Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

Diskutiere Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen im Smalltalk Forum im Bereich Community; Um das zu tun, muss Du erst einmal wissen, dass MS plötzlich derartige Angriffe organisiert....


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

    Um das zu tun, muss Du erst einmal wissen, dass MS plötzlich derartige Angriffe organisiert.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

    Erstens kenn ich keine firma wo der benutzer pc selber updatet, weil alles über den admin laufen solte der normal winupdater updatet nur offline das wo der admin eingestellt hat.
    Das währe noch das der user da irgent wo rumbastelt.
    2. Bei mir währen alle pcs gleich die programm auf dem desktop, klickbar.
    Die müssen nicht ins menue, ist den egal was für ein Windows installiert, die programme sind ja die selben.
    Meiner meinung solten überall sowiso nur noch net stationen stehen, wo alles von server beziehen und man nur das machen kann was der user Darf, intranet für innere web kontakt.
    Keine privat eMail.

    3. Sorry Eine Firma die heute Firmenlösung schreibt und immer noch kein win 10 unterstützt solte man wechseln. Und sehen sowiso fast alle gleich aus und daten übernahme heute immer Möglich.

    Das mit der Firmenschulung hmm wenn man sowas braucht ist die firma schon grösser also kosten eigentlich gut tragbar.
    Der geiz hald so vieler Firmen.

  4. #13
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

    "Plötzlich" deartige Angriffe? Das Upgrade auf Windows 10 ist seit elf Monaten in der Pipeline! In dieser Zeit sollte jeder - erst recht wenn er beruflich mit Computern arbeitet - mitbekommen haben, dass das Upgrade ansteht und dass man sich entscheiden muss. Rein zufällig ist die GWX App schon seit Anfang März letzten Jahres auf den Rechnern. Das sind inzwischen 15 Monate!

    Man kann sich wirklich alles schön reden und sämtliche Verantwortung auf MS abwälzen. Das funktioniert so aber nicht, wer seinen Rechner nutzt, der muss sich auch ein klein wenig damit beschäftigen und die Hinweise auf das Upgrade wahrnehmen. Wer seinen Rechner beruflich nutzt und keinen Fachberater hat, der muss sich um sowas selbst kümmern - tut er das nicht, handelt er unverantwortlich.

  5. #14
    Avatar von MS-Sklave
    Version
    Windows 10 Home x64 • Version 1709 • Build 16299.64
    System
    Intel Core i5-4460 3.20 GHz • 8 GB DDR3-1600 • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti • HDD 2 TB / 6 Partitionen

    Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    ..... Viele Nutzer wollen nicht nur, das Windows auf dem PC funktioniert, es müssen vor allem die Programme funktionieren. Und das ist bei vielen, die unter Win7 laufen, unter Win10 nicht der Fall. Stelle Dir nur mal eine Arztpraxis vor, da gibt es z.B. 6 PCs mit Windows 7 und spezieller Software für die Praxis .....
    1.) Schon mal was vom "Kompatibilitätsmodus" gehört? Den gibt's nämlich auch unter Win 10.
    2.) Stichwort VM = virtual machine.
    3.) Parallel-Installation Win 10 / Win 7 (auf 2 verschiedenen Partitionen)

    ... auf die Schnelle mal nur drei Möglichkeiten, um auch unter Win 10 nicht auf unbedingt benötigte Programme verzichten zu müssen.

    Ich, für meine Person, akzeptiere keine Begründung, aufgrund derer ein Umstieg auf Win 10 angeblich nicht möglich sein soll, ausser, die Hardware stammt noch aus dem letzten Jahrhundert. Meist verbirgt sich hinter solchen Argumenten nur Bequemlichkeit, eine gewisse Scheu vor allem Neuen oder, schlicht und einfach, Vorurteile gegenüber Win 10, basierend auf fehlenden oder gar nicht vorhandenen Informationen.

    Da ich Dich für einen versierten Anwender halte ("... ich helfe vielen Leuten bei der Arbeit am Computer ...", "... diese KB-Spielchen zu durchschauen ..."), brauche ich meine obigen Punkte 1 bis 3 wohl nicht weiter erläutern.

    Also, in die Hände gespuckt und ran an Win 10 (natürlich bildlich gesprochen).
    Es ist ein wirklich gutes OS (operating system = Betriebssystem).
    Hier und da noch mit Verbesserungs- und Optimierungsbedarf, aber insgesamt ein grosser und mutiger Schritt in die richtige Richtung.

    Das Argument, Windows 10 sei eine ewige Baustelle, stammt meiner Meinung nach von Menschen mit einem sehr begrenztem geistigen Horizont (vorsichtig ausgedrückt). Wir leben heute in einer sich stündlich verändernden, extrem technisierten Umwelt, in der ein "abgeschlossenes" OS schon nach drei Monaten völlig veraltet wäre. Win 10 wird aber immer weiter entwickelt und sich somit den neuen Umgebungsvariablen immer wieder anpassen.

    DAS ist die Zukunft. DAS ist Fortschritt. DAS ist ein modernes, zeitgemässes Betriebssystem.

    Sooo viele Menschen wollen immer die neueste, beste Hardware, die aktuellsten Programme.
    Aber bei dem WICHTIGSTEN Programm auf dem PC, dem OS, scheuen sie jede neue Version wie der Teufel das Weihwasser.
    Und wenn OS und aktuelle Programme dann eines Tages nicht mehr zusammen funktionieren, ja, dann hat natürlich Microsoft die Schuld.
    "..... Scheiss-Windows ....., ..... die sind ja zu blöd 'n fehlerfrei laufendes Betriebssystem zu programmieren ....., ..... nie wieder Microsoft ....., ..... Ich? Ich hab alles richtig gemacht; ich bin doch nicht doof! ....."

    In vielen Fällen leider doch, kann ich da nur sagen!

  6. #15
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

    Im VM hab ich nur Systeme wo nicht mehr auf Real Hardware laufen, DOS oder OS/2 und ein Solaris 11.3 wo ich nicht weiß wie es sich verhält mit Win 10 und uefi so ;-)
    Ob die Business Programm die Lizenz Dongles abfragen kann im VM weiß ich aber nicht.

    Und immer das selbe Software und BS wo kein Support und security Patches mehr bekommen haben in einer Firma nichts mehr zu suchen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen

Warum wollen die Window Ueberschlauen, immer ihre Updats ohne zu Fragen, aufladen - Ähnliche Themen


  1. Win 10 installiert sich ohne zu fragen: Die neue Masche das microsoft ihr win ungefragt einfach installiert geht gar nicht. Wie breche ich die laufende Installation ab damit ich weiter...



  2. Windows 10: Boris Schneider-Johne beantwortet die wichtigsten Fragen zum neuen Betriebssystem in einem Interview: Deutschlands Ansprechpartner Nummer 1 in Sachen Microsoft-Produkte ist ohne jeden Zweifel Boris Schneider-Johne, welcher sich im Rahmen der Gamescom...



  3. Bildschirm wird schwarz beim Akku-Aufladen: Ich habe letzte Woche einen neuen Laptop gekauft. Den Compaq 15 -s109ng. Es war Windows 8.1 drauf und ich habe sofort einen Upgrade auf Windows...



  4. wo sind alle die Fotos ? Warum geht das at-Zeichen mit der Tastenkombination nicht ?: wo sind alle die Fotos ? Warum geht das at-Zeichen mit der Tastenkombination nicht (alt+2) nicht ? Weiss da jemand Bescheid?



  5. Window7 die echtheite dieser window nicht bestätig: Ein Schönes gute Morgen. Ich habe Leider mein Main Board wechsel müssen, und ich habe Schwierigkeiten mich wieder anzumelden. ich habe nur 2...


Stichworte