Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

Diskutiere Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, in einigen Wochen wird in unserer Region auf DVB-T2 umgestellt. Receiver mit HbbTV gibts genug zur Auswahl. Womit stelle ich die (kabellose)Verbindung zum Router(Fritz!Box ...


Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    1803
    System
    Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Hallo,

    in einigen Wochen wird in unserer Region auf DVB-T2 umgestellt. Receiver mit HbbTV gibts genug zur Auswahl. Womit stelle ich die (kabellose)Verbindung zum Router(Fritz!Box 7330) her?

    Gruß Rainer

  2. Schau mal hier: Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von RedFlag
    Version
    14393
    System
    I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Mit dem WLAN Modul deines DVB-T2 Receivers?
    Womit denn sonst?
    Besser wäre LAN, aber ich denke das weisst du

  4. #3
    Avatar von Gnaeus
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    i7-3770,16,AMD HD7500

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Es gibt im Wesentlichen 3 Receiverkategorien:
    1. WLAN im Gerät implementiert.
    2. WLAN nur über USB-Schnittstelle.
    3. Gar keine eigene WLAN-Schnittstelle.

    Du musst also vor dem Kauf prüfen.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1803
    System
    Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Ich habe keinen Receiver mit integriertem WLAN-Modul gefunden. Man muß einen Adapter oder so was an den LAN- oder den USB-Anschluß stecken.

  6. #5
    Avatar von Gnaeus
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    i7-3770,16,AMD HD7500

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Wenn du ins Netz gehst, wirst du überrollt. Eingabe "dvb-ts receiver wlan" z.B. auch idealo. Den Netzwerkdongle kann ich aus eigener Erfahrung nicht empfehlen. Ich hatte 2 Versuche, jedes mal erhitzten sich die Sticks relativ stark. Wenn nicht gravierende Gründe dagegen sprechen, ist eine LAN-Verbindung immer vorzuziehen.

  7. #6

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Wenn Du einen Receiver mit LAN-Schnttstelle nimmst, so kannst Du eine WLAN-Bridge verwenden, um ihn ins WLAN einzubinden. Er verhält sich dann so, als wäre er ans LAN angeschlossen.

    Um bei AVM zu bleiben, kannst Du z.B. den --> FRITZ!WLAN Repeater 450E <-- verwenden.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1803
    System
    Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Kann kein LAN-Kabel anschließen, zu umständlich von der Leitungsführung. AVM hat nichts eigenes im Angebot, außer eventuell einen Repeater.

  9. #8

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Ja, nimm den Repeater und fertig. Hab' ich auch so gemacht. klappt einwandfrei.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1803
    System
    Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Déjà vu. Einem Freund habe ich seinen IPTV-Anschluß mittels Devolo-Steckdosen-Adapter erweitert.
    Danke für die Tipps.

    Rainer

  12. #10
    Standardavatar
    Version
    Pro
    System
    MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68

    Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

    Ich habe ein aehnliches Problem mit dem TP-Link TL-MR3020 geloest.
    Ueber das kurze Lan Kabel wird ein WL Receiver bereit gestellt.
    Im Gegensatz zu USB Dongles funktioniert meine Loesung immer.
    Funktioniert klaglos seit vielen Monaten

    syntoh


Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router

Verbindung DVB-T2-Receiver mit dem Router - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 verbindet sich mit Router, aber nicht mit Internet, obwohl Verbindung besteht: Hallo zusammen, mein Vater nutzt ein Dell Notebook mit Windows 10, dass über WLAN mit einer Vodafone EasyBox 904 LTE verbunden ist. Die...



  2. Lumia 550 kann keine Verbindung mit dem Router herstellen: Wie schon oben geschrieben findet das Telefon zwar den Router, aber die Verbindung ist nicht möglich. Das Problem lässt sich nur kurzfristig beheben,...



  3. Lumia 550 kann keine Verbindung mit dem Router herstellen: Wie schon oben geschrieben findet das Telefon zwar den Router, aber die Verbindung ist nicht möglich. Das Problem lässt sich nur kurzfristig beheben,...



  4. DVB T2 über DVB-T(1) Stick empfangen: Hallo Community, ich möchte gerne wissen, da ich ein Terres 2.0 DVB-T - Stick besitze. Ob es den neuen Standard DVB T2 HD (und auch Freenet TV...



  5. DVB T2 über DVB-T(1) Stick empfangen: Hallo Community, ich möchte gerne wissen, da ich ein Terres 2.0 DVB-T - Stick besitze. Ob es den neuen Standard DVB T2 HD (und auch Freenet TV...


Stichworte