Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

Diskutiere Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Das Mainboard meines PC supportet laut Hersteller ASROCK 4x 1024 MB. Diese werden laut BIOS auch erkannt. Leider zählt das Start-BIOS nur 3072 MB hoch. ...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 pro Built 10240
    System
    Asrock 939A785GMH, 4GB, Nvidia on Board

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

    Das Mainboard meines PC supportet laut Hersteller ASROCK 4x 1024 MB. Diese werden laut BIOS auch erkannt.
    Leider zählt das Start-BIOS nur 3072 MB hoch.
    Windows erkennt, dass 4 GB gesteckt sind und schreibt, dass nur 3 nutzbar sind.
    In einem baugleichen PC - nur eben 2400 MHz und DDR400-RAM läuft Windows 64 bit - Dasselbe Bild!!!

    Wie kann man dem abhelfen?

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB-bios-ram.jpg

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB-screen-1.jpg

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB-64-bit-ram-fehler.jpg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

    Bitte genaue Angaben zum Speicher, sind es baugleiche Module? Wenn nicht, dann sind sie vielleicht falsch gesteckt. Bei Asrock-Boards sind die Paare immer in A1+B1 und A2+B2 einzusetzen. Mischbestückungen sind immer zu vermeiden. Ausserdem kann natürlich auch ein defekter Riegel das Problem sein. Deshalb alle Riegel einzeln mit Memtest durchtesten.

  4. #3

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

    Ist doch ganz einfach: Du hast gar nicht die 64Bit-Version von W10 installiert, sondern "nur" die 32Bit-Version. Du benötigst die 64Bit-Version von W10.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 pro Built 10240
    System
    Asrock 939A785GMH, 4GB, Nvidia on Board

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

    Solch Quatsch! PC1 hat Win10pro 32 Bit und PC2 hat Win7pro 64 Bit! Soviel zu "Ist doch ganz einfach!"

  6. #5

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

    Ok, Dein Problem liegt also beim 64Bit-W7. Verstanden.
    Aber dies ist ein W10-Forum. Daher kam ich nicht auf die Idee, dass Du zu W7 eine Frage hast.

    Ok, dann So: Beim 32Bit-W10 ist das klar. Beim W7 eher nicht. Dort liegt wohl das Problem woanders.

    Teste mal das RAM mit --> MEMTEST <--

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 pro Built 10240
    System
    Asrock 939A785GMH, 4GB, Nvidia on Board
    Ein Binsenweisheit! Ist für den 64/128-Bit Zugriff notwendig, wenn man z.B. auch ein 64-Bit-Linux hat.
    Alle Module im Win10-PC sind von ein und derselben Type, Charge und Hersteller !

    Beim Vergleichstest habe ich auch mal in Bank0 1024 + 512 und Bank 1 1024 + 512 MB gesteckt - also beide
    auf identische Adressenlage in gleicher Hierarchie gesetzt! BIOS zählt brav 3072 MB hoch!
    So wirklich kritisch ist das also nicht. Man müsste sich anschauen, ob der andere Asrock die RAM nach Hersteller auch geschachtelt
    gesteckt bekommen sollte oder nicht, denn trotz 2 unterschiedlicher Hersteller stecken sie bankweise typenerein.
    Ich glaube nicht, dass das Phänomen damit zusammen hängt.
    Und 1 GB mehr bringt kein Plus von 1GB !


    Der Win7-PC hat in Bank 0 vom selbigen Hersteller und Bank 1 von einem anderen Hersteller typgleich kompatibel!

    Also nichts durcheinander! Und Memtest von Linux einwandfrei! Keine Fehler!

    Kleiner Unterschied:
    ASROCK
    939A785GMH
    939A785GMH/128M

    MEMTEST war doch alles schon! Tadellos! Nächster Schritt?

  8. #7

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3G

    Benutzt Du die Onboard-Grafik oder eine dedizierte GraKa?

    Auf jeden Fall "knabbert" die Onboard-Grafik am RAM. Ib BIOS ist i.d.R. einstellbar, wieviel RAM der Grafik zugeschustert wird. Hast Du da mal nachgesehen?
    Wenn Du eine dedizierte GraKa verwendest, so musst Du im BIOS schauen, ob Du die Onboard-Grafik komplett abschalten kannst. Wenn nicht, so reduziere den Garfik-Speicher zumindest auf das mögliche Minimum.

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 pro Built 10240
    System
    Asrock 939A785GMH, 4GB, Nvidia on Board

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3G

    Der Witz ist der: Im Windows 10 - PC wurde eine Nvidia Geforce 8600 mit eigenem RAM gesteckt und on board kann nur als sekundär geschaltet werden aber nicht deaktiviert.
    Im 64-Bit System wird die originale On Board-Grafik genutzt und hat eigenen Grafikspeicher (Zusatz /128 bezieht sich darauf. Das BIOS ist übereinstimmend eingestellt.
    Auch diese Kausalität wurde an anderer Stelle im Win7-Vor-Forum beschrieben, trifft aber auf die Architektur des ASROCK 939A785GMH nicht zu.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3G

    Zitat Zitat von funkmechaniker Beitrag anzeigen
    Im 64-Bit System wird die originale On Board-Grafik genutzt und hat eigenen Grafikspeicher (Zusatz /128 bezieht sich darauf. Das BIOS ist übereinstimmend eingestellt.
    Aber auch bei diesem Board gibt es laut technischer Daten "Shared Memory". Wenn Du schreibst "BIOS ist übereinstimmend eingestellt", so hast Du auch "shared Memory" eingestellt. Kann man das bei diesem Board auf "0" stellen? Wenn ja, dann tu das mal.

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 pro Built 10240
    System
    Asrock 939A785GMH, 4GB, Nvidia on Board

    Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3G

    Wie schon vorher zu lesen gibt es " auto/32/64/18/256/512 MB" shared Memory! Kein "Disabled".
    UMA ist auch aus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB

Mainboard supported 4GB RAM, erkennt nur 3GB und Win 64-Bit sieht 4GB, nutzt nur 3GB - Ähnliche Themen


  1. Arbeitsspeicher 8GB ,jetzt nur noch 4GB gebrauchbar: Windows 10 8GB RAM installiert, aber nur 4GB können verwendet werden nach Upgrade habe win 8.1 auf Win 10 installiert , habe 8GB u jetzt sind...



  2. WIN 10 nur begrenztes WLAN: Hallo zusammen, nach der Installation von WIN10, gestern, wird mein WLAN nur noch als begrenzt angezeigt. Zugriff auf das Internet nicht möglich....



  3. Windows 10 Upgrade - zu wenig RAM Speicher trotz 4GB verbauter RAM: Hallo Leute, ich wollte bei einem Rechner das Win 10 Upgrade durchführen. Die Reservierung verlief soweit ohne Probleme, doch nun wollte ich das...



  4. Nach Win 10 Installation sehe ich nur noch schwaren Bildschim und den Mauszeiger: Hallo zusammen, am letzten Wo.-ende hatte ich das Win 10 installiert. Soweit lief alles planmäßig. Nachdem ich die Express-Installation gewählt...



  5. Windows 10 Clean-Install für Upgrader von Win-7 oder auch Win-8.1 kommend, nur über U: Obwohl Microsoft in den letzten Wochen sehr Vieles über sein neues Windows 10 offiziell bekannt gegeben hat, scheinen weitere Spekulationen durch...


Sucheingaben

motherboard win 10 erkennt immer nur bis zu 3 gb an

win 10 erkennt 4gb ram nicht

bios zeigt 4gb an win 10 nur 3 gb
windows 10 erkennt nur 3 gb ram
ms 7091 erkennt nur 3gb Arbeitsspeicher
windows 10 erkennt nur 3gb ram
mainboard ms-7091

Stichworte