Windows 10 ist der größte schrott

Diskutiere Windows 10 ist der größte schrott im Smalltalk Forum im Bereich Community; @HappyDay Danke für einen endlich mal sachlichen Bericht! Die Treiberproblematik ist bekannt und beruht darauf, dass Windows 10 versucht die vorhandenen Treiber zu übernehmen, was ...


Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 120
  1. #81
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    @HappyDay
    Danke für einen endlich mal sachlichen Bericht!
    Die Treiberproblematik ist bekannt und beruht darauf, dass Windows 10 versucht die vorhandenen Treiber zu übernehmen, was aber in den meisten Fällen an Kompatibilitätproblemen scheitert. Daneben versorgt Windows 10 die Geräte mit eigenen Standardtreibern aus der MS Treiberdatenbank, die aber in vielen Fällen ebenfalls nicht voll kompatibel sind.

    Dass beim Update die verlegten Ordner mit den eigenen Dateien nicht übernommen werden, kann ich so nicht bestätigen. Wurden die Ordner mit der Funktion "Pfad" der Ordnereigenschaften verschoben, dann übernimmt Windows 10 dies in der Regel auch. Möglich wäre, dass Windows die Festplatte mit den Ordnern wegen der Treiberproblematik nicht gefunden hat und die Ordner deshalb neu anlegte.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    Avatar von Copy-Item
    Version
    Windows 10 Pro x64

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von HappyDay Beitrag anzeigen
    Das "neue" Startmenü kombiniert "geschickt" die Nachteile traditioneller Startmenüs, nämlich fleißiges Scrollen durch lange Listen, mit den Nachteilen der Kacheloberfläche.
    Man muss nicht unbedingt scrollen. Wenn man weiß wo man hin will können auch die Buchstaben angeklickt werden und es wird zu den Einträgen gesprungen. Eben genau wie bei Windows Phone/Mobile.

  4. #83

    Windows 10 ist der größte schrott

    Dankeschön, wieder was gelernt

  5. #84
    Avatar von HappyDay
    Version
    10 Pro x64 De
    System
    Lenovo ThinkCentre: i5-3550, 16 GB RAM, Geforce GTX-750 m. 1 GB VRAM, 120 GB SSD, 2 TB HD, DVD-RAM

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Dass beim Update die verlegten Ordner mit den eigenen Dateien nicht übernommen werden, kann ich so nicht bestätigen. Wurden die Ordner mit der Funktion "Pfad" der Ordnereigenschaften verschoben, dann übernimmt Windows 10 dies in der Regel auch. Möglich wäre, dass Windows die Festplatte mit den Ordnern wegen der Treiberproblematik nicht gefunden hat und die Ordner deshalb neu anlegte.
    Ja, das ist ist möglich. Denn tatsächlich hatte ich die Ordner für die "Eigenen Dateien" per Pfad-Funktion verschoben, also sozusagen mit offizieller Benachrichtigung des Betriebssystems Win 8.1.

    Und noch etwas stieß mir sehr übel auf: Ich surfe seit Ewigkeiten mit dem Firefox, und der ist natürlich auch als Standardbrowser eingestellt. Nach dem Upgrade auf Win 10 war statt dessen der Edge-Browser als Standard eingestellt. Nun konnte ich dies zwar wieder händisch ändern, aber trotzdem empfinde ich es als inakzeptable Bevormundung bzw. Missachtung meiner Wahl, wenn mir ein Betriebssystem-Upgrade "einfach mal so eben" von mir gewählte Standardanwendungen wie meinen Browser, mein Bildbetrachtungsprogramm, meinen Medienplayer u. ä. ungefragt durch irgendwelches Zeugs ersetzt, das ich überhaupt nicht haben will. Mal sehen, ob die EU sich wieder einmal dieser neuen Microsoft-Masche annehmen muss, den Nutzern ihren neuen Browser aufs Auge zu drücken. Beim IE musste MS damals nach einem entsprechenden Urteil in der EU ein Browser-Auswahlmenü mit in die Installation aufnehmen.


    Zitat Zitat von Copy-Item Beitrag anzeigen
    Man muss nicht unbedingt scrollen. Wenn man weiß wo man hin will können auch die Buchstaben angeklickt werden und es wird zu den Einträgen gesprungen. Eben genau wie bei Windows Phone/Mobile.
    Danke für den Hinweis. Aber das "alte" Startmenü von Win 8.1 ist mir erheblich lieber.

  6. #85
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    Naja, dass der FF nach dem Update nicht mehr der Standardbrowser ist, das dürfte ja gerade noch zu verschmerzen sein. Daraus muss man jetzt wirklich keine Staatsaffäre machen. Zumal sich das mit maximal vier Mausklicks wieder ändern lässt. Die EU ist damals ohnehin sehr weit über das Ziel hinausgeschossen. Denn die Existenz anderer Browser war hinlänglich bekannt und der Wechsel auf einen beliebigen anderen Browser immer möglich. Für mich war das einfach nur kindisch und von Lobbyisten veranlasst, die sich Werbeausgaben für die eigenen Produkte sparen wollten, indem sie sie von MS selbst präsentiert sehen wollten.

    Da gibt es wichtigere Baustellen, die behoben werden müssen. Das ist vor allem die Treiberproblematik, die derzeit nicht befriedigend gelöst ist. Hier müssen die Nutzer deutlich mehr Freiheiten haben und nicht immer wieder auf vom System selbst installierte Treiber zurückgesetzt werden. Ausserdem gibt es immer noch Probleme in der Rechteverwaltung, wodurch in einzelnen Ordnern des Benutzers immer mal wieder plötzlich Adminrechte verlangt werden können. Hier muss sogar dringend nachgebessert werden, denn da kann man einem Ordner komplett die Rechte für "Jeder" geben und trotzdem wird beim Speichern plötzlich nach Adminrechten verlangt und an einzelnen Ordnern oder Dateien hat nur der Admin die Berechtigungen. Das geht natürlich gar nicht.

  7. #86
    Standardavatar
    Version
    64Home
    System
    AspireOne Netbook

    Windows 10 ist der größte schrott

    Habe ein nicht so Leistungsstarkes Netbook ApireOne722 , unter Windows7 haben Youtube Videos oftmals stark geruckelt, Google Chrome und der IE 11 stark verzögert Mausbewegungen (Scrollbalken usw.) übernommen. Habe das Update auf Windows 10 64Home gewagt und nach anfänglichen Schwierigkeiten (Grafikkarten Treiber, Virusschutz, alte Benutzerkonten) ein fühlbar besseres System

  8. #87
    Avatar von sonnschein
    Version
    win8.1 Home 64Bit
    System
    ThinkPad Yoga 11e

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    @HappyDay
    Danke für einen endlich mal sachlichen Bericht!
    Die Treiberproblematik ist bekannt und beruht darauf, dass Windows 10 versucht die vorhandenen Treiber zu übernehmen, was aber in den meisten Fällen an Kompatibilitätproblemen scheitert. Daneben versorgt Windows 10 die Geräte mit eigenen Standardtreibern aus der MS Treiberdatenbank, die aber in vielen Fällen ebenfalls nicht voll kompatibel sind.
    Ich war sehr erstaunt, das Lenovo seine ThinkPads sehr aktiv und Zeitnah mit fehlenden/falschen Treibern versorgt hat.
    Nach dem heutigen Updates von MS, den FF40 und vor ein paar Tagen die neuen Treiber von Lenovo, läuft mein Netbook (Yoga 11e) super.
    Also besser wie mit win8.1, aber das ist ein anderes Thema.

  9. #88
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    1,6GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, 256MB IntelGrafik

    Windows 10 ist der größte schrott

    Schonmal was von Kompatibilitätsmodus gehört? Downgrade der Systemeinstellungen auf x-beliebiges BS, wie 8.1, 8, 7, u.s.w. ??

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #89
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Windows 10 ist der größte schrott

    Der Titel ist ja extrem provokativ.
    Ich nutze Windows seit Ewigkeiten, na ja, nicht ganz, angefangen habe ich erst mit Windows 3.0. Noch nie - und das ohne Übertreibung - war es so einfach von einer Version auf die nächste zu wechseln. Zugegeben, Windows 10 hat mehr als 40 Minuten im letzten Schritt - Einstellungen - verbracht und ich war dann doch schon geneigt - habe es aber nicht gemacht - einen Reset auszulösen weil der Schirm so lange schwar blieb. Ich hatte große Befürchtungen, dass mein Smartcard-Lesegerät, das mir unter Windows 7 doch ein paar Probleme bereitet hatte, oder mein DVB-T-Stick nicht funktionieren würden. Immerhin ist das nicht gerade Standardhardware. Aber nein, das alles und auch das Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Faxgerät) und natürlich die "normale" Hardware (Mobo, USB 3.0 / 2.0 / Ein- und Ausgabegeräte, externe Soundkarte und Grafikkarte) funktionieren bestens. Erstaunt war ich nur, dass ich noch am selben Tag dazu einige Update erhalten habe.

    Es läuft aber alles.

    Viel interessanter finde ich eigentlich, dass Microsoft hier und da es an Transparenz vermissen lässt. Das würde ich aber nicht als "schrott" bezeichnen sondern eher, dass Microsoft die Bedürfnisse einiger weniger Menschen (die Mehrheit interessiert das nicht) zu Gunsten einer einfachen Installation missachtet.

    Was meine ich damit?

    Ich meine die vielen Datenpakete die Windows an Microsoft bzw. anderen versendet. Das ist doch schon erschreckend. Das mag hier und da Service und Komfort sein aber der wird mit Informationspreisgabe erkauft. In großen Datensenken landet dann das Benutzerverhalten was mit Sicherheit einfach gefiltert werden kann und über bestimmte IDs wie die IP, Seriennummer des OS, von Officeanwendungen oder dem Microsoftkonto prima verknüpft werden können. So lässt sich sehr schnell feststellen (was ja auch erwünscht ist) welche Interessen der Benutzer hat, wann er was macht und was er nicht mag bzw. ihn so überhaupt nicht interessiert.

    Wie schön, dass es ein Tool gibt mit welchem man das weitgehend abschalten kann. Mit W10Privacy habe ich nahezu alles abgeschaltet. und dennoch kann ich prima mit Windows 10 arbeiten.

  12. #90

    Windows 10 ist der größte schrott

    Ich sehe in Windows eine weit geringere Gefahr, als z.B. in einem Android Handy. Wie du schon geschrieben hast, kann man zumindest an vielen Stellen selber Hand anlegen. Bei einem Smartphone auch, aber da ist es weitaus komplizierter. Wie oft installiere ich eine App, nehme schulterzuckend die Berechtigungen an, weil ohne dieses annehmen die App gar nicht funktioniert ?

    Ich möchte nicht wirklich wissen, wieviele Programme nach Hause telefonieren. Und ... es gibt einfach nichts geschenkt, dessen muß ich mir bewußt sein. Früher zahlte ich mit Barem, heute mit Daten, was genauso wertvoll ist.

    Was dann das System oder das Handy nicht preisgibt, das macht dann so mancher User freiwillig ... über Facebook.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Windows 10 ist der größte schrott

Windows 10 ist der größte schrott - Ähnliche Themen


  1. Seit Upgrade auf Windows 10 ist ständig der Ton weg !: Habe folgendes Problem seit Windows 10: Meine Lautsprecher starten oft erst nach einem Neustart des PC, den ich ständig vornehmen muß, um den Sound...



  2. In der Phase First_Boot ist während des Vorgangs Boot ein Fehler aufgetreten: Hallo, hat es Sinn, bei obiger Fehlermeldung weitere Versuche zu starten, um von W7 Home auf W10 Home umzustellen? Eine clean-Install mit W7 Home...



  3. Wieso ist das recovery Image in der startpartition?: :) Hi.Ich habe eine frage was mein win10 angeht. Meine/C SSD hat 60GB. Installierte programme 4.2GB Windows 20,1GB RecoveryImage 10.9...



  4. MS schickt Sicherheitscode, der dann nicht gültig ist: Hallo, bei der verlangten Bestätigung für den korrekten Nutzer verlangt MS nach Eingabe der e-Mail-Adresse ( unter der dieses MS-Konto läuft) den...



  5. Was ist der Unterschied zwischen Technical und Insider Preview: Bei mir installieren sich nicht alle Updates. Kann es sein dass es einen Unterschied zwischen dem Technical und dem Insider Preview gibt? Wenn ja,...


Sucheingaben

windows 10 ist müll

win 10 ist schrott

windows 10 ist schrott

windows 10 schrott
Win 10 Schrott
windows ist schrott
windows 10 größter Müll
windows schrott
win10 schrott
win 10 müll
windows 10 update schrott
windows 10 müll
windows10 schrott
win 10 phone ie friert ein
tv software kein bild
ist windows schrott
windows phone totaler schrott
content
Windows 10 ist reiner schrott
windows 10 totaler müll
Warum windows 10 Müll ist
win 10 ist der letzte müll
Windows 10 ist sc
win 10 der größte schrott
windows 10 home ist müll

Stichworte