Windows 10 ist der größte schrott

Diskutiere Windows 10 ist der größte schrott im Smalltalk Forum im Bereich Community; Zitat von g202e Nur weil ihr nicht in der Lage seid, eure Geräte mit einem neuen Betriebssystem auszustatten, heißt das NICHT, dass das neue BS ...


Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120
  1. #21
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Nur weil ihr nicht in der Lage seid, eure Geräte mit einem neuen Betriebssystem auszustatten, heißt das NICHT, dass das neue BS nichts taugt!
    Der Fehler sitzt MEIST paar Zentimeter VOR dem Bildschirm!
    GANZ MEINER MEINUNG !

    Habe ein Upgrade von Win 8.1 gemacht ohne dass das System auch nur für eine Sekunde rumgezickt hat. Mein System war und bleibt sauber, ohne jegliche "Schlimmverbesserungs"-Software und externe Antivirenprogramme. Alle vorhanden bordeigene Systemtools sind gut und ausreichend!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    Windows 10 ist der größte schrott

    Hallo Heinz

    na dann erwarte ich aber das die Updateroutine abfrägt ob alle benötigten Treiber für ein System vorhanden sind. Dann darf bei fehlenden Treiber die Routine nicht einfach loslaufen.

  4. #23
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    Tut die Get Windows 10 App ja auch! Nur, wenn man Windows 10 per Iso File oder Stick auf sein System prügelt - dann wird da nicht gemeckert! Mit etwas Sorgfalt, Überlegung und Vorbereitung: Windows 10 Update und seine Vorbereitung würde das vielleicht trotzdem gut gehen können.

  5. #24
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von TKK-Win10 Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz

    na dann erwarte ich aber das die Updateroutine abfrägt ob alle benötigten Treiber für ein System vorhanden sind. Dann darf bei fehlenden Treiber die Routine nicht einfach loslaufen.
    Dem ist in der Regel so. Aber bei so vielfältigen Hard- und Software-Kombinationen ist es für einen BS-Hersteller kaum möglich eine 100% kompatible Datenbank im System zu integrieren. Dafür gibt es den Gerätemanager mit der Möglichkeit von Treiberupdates, was seit Win 8.1 auch sauber funktioniert.

  6. #25
    Hallo MSFreak

    naja dann sollte das System wenigstens eine Verbindung ins iNet aufbauen können. Aber wenn das schon mal nicht geht ist Zapfenstreich angesagt.

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Tut die Get Windows 10 App ja auch! Nur, wenn man Windows 10 per Iso File oder Stick auf sein System prügelt - dann wird da nicht gemeckert! Mit etwas Sorgfalt, Überlegung und Vorbereitung: Windows 10 Update und seine Vorbereitung würde das vielleicht trotzdem gut gehen können.
    Also ich hab nur die von ms gesteuerte update-routine aufgerufen.
    Der Hinweis was man vorher alles deinstallieren sollte muss auf jeden Fall von ms kommen. Aber ich sehe schon. Wenn ich das update will muss ich doch selber Hand anlegen.
    Schauen ob alle Programme mit Win10 überhaupt laufen usw. Und ob das den Aufwand wert ist? Bringt das neue Win soviel mehr?
    Besonders der Virenscanner ist unverzichtbar. Den ms Sicherheitstools vertraue ich nicht mehr.

  7. #26
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 ist der größte schrott

    Den Virenscanner kann man ja nach dem Update wieder installieren - wo liegt dabei das Problem? Es geht ja vor allem darum, dass man potentielle Störenfriede eliminiert. Und die Virenscanner, zumal sie inzwischen als Systemtreiber integriert sind, stören da furchtbar gerne. Diese Ratschläge hab ich bisher vor jedem Update gegeben, das so umfangreich war.

    Wer seinen Rechner produktiv nutzt und einfach ohne jede Vorbereitung - ins Blaue hinein - umstellt, der legt meiner Ansicht nach keinen grossen Wert auf seine Daten und ein laufendes System. Mit würde es im Traum nicht einfallen, meinen Rechner ohne ein Minimum an Information und Vorbereitung mit einem Betriebssystemupdate zu versehen.

  8. #27

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Den Virenscanner kann ja nach dem Update wieder installieren - wo liegt dabei das Problem? Es geht ja vor allem darum, dass man potentielle Störenfriede eliminiert. Und die Virenscanner, zumal sie inzwischen als Systemtreiber integriert sind, stören da furchtbar gerne. Diese Ratschläge hab ich bisher vor jedem Update gegeben, das so umfangreich war.
    Hallo hab mich gerade bei GDATA schlau gemacht. Die machen damit Werbung, das alles Sicherheitslösungen von GDATA sauber erkannt werden und 100% Problemlos übernommen werden. Also nachdem diese bei mir immer up to date sind dürfte kein Problem auftreten von dieser Seite aus.
    Mal sehen was Toshiba so zu den upate Möglichkeiten schreibt. Denn ich befürchte, das die Gerätehersteller nur für die ganz aktuellen Geräte schnell Treiber zur Verfügung stellen.
    Mein P750 i7 hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Arbeitet aber klaglos vor sich hin.

  9. #28
    Standardavatar
    System
    Intel Core i5-2320CPU , Grafikkarte NvidiaGeForce GT 630

    Windows 10 ist der größte schrott

    Zitat Zitat von xanadu Beitrag anzeigen
    jedem das seine, muss jeder selbst wissen, ob er sich Windows 10 antut !

    alle die dieses Windows installiert haben, und jetzt noch so hochloben, werden es nach einiger Zeit schnell wieder loswerden wollen .

    ich sage nur, massenhaft Bug's, Treiberprobleme, Abstürze, Spiele laufen nicht mehr usw. usw .

    die Foren sind voll von Beschwerden .
    Wie hier u.a. Unfähigkeit erwähnt/in den Raum gestellt wird, ist nicht ganz nachvollziehbar, Fakt ist, einige Prog. und Hardware können Probleme aufwerfen, denn die Komponeten müssen passen.
    Man muss sich doch fragen, warum kann man viele Probleme mit Win 10 in Foren nachlesen, da werden nicht alle unfähig sein.
    Hatte 1 Woche win 10 drauf, lief anfänglich bis auf ein Prog. gut, plötzlich ging Maus und Tastatur nicht mehr. Bei den Prog. waren es 2.

    Dann sollte man mal die AGB. genauer durchlesen - was man bei der Installation genehmigt, abgesehen davon, will ich selbst die Updates bestimmen und nur wichtige installieren und nicht wie es Micorsoft durchführt. Wie dem auch sei, jede(r) so wie er/sie mag, Entscheidungsfreiheit.
    Irgendwann wird es für andere Betriebssysteme keine Updates geben, Microsoft wird schon wissen - was sie machen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Standardavatar
    Version
    win10

    Windows 10 ist der größte schrott

    Also ich habe das WIN10 auf den PC aufgespielt ( und weil bei WIN7 zwei Sprachen eingestellt waren und ich darum nicht alle Einstellungen mit übernehmen konnte ) musste ich wieder zurück auf WIN7 (ging ohne Probs , ohne Datenverluste o.ä ) nach Umstellung auf nur eine Sprache (hier Deutsch) konnte ich wiederum ohne Probleme auf WIN10 zurück !!! .Danach dachte ich hm...... andere Festplatte wäre auch nicht verkehrt...also neue Platte (1Tb Seagate SSHD ) was soll ich sagen alles auf die Neue geschaufelt ......... und läuft!
    Also ICH bin zufrieden mit WIN 10 , ALLE Gerräte wurden erkannt , eingerichtet und Funktionieren wie Sie sollen.Ich habe nur noch das Prob dass ich YouTube Filme nicht im Vollbildmodus abspielen kann (springt immer zurück auf nächst kleineren Modus ).Also WIN10 ist sicher kein Schrott (in meinen Augen).

    P.S.
    Vollbild-Modus geht , Einstellung der GrKa geändert. Im mom alles Top

  12. #30
    Standardavatar
    System
    Intel Core i5-2320CPU , Grafikkarte NvidiaGeForce GT 630

    Windows 10 ist der größte schrott

    [QUOTE=Fetzenfliegr;14695
    Also ICH bin zufrieden mit WIN 10 , ALLE Gerräte wurden erkannt , eingerichtet und Funktionieren wie Sie sollen.Ich habe nur noch das Prob dass ich YouTube Filme nicht im Vollbildmodus abspielen kann (springt immer zurück auf nächst kleineren Modus ).Also WIN10 ist sicher kein Schrott (in meinen Augen).[/QUOTE]

    Würde mal im Netz recherchieren und darüber berichtet nicht nur n-tv und zwar in Punkto Spinonage-Verdacht, dazu muss man nur die AGB genau durchlesen und welche Rechte sich Microsoft mit der Installation eingeräumt hat. Wenn dies möglicherweise nicht nach Spionage riecht, was dann ??? Ein User sollte selbst über seinen PC und damit Rechte entscheiden können. Nur weil es kostenlos ist, macht es dies nicht besser.

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Windows 10 ist der größte schrott

Windows 10 ist der größte schrott - Ähnliche Themen


  1. Seit Upgrade auf Windows 10 ist ständig der Ton weg !: Habe folgendes Problem seit Windows 10: Meine Lautsprecher starten oft erst nach einem Neustart des PC, den ich ständig vornehmen muß, um den Sound...



  2. In der Phase First_Boot ist während des Vorgangs Boot ein Fehler aufgetreten: Hallo, hat es Sinn, bei obiger Fehlermeldung weitere Versuche zu starten, um von W7 Home auf W10 Home umzustellen? Eine clean-Install mit W7 Home...



  3. Wieso ist das recovery Image in der startpartition?: :) Hi.Ich habe eine frage was mein win10 angeht. Meine/C SSD hat 60GB. Installierte programme 4.2GB Windows 20,1GB RecoveryImage 10.9...



  4. MS schickt Sicherheitscode, der dann nicht gültig ist: Hallo, bei der verlangten Bestätigung für den korrekten Nutzer verlangt MS nach Eingabe der e-Mail-Adresse ( unter der dieses MS-Konto läuft) den...



  5. Was ist der Unterschied zwischen Technical und Insider Preview: Bei mir installieren sich nicht alle Updates. Kann es sein dass es einen Unterschied zwischen dem Technical und dem Insider Preview gibt? Wenn ja,...


Sucheingaben

windows 10 ist müll

win 10 ist schrott

windows 10 ist schrott

windows 10 schrott
Win 10 Schrott
windows ist schrott
windows 10 größter Müll
windows schrott
win10 schrott
win 10 müll
windows 10 update schrott
windows 10 müll
windows10 schrott
win 10 phone ie friert ein
tv software kein bild
ist windows schrott
windows phone totaler schrott
content
Windows 10 ist reiner schrott
windows 10 totaler müll
Warum windows 10 Müll ist
win 10 ist der letzte müll
Windows 10 ist sc
win 10 der größte schrott
windows 10 home ist müll

Stichworte