Windows 10 ist der größte schrott

Diskutiere Windows 10 ist der größte schrott im Smalltalk Forum im Bereich Community; Wem Windows ned passt, kann gerne zu Linux migrieren. https://www.opensuse.org/de/ Download - Kubuntu herunterladen / downloaden | Kubuntu-de.org Mit jedem release kommt es selbst mir ...


Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120
  1. #61
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32, Win7 / 32, Open Suse 42.2 / 64

    Windows 10 ist der größte schrott

    Wem Windows ned passt, kann gerne zu Linux migrieren.

    https://www.opensuse.org/de/

    Download - Kubuntu herunterladen / downloaden | Kubuntu-de.org

    Mit jedem release kommt es selbst mir so vor, als würde MS immer mehr unfertige OS auf den Markt werfen. Aber tatsächlich ist es immer noch so, das der Haken meist bei den HW und SW Herstellern liegt.

    Zum bsp kann ich bei DIESEM PC kein 10 installieren, weil die Deppen bei Nvidea ihren Job ned gemacht haben. Ist da MS schuld? NEIN sicher nicht!

    Das nur mal so am Rande. Einer der Gründe für den Erfolg von Windows ist, das die die gesamte IT Gemeinde mit Infos und Co zu Schei*****. Wer also die Möglichkeiten nicht nutzt, erntet unzufriedende user.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Avatar von tonibert
    Version
    Win 10 im Fast Ring
    System
    Intell Core i5-2320 CPU, RAM: 8GB; AMD Radeon HD6570, 5872 MB 3 GHz

    Windows 10 ist der größte schrott

    Ich bin voll zufrieden mit dem WIn 10.

    Ich habe auf dem PC als Insider schon längere Zeit das neue BS.

    Auf dem Laptop habe ich den Upgrade von Win 8.1 durchgeführt. Dies lief sehr schnell und gut ab. Das einzige Problem welches ich hatte war, dass es zwei sprachig (deutsch und portugiesisch) ausgefallen ist.
    Als erstes waren natürlich die Enttäuschung und die Verwirrung da. Nun es gab zwei Möglichkeiten für mich:
    1.) Ich hätte laut ausrufen oder gar posten können, dass dieses Windows der grösste Schrott oder Mist ist und die Programmierer nicht fähig sind ein lauffähiges BS zu erstellen. Oder aber
    2.) Denken, Nachlesen und ausprobieren.

    Ich habe mich für Punkt 2 entschieden. Der Fehler lag weder bei MS noch bei mir, sondern beim Laptop. Dieser habe ich in Portugal gekauft mit Win 8.1 auf Portugiesisch und wurde vom Verkäufer (PC-Fachmann??) im Geschäft auf Deutsch umgewandelt. ABER leider nicht richtig. Also hat das Upgrade alles richtig gemacht, aber das Resultat war nicht so gut.
    Ich habe nun unter „Region & Sprache“ die portugiesische Sprach gelöscht und deutsch als Standard gesetzt. Restart und alles ist i.O.

    Ich möchte an dieser Stelle auch mal ein Lob auf die Programmierer von MS aussprechen. Sie haben ein Betriebssysteme im Laufe der Jahre entwickelt, welche für zig. Tausende Anwender (in fast allen Sprachen) sehr gut war. Sie haben es fertiggebracht auf die meisten Hardware und der verschiedener Komponenten Lösungen zu finden und nun dieses sehr komplexe BS erschaffen, welches wirklich funktioniert. Hut ab.

    Ich sehe nicht ein, wieso es da so viel zu reklamieren gibt. Ich bin User von zuerst DOS und danach den verschiedenen Windows bis zum Heutigen. Bei allen BS, sogar bei DOS, hat es zu Beginn Macken gegeben, aber letztendlich wurden alle behoben.

    Also ich find bevor man seinen Frust und Wut in einem Forum auslässt, vor allem im ersten Artikel als neuer Benutzer, sollte man sich mässigen.

    Die Behauptung die Foren seien voll mit Problemen von Win 10 ist sicher richtig. Aber die meisten sind eben Probleme und Probleme kann man lösen. Fragen tauchen immer bei Problemen auf. Oder hat Jemand schon mal die Fragen gefund "Wieso läuft's bei mir gut?" oder "Was habe ich gemacht das Win 7, 8.1,10 läuft?".

    Erfahrungen und Meinungen im Forum sind gefragt, sogar erwünscht. Nicht nur positive, sondern auch negative.

    Wenn einem ein BS oder Programm ja nicht gefällt, kann man es ohne Kommentar ja wieder löschen.

    Wie gesagt, ich bin sehr zufrieden mit Win 10 und alles läuft gut und schnell.

    Auch danke ich allen Forums-Mitglieder für ihre Tipps und Hilfen. Ihr seid alle (bis auf wenige) Super. Besten Dank.

  4. #63

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
    Wem Windows ned passt, kann gerne zu Linux migrieren.
    http://www.win-10-forum.de/windows-1...html#post14398

  5. #64
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro 64bit
    System
    i5 2400, 16GB RAM, Nvidia GTX750Ti

    Windows 10 ist der größte schrott

    der Titel des Posts ist ein gewagtes Statement finde ich und zeigt eigentlich nur, dass man immer wieder mal die eigene Unfähigkeit gern auf jemand anderen schiebt...
    Ist ja auch viel besser auf jemand anderen zu schimpfen als sich über Ursachen Gedanken zu machen!
    Machen sich die Nörgler an MS zB auch mal Gedanken darüber, warum es für so manche Hardware noch keine passenden Treiber gibt?
    Wer sich auch nur ein bisschen informiert hat weiß, dass MS nie behauptet hat dass Win 10 sofort, überall und bei jedem einwandfrei laufen wird - ist ja auch normal dass MS nicht jede Hardwarekonfiguration + verschiedenste Software + Einstellungen voraus ahnen kann...
    Natürlich sind die Foren zu Win 10 voller Probleme - macht andersherum ja auch keinen Sinn - wenn jeder, dessen System gut läuft das in nem Forum postet könnte man Posts über Probleme die auftauchen schlichtweg nicht mehr finden....

  6. #65
    Avatar von abifiz
    Version
    Noch keine
    System
    Intel Core i5-2400, RAM 8GB, Grafik ATI/AMD Radeon HD 7770/R7 250X (CAPE VERDE XT) [ATI/AMD]

    Windows 10 ist der größte schrott

    Hallo Alex.


    Deine Erwiderung an mich hat mich sehr nachdenklich werden lassen.

    Je mehr ich nämlich Zeit gehabt habe, sie auf mich wirken zu lassen, desto mehr habe ich gemerkt, daß zumindest einiges darinnen mir aus Deinen bisherigen von mir gelesenen Texten im Win7-Forum schon parat hätte sein müssen.

    Ich vergesse vieles.

    Und wenn es mir -- wie jetzt -- unvermittelt auffällt, trifft es mich schon relativ hart. Ich versuche zwar diesen Vergessens-Prozeß durch Übungen zu verlangsamen, aber auch dem sind ja Grenzen gesetzt.

    Trotzdem könnte es inhaltlich womöglich schon stimmen, daß dieser Deine Text der in meinen Augen bisher klarste und eindeutigste gewesen ist.

    So erfasse ich zum Beispiel erst jetzt -- anhand des Schreibens -- das reale ganze Ausmaß des sinnlosen paranoiden Sturmes beim Erscheinen eines neuen Windows-Betriebssystems. (Das Paranoide daran als solches war mir freilich schon vorher von meinen eigenen Bordmitteln her klar gewesen...)

    Sicher, ich konnte bei Heise schon davor eine Menge mitkriegen.
    Aber: Erstens lese ich Heise-Online erst seit circa sechs Monaten. Zweitens gehen dort wahrnehmbarere Trends zum Teil im steten Hintergrundrauschen freischwebender Aggressivität eines -- teilweise fast "sinnbefreiten" (!) -- Krieges aller gegen alle schon mal eher unter.

    Auch einige der Eigentümlichkeiten des Vorgehens von Microsoft werden mir erst jetzt wirklich verständlicher, obwohl ich Fragmente dazu durch Dich im Win10-Forum eigentlich schon vorher aufgeschnappt -- aber nicht verarbeitet -- hatte. Es gibt somit sozusagen sogar eine "rationale" ("pseudo-rationale") Basis für den Haß. Das ist mir nie klar gewesen. Als Rationalisierungen hatte ich bisher -- trotz lange durchgekauter Überlegungen -- nur üble romantische Ressentiments gegen "Potentate" und "Tyrannen", "kapitalistische Hyänen" und "Entfremder" ausmachen können. Es sind aber ausgerechnet die freieren Strukturen des Software-Angebotes von Microsoft, welche den Widerwillen mit entfachen! Das muß ich auf mich erst allmählich nachwirken lassen.

    Auch über die Verkrümmungen im Wollen und Handeln bei etlichen Nutzern muß ich nachjustieren. Einiges habe ich bisher naiver gesehen. Sogar der Aspekt, daß bei der "Hilfesuche" eine der verdeckten, nicht bewußten Motivationen mit das Auftreiben eines "Schuldigen" hätte sein können, war mir bis heute völlig entgangen. Darf man gar nicht laut sagen, bei meinem beruflichen Herkommen!

    Nicht weitersagen: Bleibt ein Geheimnis!

    Ganz und gar weder präsent, noch überhaupt einsichtig (!) ist mir dabei die zentrale (!) Bedeutung der -- sagen wir mal verkürzt -- "gewerblichen Ausbeuterfraktion" sowie der "Sucht-Abgehobenen", bzw. "exterritorial im Game-Land Dauer-Ansässigen" gewesen!

    Der Aspekt des beinah immensen Engagements seitens der Helfer war mir zwar "irgendwie" und fragmentarisch parat, nicht aber wirklich. Warum, weiß ich nicht. Ich muß es "ausgelagert" haben, was tendenziell mir angeblich gar nicht ähnlich sehen sollte/dürfte, mich jedoch langsam fast nicht mehr wundert... Oh je...!

    Erschreckt hat mich das Ausmaß Deines zeitlichen Gepfändet-Seins; noch viel mehr erschreckt hat es mich aber, als ich im Laufe der Stunden nach und nach gemerkt habe, daß ich "es" schon vom anderen Forum wußte, "es" aber als Wissen, als Gewußtes unterwegs "verloren" hatte.



    Das weitere sonst von Dir in Deinem Text Angesprochene war mir schon klar.


    In der Summe, unter dem Strich also, spüre ich nun im Nachhinein eine handfeste, beinah drastische Teil-Distanz zu meinem eigenen Text: Ich empfinde ihn nun teilweise als "betulich", auf alle Fälle eben fehl zentriert.

    Ich würde ihn heute ganz anders verfassen und akzentuieren.


    Ich wundere mich, und bin Dir dankbar für die jetzt von mir zurückgelegte Strecke. Werde aber recht, recht lange noch daran zu knabbern haben.


    abifiz

  7. #66

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von Casimo Beitrag anzeigen
    doch, die funzt selbstverständlich

    ich schreibe viel, und da ist es ist für mich sehr viel bequemer und schneller, kleinzuschreiben. ich habe mir das iwann mal angewöhnt. tut mir leid, dass es für dich anstrengend zu lesen ist. - aber dann dürfte es für dich genauso schwierig sein, englisches zu lesen, denn da herrscht ja auch vorwiegend kleinschrift vor. ich bemühe mich, keine rechtschreibe- und interpunktionsfehler zu machen und mache absätze. ich denke, DAS ist maßgebend für die lesbarkeit. es in kleinschrift zu lesen ist nur eine frage der gewöhnung. bei nicht so offiziellen dingen erlaube ich mir diese erleichterung. du bist auch der erste, der sich darüber beschwert.
    In englisch ist es normal die Wörter klein zu schreiben, also ist es dort auch nicht anstrengend zu lesen.

    ----------------
    Generell gesagt:
    Ich finde es komisch dass es die Forenregeln erlauben einfach irgendwie zu schreiben. Aber Hauptsache die Fullquote wird gekürzt, was völlig unnötig ist.
    Auch wenn man den vorherigen Post zitiert ist es angenehmer wenn direkt unter dem Zitat geantwortet wird als einfach unter dem Kommentar.
    In anderen Foren ist das völlig normal.

    Hier sollte man sich in erster Linie um die Probleme anderer kümmern, worauf eh meist gar nicht geantwortet wird, da man viel mehr damit beschäftigt ist andere Kommentare zu ändern, Fullquoten zu entfernen und dergleichen.

    ----------

    Und abifiz:
    Gehts dir gut?
    Was schreibst du da immer für einen Text? - das liest doch keiner.

  8. #67
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    @Frauenarzt
    Du findest also - ich kümmere mich als Moderator zu viel darum, moderierend einzugreifen - statt für jedes Problem sofort eine Oneklick Lösung zu präsentieren? Ich bin, Deiner Ansicht nach, also viel zu wenig präsent und schalte mich zu wenig in die Threads ein. Vielleicht sollten wir die Community einfach einstampfen und hier stattdessen eine statische Seite schalten, die nur Fehlerbeschreibungen und Links zu möglichen Lösungsmöglichkeiten enthält. Ich selbst glaube nicht, dass ich übertrieben moderiere und zu wenig Präsenz zeige. Es gehört auch nicht zu meinen Aufgaben, zu jedem einzelnen Post meinen Senf dazu zu geben.

    Als Moderator ist es eine meiner hauptsächlichsten Aufgaben, die Threads lesbar zu halten. Und dazu gehört, dass ich unnötige Fullquotes entferne oder zumindest einkürze, wenn ich das als angebracht einschätze. Die Deutungshoheit darüber habe ich und sie ergibt sich aus den Forenregeln, die jeder bei seiner Anmeldung akzeptiert und zu respektieren hat.

    Irgendwie scheinst Du also den Sinn eines Forums und seiner Regeln nicht ganz begriffen zu haben.

    Edit: So nebenbei - wegen der Präsenz: ich hab in diesem Forum seit dem 18.7.15 mehr als 600 Beiträge verfasst, den grössten Teil davon seit dem 29.7. in den einzelnen Threads. Wenn Dir das noch nicht genug ist, dann stellst Du vielleicht einfach nur Ansprüche, die wohl noch nie jemand zu Deiner Zufriedenheit erfüllen konnte.

  9. #68

    Windows 10 ist der größte schrott

    @areiland

    Auch wenn die Diskussion ohnehin nichts bringt - es ist als würde man mit seinem Arbeitgeber über sein Unternehmen reden wo er sich ohnehin nichts reinreden lässt - werde ich auf deinen Bosskommentar antworten.

    Was für einen Sinn ergibt es denn wenn du eine Fullquote kürzt oder entfernst??
    Denkst du der Speicher geht in die Knie weil 3 Wörter mehr auf einer Seite stehen?
    In anderen Foren wird jeder Mist zitiert und das mehrmals, da kümmert das keinen und die Seite ist deswegen weder zugemüllt noch leidet die Performance in irgend einer Art.

    Andere Kommentare werden einfach so gelassen, obwohl sie keinerlei Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung, Absätze usw. enthalten.
    Andere wiederum schreiben einfach irgend einen poetischen Text, der keinerlei Zusammenhang mit dem eigentlichen Thema hat und müllen so die ganze Seite zu.

    Aber was kümmerts mich überhaupt.
    Ich freu mich auch schon wieder auf deine Belehrung als Meister hier, der sich so oder so nichts dreinreden lässt.

    Oder sollte ich wie dein Freund MSFreak schreiben:
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #69
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    @Frauenarzt
    Du hast es erfasst, ich lasse mir nichts reinreden. Ich hätte nicht mal auf Deine Kritik an meiner Art der Moderation antworten müssen, dass ich das überhaupt getan habe, liegt daran dass ich für Transparenz eintrete.

    Es macht einfach keinen Sinn, einen ellenlangen Post komplett zu zitieren und so den Thread unnötig aufzublähen. Man kann sich auch einfach auf einen Post beziehen, indem man ihn als Link in seinen Post einfügt und sich dann dazu äussert. Es geht also nicht darum Speicherplatz zu sparen, sondern darum eine gewisse Struktur aufrecht zu halten um die Lesbarkeit zu erhalten. Das hast auch Du zu respektieren. Ob in anderen Foren anders zitiert und moderiert wird, das interessiert hier schlicht und ergreifend gar nicht, denn jedes Forum hat seinen eigenen Stil und eigene Zitatregeln.

    Niemand hat Interesse daran, dass er etliche ellenlange Posts gleich mehrfach komplett durchscrollen muss, weil diese immer wieder zitiert werden. Und das bitte ich zu beherzigen. Was die anderen Posts und ihre Ausgestaltung angeht. Es steht Dir ganz einfach nicht zu, mir vorzuschreiben wann ich dagegen vorgehe und die Verfasser bitte, sich an die Rechtschreibregeln zu halten, um ihre Posts einigermassen lesbar zu halten.

    Deshalb zum Abschluss eine ganz klare Ansage: Wenn es Dir nicht passt, wie hier moderiert wird, dem steht es Dir frei das Forum wieder zu verlassen und Dir ein Forum zu suchen in dem die Community Deinen persönlichen Vorstellungen entsprechend gestaltet wird. Wenn Du hier bleibst, dann solltest Du nicht versuchen hier Deine eigenen Regeln durchzusetzen - indem Du sofort polemisch und persönlich wirst, wenn man Dir durch die Blume erklärt dass Deine Kritik als überzogen und belehrend verstanden wird.

    Denn genau das ist Deine Kritik: Überzogen und Oberlehrerhaft!

  12. #70
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Windows 10 ist der größte schrott

    Ich mische mich einfach mal ein und gebe meinen Senf dazu.
    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    [...]
    Was für einen Sinn ergibt es denn wenn du eine Fullquote kürzt oder entfernst??
    .. andererseits wirst Du nicht ein einziges sinnvolles Argument für ein Fullquote vorbringen können, außer dem der eigenen Faulheit oder Bequemlichkeit, das Zitat sinnvoll zu kürzen. Nur muß Deine Faulheit dann jemand anders ausbaden. Entweder der Mod, der das Kürzen/Entfernen dann für Dich erledigt oder der geneigte Leser, der nun doch wieder selbst herausfinden muß, auf was von dem Zitat genau sich Dein Beitrag denn nun bezieht. Er muß dazu also einen bereits gelesenen Beitrag nochmals lesen, statt nur die Kurzfassung eines echten Zitates. Stell Dir vor, ein Zeitungsredakteur würde bei einer Buchrezension das ganze Buch als Zitat in seinen Beitrag einfügen, statt nur das, worauf er sich in seinem Beitrag bezieht.

    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    Denkst du der Speicher geht in die Knie weil 3 Wörter mehr auf einer Seite stehen?
    Das Argument ist seit dem Ausrangieren von Wählleitungen nicht mehr im Rennen.
    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    In anderen Foren wird jeder Mist zitiert und das mehrmals, da kümmert das keinen und die Seite ist deswegen weder zugemüllt noch leidet die Performance in irgend einer Art.
    Da will ich mich doch gleich mal outen. Ich bin Mod in einem anderen Forum, das mit IT nichts zu tun hat. Dort wird sogar noch etwas restriktiver moderiert, als areiland es hier macht. Dort würde man bei anhaltender Renitenz auch mal ein paar Tage Urlaub vom Forum gewähren, damit dieser User sich mit den abgenickten Forenregeln nochmal vertraut machen kann. Meist hilft das.
    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    Andere Kommentare werden einfach so gelassen, obwohl sie keinerlei Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung, Absätze usw. enthalten.
    Andere wiederum schreiben einfach irgend einen poetischen Text, der keinerlei Zusammenhang mit dem eigentlichen Thema hat und müllen so die ganze Seite zu.
    Jede/r blamiert sich mit seiner Rechtschreibung eben sogut er/sie kann. Das ist nicht Sache eines Mods. Ich persönlich bewundere areiland, daß er soviel Aufwand in dieses (und andere) Forum steckt und es außerdem noch in seiner Freizeit sehr gut moderiert. Da würde ich es mehr als nur fair finden, wenn man seine Tätigkeit nicht zusätzlich behindert, indem man ihn Vollzitate sinnvoll kürzen läßt, statt es selbst zu erledigen.
    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    Aber was kümmerts mich überhaupt.
    Ich freu mich auch schon wieder auf deine Belehrung als Meister hier, der sich so oder so nichts dreinreden lässt.

    Oder sollte ich wie dein Freund MSFreak schreiben:
    ?
    Bringe Dich selbst einfach mal in irgendein Forum so ein, wie areiland es macht. Und dann bewirb Dich dort um einen Mod-Job. Wenn man Dich nimmt, wirst Du kein Geld, sondern bestenfalls Anerkennung kriegen, sofern Du Deinen Job gut und im Sinne des Forums machst. Da möchte ich Dich mal erleben, wenn man Dich so angeht, wie Du es hier gerade machst.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Windows 10 ist der größte schrott

Windows 10 ist der größte schrott - Ähnliche Themen


  1. Seit Upgrade auf Windows 10 ist ständig der Ton weg !: Habe folgendes Problem seit Windows 10: Meine Lautsprecher starten oft erst nach einem Neustart des PC, den ich ständig vornehmen muß, um den Sound...



  2. In der Phase First_Boot ist während des Vorgangs Boot ein Fehler aufgetreten: Hallo, hat es Sinn, bei obiger Fehlermeldung weitere Versuche zu starten, um von W7 Home auf W10 Home umzustellen? Eine clean-Install mit W7 Home...



  3. Wieso ist das recovery Image in der startpartition?: :) Hi.Ich habe eine frage was mein win10 angeht. Meine/C SSD hat 60GB. Installierte programme 4.2GB Windows 20,1GB RecoveryImage 10.9...



  4. MS schickt Sicherheitscode, der dann nicht gültig ist: Hallo, bei der verlangten Bestätigung für den korrekten Nutzer verlangt MS nach Eingabe der e-Mail-Adresse ( unter der dieses MS-Konto läuft) den...



  5. Was ist der Unterschied zwischen Technical und Insider Preview: Bei mir installieren sich nicht alle Updates. Kann es sein dass es einen Unterschied zwischen dem Technical und dem Insider Preview gibt? Wenn ja,...


Sucheingaben

windows 10 ist müll

win 10 ist schrott

windows 10 ist schrott

windows 10 schrott
Win 10 Schrott
windows ist schrott
windows 10 größter Müll
windows schrott
win10 schrott
win 10 müll
windows 10 update schrott
windows 10 müll
windows10 schrott
win 10 phone ie friert ein
tv software kein bild
ist windows schrott
windows phone totaler schrott
content
Windows 10 ist reiner schrott
windows 10 totaler müll
Warum windows 10 Müll ist
win 10 ist der letzte müll
Windows 10 ist sc
win 10 der größte schrott
windows 10 home ist müll

Stichworte