.be/AMsCOHp2_yM

    Schönen Samstagabend wünscht Ulrich

  8. #367
    Avatar von runit
    Version
    1809... Home 64 bit................... Build 17763.134
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Zitat Zitat von Ulrich Beitrag anzeigen
    ... daß Musik, die man zu Hause vor der Anlage nicht hören mag, in bestimmten Situationen und bestimmtem Umfeld auch durchweg ihre Berechtigung hat und dann anders empfunden wird
    absolut, so erlebe ich das auch - darum auch mein Wink zu Helene Fischer, oder so noch nicht geschrieben, zu deutschem Schlager allgemein.

    Ich denke, auch Hamburg ist eine Stätte des Avantgarde und hat mich, seit ich 20 Jahre war, stark beeinflusst. In der Zeit war ich in der sogenannten Hamburger Szene zu Hause. Ich habe in einer Musiker-WG gewohnt, zählte Künstler wie Musiker, Maler und Schneider zu meinem Freundes- u. Bekanntenkreis. Jedes Wochenende war ich auf In-Event-Partys. - war wirklich ne schöne Zeit meines Lebens.

  9. #368
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Es gibt auch "Darbietungen"die ich gerne in die Rubrik : Das Beste was ich je gehört und gesehen habe. Also Livekonzerte.
    Dieses hier ist bei mir zuoberst auf der Liste.
    Ja, werdet ihr sagen. Halt wieder Pink Floyd und Echoes,was ja ein starkes Stück ist,aber :
    Echoes hat man in vielen Variationen gehört und es ist jedesmal anders.
    In Gedenken an Rick Wright finde ich diese Version die Beste. 22 Minuten eine einzige Symphonie für Ohr und Auge.
    Bin jedesmal ganz weg wenn ich mir das reinziehe.
    https://www.bing.com/videos/search?q...6&&FORM=VDRVRV

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #369
    Avatar von runit
    Version
    1809... Home 64 bit................... Build 17763.134
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Ja Heinz, ein schönes Stück. Ich war früher großer Pink Floyd Fan. Live habe ich sie leider nie gesehen.

  12. #370
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1803, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V. 4x8GB,,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Sammelthread: Musik, die gerade läuft

    Pink Floyd - Echoes - eines der besten Stücke von dieser Band.
    Die Darbietung in diesem Video ist entrückend, verzückend, grandios, bewußtseinserweiternd - wie aus einer fremden, anderen Welt. Jedoch nie beängstigend, eher in die Ferne sehend, ankommen in der Reise zu Hause sein- gewaltig !


Sammelthread: Musik, die gerade läuft

Sammelthread: Musik, die gerade läuft - Ähnliche Themen


  1. Sammelthread: Welche Software läuft unter der Win 10 TP!: Hier können alle Programme und Tools aufgelistet werden, die nach unseren Erfahrungen derzeit unter der Windows 10 Technical Preview laufen. Bitte...



  2. wo finde ich die fälschlicherweise gelöschte Sprach und Musik wiedergabe: wo finde ich die fälschlicherweise gelöschte Sprach und Musik wiedergabe



  3. Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?: 1. Alle Einstellungen an einen Ort, und alle Einstellungen gleich aussehend plus Bedienung, Am besten in PC Setting das finde ich schon mal nicht...



  4. Hab gerade die Win 10 Pro 14291 Installiert.: Aus einem Iso die Setup gestartet. Es nervt immer noch, wenn man die PC-Einstellung öffnet eine Warnmeldung das dies mit Administrator Konto nicht...



  5. Welche Musik hört ihr gerade?: https://www.youtube.com/watch?v=8eM2W56tv2o


Sucheingaben

alexander klaws

Stichworte