Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

Diskutiere Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Morgen Ronald Ich bin kein Linux-Kenner, habe früher schon mal nebenbei Linux installiert, aber nicht wirklich damit gearbeitet. Ich habe heute nochmals die neuste Version ...


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro und Home
    System
    ASUS Z97 Pro 4x. i7-4790 CPU 3600 MHz 16GB RAM SSD 500GB NVIDIA Geforce GT 740

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Morgen Ronald

    Ich bin kein Linux-Kenner, habe früher schon mal nebenbei Linux installiert, aber nicht wirklich damit gearbeitet. Ich habe heute nochmals die neuste Version von Ubuntu ((v.15.10) in die unpartitionierte Lücke der SSD installiert und dokumentiert. Ich weiss nicht, wo sich Grub installiert hat. Hier der Screenshot:

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte-ubuntu-install.jpg

    Jedenfalls war nachher im Boot-Menu des BIOS auch der Eintrag für Ubuntu vorhanden. Hier ein Screenshot:
    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte-ads_5794-1.jpg

    Wenn ich über F8 dann Ubuntu starte, erscheint die Auswahl von Grub:
    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte-grub-boot-menu.jpg

    Hier steht, dass der Windows Boot Manager auf sda2 liegt, das ist die EFI-Partition. Hier muss Grub auch einen Eintrag gemacht haben, sonst würde er im BIOS gar nicht erscheinen. - Ich starte nie von einem externen Boot Manager.

    Vielen Dank für dein Interesse!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    wenn das nur eine Platte ist das bei Sata immer sda, der Bootloader wird im Standard immer im MBR abgelegt

  4. #33
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro und Home
    System
    ASUS Z97 Pro 4x. i7-4790 CPU 3600 MHz 16GB RAM SSD 500GB NVIDIA Geforce GT 740

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Es sind drei GPT-Festplatten am PC, eine SSD und zwei SATA. Ich weiss nicht, wo Grub installiert ist. Für mich ist es wichtig, dass Grub und der Windows Boot-Manager einander nicht in die Quere kommen. Und das sind sie bis jetzt auch nicht.

  5. #34
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro und Home
    System
    ASUS Z97 Pro 4x. i7-4790 CPU 3600 MHz 16GB RAM SSD 500GB NVIDIA Geforce GT 740

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Um mit UEFI-BIOS, GPT-Festplatten und Multiboot-Systemen klar zu kommen, hat mir ein Artikel der com!-Zeitschrift geholfen: Mehrere Systeme auf UEFI-PCs installieren - com! professional
    Es lohnt sich, das einmal zu lesen. Hier das Wichtigste plus meine Erfahrungen, zusammengefasst:

    Jedes installierte System und jeder Live-Stick zum Installieren eines Betriebssystems (und wohl auch jede entsprechende Live-CD) schreibt einen Eintrag in den UEFI-Bootloader, der sich in der EFI-Systempartition vor den Partitionen der Betriebssysteme befindet. Diese Einträge erscheinen dann auch im Boot-Menu des BIOS (oft mit der F8-Taste erreichbar). Mit der Gratissoftware EasyBCD sieht man diese Einträge des EFI-Bootloaders und kann sie auch modifzieren oder löschen.

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte-easybcd.jpg

    Die Bootmanager befinden sich auf den einzelnen Partitionen der Betriebssysteme. Wenn der PC gestartet wird, beginnt zuerst der Start des Betriebssystems, das im BIOS die Boot-Priorität hat. Jetzt wird der Bootmanager dieses Systems gestartet, der dann die Bootauswahl anzeigt. Wählt man nicht das Standardsystem, so startet der PC neu und lädt dann nach dem BIOS direkt das gewählte System. - Der Boot-Manager GRUB ist also auf der Ubuitu-Partition gespeichert.

    Zu bemerken ist, dass der Windows Boot-Manager "firmenfremde" Systeme zwar erkennt, aber nicht anzeigt, Grub von Linux erkennt auch Windows-Systeme, zeigt aber nur das Standard-Startsystem von Windows an. Wenn man das startet, erscheint dann wieder der Windows-Boot-Manager, was es umständlich macht.
    Notker

  6. #35
    Standardavatar
    Version
    Home

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Hallo, ich hänge mich einmal an das Thema dran. Iich habe einen flammenneuen HP 255 G5, auf dem ich seit 2 Wochen versuche Windows 7 64 pro neben Windows 10 zu installieren. Die hier diskutierten Besonderheiten mit den Neuerungen UEFI, GPT, Fastboot und SecureBoot habe ich scnnell überwunden, die Installation läuft wunderbar ab, aber beim Neustart hängt der Rechner sich dann nach "Windows wird gestartet" auf, abgesicherter Modus bzw. Protokoll zeigen, dass nach dem Laden von disk.sys Schluß ist. Dieser Fehler wird häufig beschrieben, mit oder ohne Dual-Boot, leider meist ohne Lösungen.

    (Zwischendurch habe ich Ubuntu parallel installiert, um mal ein Erfolgserlebnis zu haben, hat wunderbar funktioniert. Die Bootmanager von ubuntu und windows habe ich hintereinander geschaltet, bei der Bootzeit von Windows 10 fällt diese Kleinigkeit nicht weiter ins Gewicht.)

    Ich bin dann auf dieses Bord gestoßen und der Beitrag von Notker hat mich dann wieder aufgerichtet: es gibt also Leute, die es geschafft haben. Aber wie ?
    Mit der Original-ISO von 2011, neuere gibt es ja nicht ? Vorher neue Treiber eingebunden ? Woher ?

    Auf der Homepage von HP wird nur noch Treibergut für Windows 10 bereitgestellt. Davon abgesehen würden mir auch selbstinstallierende Treiberpakete wenig nützen, da Win 7 ja nicht läuft.

    Vielen Dank für jede Hilfe !

    wowi51


    Wer weiß Rat ?

  7. #36
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Besorge Dir das Chipsatztreiberpaket von AMD und übergib den SATA Treiber bei der Partitionsauswahl über die Funktion "Treiber laden" an das Setup. Schliesslich hat das Gerät ja offenbar eine AMD A6 oder E2 CPU verbaut, dann sollte das ja funktionieren können: Support & Drivers.

  8. #37
    Standardavatar
    Version
    Home

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Vielen Dank,

    auf diesen Link war ich auch schon gestoßen, habe das Paket runtergeladen und auch entpackt. Aber welches Verzeichnis unterhalb von \drivers ist jetzt das Benötigte ?
    Darunter wäre es dann sicher das Unter-Unterverzeichnis w764a ?! Oder gleich alles ?

  9. #38
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Diese Funktion hat doch die Möglichkeit Unterordner automatisch nach möglichen Treibern durchsuchen zu lassen. Mach das doch und wähle anhand der Informationen aus, was installiert werden soll. Du hast die Möglichkeit nachzusehen, welche Adapter und Geräte eingebaut sind - ich hab das nicht und kann deshalb sowas kaum entscheiden. Erst recht dann nicht, wenn ich mit keinerlei Information zum Rechner versorgt werde.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #39
    Standardavatar
    Version
    Home

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Ich versuchs mal hiermit:

    H:\AMD-Chipset-Drivers-Software-17.10RCP22-Apr27\Packages\Drivers\SBDrv\hseries\....

  12. #40
    Standardavatar
    Version
    Home

    Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

    Ich habe weiter geforscht: der Rechner ist u.a. ausgestattet mit

    AMD® A-Serie APU A6-7310 Quad-Core-Prozessor
    4 GB DDR3L RAM.

    Das Windows 7-Kompatibitätsprogramm erkennt vorrangig Handlungsbedarf für AMD SMBus und AMD AS4Device. Auch das sollte ja mit dem Chipsatztreiberpaket erldigt werden können.

    Beim Einbinden der Treiber (mühsam, denn dieses Setup durchsucht die Unterordner nicht selbst) sind denn auch SATA-Treiber, SMBus-Treiber und PSP-Treiber identifiziert und wie man anhand der oem..inf und der Windows-Verzeichnise sehen kann, auch verarbeitet worden. Aber auf mein Problem hatte das leider keinen positiven Einfluß, beim ersten Start friert der Rechner weiterhin ein.

    Dieses Phänomen wird im Netz übrigens häufig beschrieben, meist ohne Lösung. Und wenn mit, war irgendein RAM-Speichermix die Ursache. Das scheidet hier aber sicher aus.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte

Multiboot-System einrichten mit UEFI und GPT-Festplatte - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Neuinstallation MBR/GPT BIOS oder UEFi: Ich habe mein Thinkpad X121e von Win 7 Pro 64 auf 10 upgraded. Anfangs alles gut, nach Aufspielen von Build 1511 hängt alles, sogar das Startmenü....



  2. Ständiger Zugriff auf die Festplatte (system PID 4): Hi Mach dem Upgrade von 7 auf 10 greift der Prozess "system" ununterbrochen (auch tagelang) auf meine Festplatte zu. Updates werden nicht mehr...



  3. win 10 von mbr auf uefi/gpt: Also ... ich hab hier ein windows 10, das ich von win 7 64 pro auf win 10 upgegradet hab auf einer HD auf einem PC. Das läuft. Das ist nun im MBR...



  4. Upgrade bei MultiBoot-System: Hallo, ich habe mehrere Rechner mit Windows 7/8-Systemen. Bei zwei Notebooks mit Windows 8 Home klappte das Upgrade auf Windows 10 ohne Probleme....



  5. System-Festplatte C (SSD) zu klein!: Habe win 8.1 (64er) auf einer 80GB SSD installiert und habe natürlich zu wenig Platz für die win10-Installation. Meine Frage: Ich will auf meine...


Sucheingaben

uefi multiboot

windows 10 boot us uefi

uefi-gpt boot-manager für win 10 pro und linux 64bit

mehrere windows 10 multiboot

partitionen verstecken
mehrere win10 über uefi starten
partition vorschläge für win7 win10 linux unter uefi
multiboot uefi zeigt 10 cd
paragon gpt einrichten
windows 10 bootmanager eine festplatte
gpt multiboot
multiboot laufwerke
multiboot uefi
2 mal win 10 auf einem pc mit uefi
gpt bootus
multiboot windows xp mbr gpt
multi boot
Mbr oder gpt festplatte 4gbforum
windows 10 pro und home mit uefi
win7 nach win 10 installieren mit multiboot uefi
uefi partition verstecken
uefi partitionsschema
7 10 dual boot verstecken
mit paragon multiboot festplatte einrichten
festplatte gt mbr windows 10

Stichworte