RAM-Problem

Diskutiere RAM-Problem im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Erstmal: @runit: Chapeau! (Oder wie man das sonst so schreibt!?) Zitat von Heinz Aber Hallo MaxMeier Dem spreche ich absolut entgegen.Der IE erhält weiterhin alle ...


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21

    RAM-Problem

    Erstmal: @runit: Chapeau! (Oder wie man das sonst so schreibt!?)

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Aber Hallo MaxMeier
    Dem spreche ich absolut entgegen.Der IE erhält weiterhin alle Sicherheitsupdate und wird dauernd aktualisiert. Nur wird das halt nicht an die grosse Glöcke gehängt wie etwa beim Fuchs
    Wir wissen ja, dass du ein MS-Fanboy bist, aber deswegen solltest du nicht den Blick für die Realität verlieren. In der Realität hat der IE seit der Version 5 ungefähr 90% seiner Nutzer verloren. Unter anderem dadurch, dass MS immer versucht hat, kompatibel zu "altem Sch.." zu bleiben. Jetzt hat MS endlich den Stecker gezogen und einen komplett neuen Browser kreiert, aber der kommt auch nicht wirklich aus dem Quark. Und wenn jetzt selbst solche Fans wie du lieber den "verschrotteten Altbrowser" verwenden, statt den neuen "schnellsten Browser der Welt" zu verwenden, sehe ich schwarz.

    Der Vivaldi ist z. B. genauso alt, wie Edge. Aber wenn ich mir anschaue, wie der funktioniert und dann mal den Edge dagegen stelle, frage ich mich, was die (Riesen-)Firma MS die letzten zwei Jahre getrieben hat. So wird das nix werden mit einem Sieg im "Browser-Krieg"!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Hier findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    RAM-Problem

    Ok,danke euch für die Zusatzinfos und entschuldige mich für meine Emotionalität.
    Ich hab aber nie gesagt,dass der FF nicht stabil sei,sondern im Vergleich zum Edge nicht weniger unstabil sei. also Edge nicht IE.
    Stimmt,um activeX habe ich mich nie gekümmert und sehe für mich da keinen Handlungsbedarf.PlugIns hab ich eh keine.ActiveX ist bei mir deaktiviert.
    Ihr dürft mich gern an die Wand nageln,aber den IE nutze ich aus Überzeugung weiter.
    Hab mich einfach zu sehr emotional ausgelassen,obwohl ich eigentlich nur den MaxMeier informieren wollte,dass der IE sehr wohl noch Sicherheitsupdates erhält.
    Mehr hätte ich mich nicht aus dem Fenster lehnen sollen. ich werde nun nichts mehr dazu sagen,ausser,dass ich wohl im Gegensatz zu vielen Nutzern,den Browser in seiner Wichtigkeit nicht fast auf die gleiche Stufe stelle,wie das Betriebsystem selbst.
    Für mich war immer, und ist, der Browser einfach nur ein Tool,das mich mit den Websseiten meiner Favoriten und Anderen verbinden soll.Wenn dieses Tool ein windowsintegriertes Feature ist,geb ich ihm immer den Vorzug vor "Underdogs" und OpenSource Dingen.
    Sobald ich auf der Webseite bin,sehe ich vom Browser selbst eh nichts mehr und stelle keine anderen Anforderungen mehr an ihn.
    Ich gebe dir aber Recht MaxMeier. So wie du in obiger Post schreibst,hat MS da schon irgendwie etwas verschlafen.
    ich habe den Vivaldi auch schon mal ein paar Tage ausprobiert,so wie ich natürlich auch den FF 57 mal testweise installiert hatte.Opera hab ich auch getestet und selbst Google Chrome wagte ich mal auf mein System zu lassen.
    Ich fand einfach jedesmal,dass der IE mir mehr entgegen kommt,als andere Browser.
    Browserkrieg? Ich denke der wurde bereits längst abgeblasen.Ich hab den Eindruck,dass das bei MS höchstens noch ein müdes Lächeln produziert
    Heinz
    PS. Ein Bekannter von mir ist sogar der Meinung,der Browser sei wichtiger als das Betriebsytem selbst ! ist da wirklich so?

  4. #23

    RAM-Problem

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    aber den IE nutze ich aus Überzeugung weiter.
    Und genau das ist dein Problem. Statt auf einem modernen BS einen modernen Browser zu nutzen, benutzt du lieber einen veralteten, langsamen, selbst vom Hersteller bereits abgeschriebenen Browser. Dass das Teil noch Sicherheits-Updates erhält, war mir durchaus bekannt. Es zeigt aber nur, dass MS wieder mal/immer noch inkonsequent in der Erneuerung des Browsers ist; sonst hätten die den in Win10 nämlich einfach mal weggelassen. Oder die haben selber nicht geglaubt, dass der Edge ein vollwertiger Ersatz ist. Und für die Hardcore-Fanboys, die am liebsten nur MS auf ihren PC haben wollen, musste ja ein Angebot gemacht werden.

  5. #24
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    RAM-Problem

    Dass der Internet Explorer noch in Windows 10 enthalten ist, hat laut MS auch den Grund, dass manche Webseiten vom Edge nicht korrekt angezeigt werden, man kann dann soweit ich weiß sogar aus dem Edge heraus die "Fallback-Option" Internet Explorer zur Anzeige auswählen.

    Den Punkt mit dem "veraltet" sehe ich allerdings nicht so wirklich. Ist ja nicht so, dass alle anderen Browser stetig runderneuert würden, und deswegen soviel sicherer, oder besser wären. Der Internet Explorer bekommt Sicherheitspatches, insofern sehe ich da nicht wirklich das Problem. Die Interneteinstellungen sind doch eh per default so eingestellt, dass die Sicherheit so kein Problem darstellen sollte.

  6. #25

    RAM-Problem

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so, dass alle anderen Browser stetig runderneuert würden, und deswegen soviel sicherer, oder besser wären.
    Dann hast du wohl die letzten 20 Jahre verpennt? Erkläre doch mal, warum der IE von 95% Marktanteil auf den derzeitigen Stand(<10%) gefallen ist und der Edge bei 2-5% rumdümpelt, während runderneuerte (=neue) Browser teilweise heute über 50%(Chrome) halten?!

  7. #26
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    RAM-Problem

    95% Marktanteil? Wann war das denn, 1995?

    Aber, das ist auch ziemlich nebensächlich, warum sollte Heinz, oder jemand anders nicht weiterhin den IE verwenden?

  8. #27
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    RAM-Problem

    Hallo MaxMeier
    Wenn du schreibst,".. genau das ist dein Problem." irritiert mich das schon etwas.ich habe absolut kein Problem damit.
    Der IE 11 ist knapp 4 jahre alt. Es gibt Leute,die haben weit aus ältere Software auf ihrem System installiert.Sogar alte ,von MS schon abgeschriebene Betriebsysteme.
    Ausserdem wird der IE in der Geschäftswelt noch ziemlich intensiv genutzt.Daher ist es nicht denkbar,dass er einfach "weggelassen"werden kann.
    Den Edge ist halt eine App und ist nicht zu vergleichen mit dem IE.Ist halt noch im Aufbau,aber ich bin sicher,dass ich ihn mal intensiver nutzen kann und den IE nur noch brauche,wenn es kompatibilitätsprobleme bei älteren Webseiten geben sollte und ahnlichen Gründen.
    Webseiten öffnen bei mir im IE genau so schnell wie beim IE und den on mir ausprobierten Alternativbrowsern. Liegt wohl mehr an der Internetqualität als am Browser.
    Ein FF ohne AddOns kann sicher auch schnell werden,denke ich mal. Für mich ist der bessere Browser,der imstande ist sein Soll zu erfüllen,ohne AddOns installieren zu müssen.
    Von mir aus könnte ja MS die ganze Übung Edge abbrechen und die gesammelten Erfahrungen und Know How in einen neuen Internet Explorer 12 fliessen lassen,aber das sage ich nur zum Spass,weil das irgendwie undenkbar ist.Man wollte ja den Namen IE abstreifen,weil er so einen schlechten Ruf hatte.

  9. #28
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    RAM-Problem

    Ist das Ram-Problem schon gelöst ?

    Oder bin ich jetzt versehentlich im falschen Thread gelandet ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    RAM-Problem

    Nein,du bist hier schon richtig,aber ich fahre nun lieber an den Beach und gönne mir ein kühles Bierchen....

  12. #30
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    RAM-Problem

    Hast du's gut. Hier schneit es bei 0 Grad. [emoji14]

    Mobiler Beitrag

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

RAM-Problem

RAM-Problem - Ähnliche Themen


  1. Ram Problem nach Upgrade... -.-: Hallo liebes Windows 10 Forum, mein Problem ist das ich vorher nur 8GB RAM hatte und es für manche Spiele zu wenig war. Wenig Später hab ich mein PC...



  2. Win 10 RAM nutzungs Problem: Hallöle liebe Community, ich nutze nun seit ca 1 Jahr win 10, mir is das bis dato nie wirklich aufgefallen. Ich habe 2 x 8 GB Gskill Ripjaws...



  3. Windows 10 RAM Problem/Neu Installations Problem: Hey, ich habe Windows 10 (64bit) und 2x4 GB DDR3 RAM. In meinen Systeminfos wird angezeigt, dass ich nur 3,92GB verwenden kann. Im Ressourcenmanager...



  4. Windows 10 Ram-Problem: Hallo, ich habe schon lange das Problem, das ich nach 1-2 Stündigem PC-Benutzen fast KEINEN Ram mehr verfügbar habe, dann muss ich mein PC neu...



  5. RAM Problem: Hallo, ich habe meine HD gegen eine SSD getauscht und komischerweise habe ich jetzt ein RAM Problem: installiert waren vorher schon 4x 4GB...


Stichworte