Löschen eines Ordners geht nicht

Diskutiere Löschen eines Ordners geht nicht im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe kein schwerwiegendes Problem, allerdings eines das mich stört, weil ich es nicht lösen kann. Ich habe im Explorer C:\ einen Ordner gefunden ...


Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows Pro 10

    Löschen eines Ordners geht nicht

    Hallo,

    ich habe kein schwerwiegendes Problem, allerdings eines das mich stört, weil ich es nicht lösen kann.

    Ich habe im Explorer C:\ einen Ordner gefunden der heißt Found000. Darin ist eine Datei die Reste von einer Datenüberprüfunge sind, mit dem Namen File0000.chk.
    Ich kann weder den Ordne löschen noch die Datei. Immer kommt die Meldung: Die Datei oder Ordner befindet sich nicht mehr an diesem Ordner. Der Eintrag ist aber vorhanden, weil ich kann den Ordner und auch die Datei umbenennen.

    Versucht habe ich es schon mit Unlocker, Windows Systembereinigung und mit einem anderen Programm desen Namen ich vergessen habe. Auch mit einem Hex-Editor gelang es mir nicht.

    Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich diesen störenden Eintrag "wegbekommen"

    Danke und Gruss

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1703 (Build 15063.674 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Löschen eines Ordners geht nicht

    Hallo Brasil2004,
    hast Du es mal im abgesicherten Modus versucht?

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Löschen eines Ordners geht nicht

    Eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffen und mit dem Befehl: rd /s /q c:\found000 löschen. Der Ordner wurde von Checkdisk angelegt, als der bei einem Check beschädigte Sektoren gefunden hat und diese reparieren musste. Er ist deshalb im Besitz des Systems.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows Pro 10

    Löschen eines Ordners geht nicht

    Hi Areiland,

    nach Ausführung dieses Befehl kam zwar auch die Meldung: "Ordner nicht gefunden", aber komischerweise war der Eintrag danach verschwunden.
    Ergo: Es hat geholfen.

    Danke für die Hilfe.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Löschen eines Ordners geht nicht

    Die Fehlermeldung beim Löschen könnte durch Deine Versuche mit der Umbennung motiviert gewesen sein. Wenn er jetzt weg ist, dann ist ja inzwischen alles klar und man muss darüber jetzt nicht weiter nachdenken.


Löschen eines Ordners geht nicht

Löschen eines Ordners geht nicht - Ähnliche Themen


  1. Schnellzugriff für mehrere Ordner EINES Netzlaufwerks geht nicht: Hallo. Wenn ich einen Ordner in meine Schnellzugriffe ziehe, der auf dem gleichen Netzlaufwerk wie ein bereits existierender...



  2. Löschen eines Microsoft-Kontos: Hallo zusammen, ich möchte mein bestehendes Microsoft-Konto löschen. Also die Emailadresse nicht mehr verwenden, Sie soll nicht mehr...



  3. Dateien innerhalb eines Ordners verschieben: Hallo, ich habe dieses Problem schon in Ordneransicht angesprochen, aber da passt es nicht richtig rein. Bei Vista gab es eine Funktion, die jetzt...



  4. Dateien innerhalb eines Ordners verschieben: Dieses Thema möchte ich noch einmal ansprechen, weil ich nicht glauben kann, daß es keine Lösung in Windows 10 Home gibt: Ich habe eine riesige...



  5. Begrenzung des Inhalts eines Ordners: Hallo, ich bin dabei, alle meine Bilder und Videoaufnahmen in einen einzigen Ordner zu kopieren um sie dann nach Datum und Zeit zu benennen (2003 04...


Stichworte