Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

Diskutiere Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Weiß jemand, ob die Addons im Mozilla Store auf Viren geprüft werden bevor sie zur Installation angeboten werden? Mein Kaspersky Virenprogramm schlägt sofort an, wenn ...


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Chrissy
    Standardavatar

    Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

    Weiß jemand, ob die Addons im Mozilla Store auf Viren geprüft werden bevor sie zur Installation angeboten werden? Mein Kaspersky Virenprogramm schlägt sofort an, wenn ich das Addon hier installieren will: https://addons.mozilla.org/de/firefo...ort-bookmarks/

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Hier findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

    Kaspersky Endpoint Security mit Signaturen von heute lässt das durch.
    Könnte ein false positive sein. Welche Kaspersky-Software benutzt Du denn? Da gibt es ja viele.

  4. #3
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1803 (Build 17134.114)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

    Hallo,
    was genau bekrittelt sie denn?

  5. #4
    Avatar von runit
    Version
    1803... Home 64 bit................... Build 17134.112
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

    Das Add On ist nach meiner Erfahrung virenfrei. Ich verwende es schon lange und seit Firefox Quantum die entsprechende Web Extension. Gerade auch aus Sicherheitsgründen sind die alten Add On abgeschafft und durch Web Extensions ersetzt worden.

    Weil Erweiterungen auch direkt den internen Code von Firefox modifizieren konnten, war es Programmierern mit betrügerischen Absichten möglich, Schadprogramme in harmlos aussehenden Erweiterungen zu verstecken. Um diese Probleme zu lösen und im Rahmen der allgemeinen Modernisierung von Firefox wechselten wir zu WebExtensions, einer neuen Technologie zur Entwicklung von Firefox-Erweiterungen. Die mit der neuen Technologie entwickelten Erweiterungen sind sicherer und weniger gefährdet.
    https://support.mozilla.org/de/kb/mo...firefox-add-on

    Es gelangen nur signierte, von Mozilla freigegebene Web Extensions in den "Store". Was und wie Mozilla die zur Signierung eingereichten Extensions prüft, ist mir leider nicht bekannt. Ich gehe davon aus, wird bekannt, dass eine Extension unsicher ist, würde Mozilla das sofort aus dem Angebot streichen. sort bookmarks ist ein sehr bekanntes und viel verwendetes Add On. Es wäre also ziemlich sicher bekannt, wenn diese Extension unsicher wäre und würde Dir nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Ich denke auch, dass es bei Kasparsky eine false/positiv Erkennung ist, da, wie @Wolf schreibt, die aktuell genannte Version es durchlässst. Musst Du Deiner Version beibringen, dass es passieren darf.


Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store

Viren in Firefox Addons aus Mozilla Store - Ähnliche Themen


  1. Mozilla Firefox: so geht der Mozilla-Browser gegen Meltdown und Spectre vor: Als zum Jahresauftakt die Hiobs-Botschaft verkündet wurde, dass Intel-CPUs eine schwerwiegende, hardwarebedingte Sicherheitslücke aufweisen, die sich...



  2. Windows 10 mit Fritz box und Firefox gibt es Addons: Hallo an alle, ich hoffe ich bin hier richtig, ssuche jetzt schon seid längerer Zeit ein Addon für meine Fritz box 7270 Ich benutze firefox die...



  3. Probleme mit Mozilla Firefox: Hallo, ich brauche Hilfestellung im Zusammenhang mit der Installation des Mozilla Firefox. Habe seit gut einer Woche ein Notebook von Acer mit dem...



  4. Mozilla Firefox 47.0 - lahmende Webseiten und Addons können ab sofort über ein integriertes Performance-Tool erkannt werden: Wie eine Anfang des Monats veröffentlichte Statistik der Marktforscher von Net Applikations aufzeigen konnte, konnte der Googles Chrome-Browser in...



  5. Mozilla Firefox for Windows 10 Confirmed: Heute in den News bei "softpedia.com": http://news.softpedia.com/news/mozilla-firefox-for-windows-10-confirmed-486299.shtml


Stichworte