Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten?

Diskutiere Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Der Kompatibilitätsmodus von Windows 10 für ältere Programme ist ganz großartig. Jetzt habe ich aber doch zwei sehr alte Tools gefunden, bei denen er an ...


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Big Eddie Calzone
    Version
    siehe Signatur
    System
    Omertà hin oder her, es bleibt ja in der Familie, steht alles in der Signatur.

    Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten?

    Der Kompatibilitätsmodus von Windows 10 für ältere Programme ist ganz großartig.
    Jetzt habe ich aber doch zwei sehr alte Tools gefunden, bei denen er an seine Grenzen gelangt. Das werden womöglich noch mehr.
    Daher, und auch der guten alten Zeiten wegen, habe ich mir ein Windows 2000 in Virtual Box installiert.

    Um nach dem Servicepack 4 noch das letzte Updaterollup von MS aufspielen zu können, habe ich eine meiner Datenplatten komplett als gemeinsamen Ordner eingestellt.
    War ja nur für lesenden Zugriff und hat auch geklappt.

    Meine Frage in die versammelte Runde ist jetzt: Was ist mit schreibendem Zugriff?
    Denn ich möchte mit diesen Tools ja ggf. auch was machen, also Dateien erstellen.

    Dann wird Windows 2000 mit seiner NTFS 3.0-Fähigkeit in der MFT herumfuhrwerken, die von Windows 7 erstellt wurde und heute von Windows 10 verwaltet wird.
    Kann da was beschädigt werden?

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten?

    Nein. Denn die Zugriffe werden ja duch VirtualBox gefiltert und korrekt ans Host-System weitergeleitet. Das heißt: W2000 hat keinen direkten Zugriff auf die shared folder, sondern das geschieht über die VirtualBox-API.

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Big Eddie Calzone
    Version
    siehe Signatur
    System
    Omertà hin oder her, es bleibt ja in der Familie, steht alles in der Signatur.

    Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten?

    Gut das zu erfahren.

    Danke, dau0815.



Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten?

Windows 2000 in Virtual Box - Risiko für meine Daten? - Ähnliche Themen


  1. Virtual Box 6 (64) unter WIN 10 - 1803: Hallo zusammen, habe VB (Oracle) installiert um Linux Mint (64) auszuprobieren. Beim Einrichten bekomme ich unter dem Reiter "ANZEIGE" die...



  2. Aktivierung von Windows 10 in Virtual Box: Ich habe eine VM (VirtualBox) mit Windows 10. Windows war aktiviert. Diese VM habe ich von einem Windows Host auf einen OSX Host verschoben, da...



  3. Virtual Box funktioniert nicht mehr: Hallo Svetlana, zunächst „Vielen Dank!“ für dein Interesse die Registry wurde „zu Fuß“ gereinigt, will sagen, ich habe Schlüssel nach den...



  4. Virtual Box funktioniert nicht mehr: Hallo Svetlana, zunächst „Vielen Dank!“ für dein Interesse die Registry wurde „zu Fuß“ gereinigt, will sagen, ich habe Schlüssel nach den Begriffen...



  5. Virtual Box öffnet Windows XP nicht: Tach allerseits, ich arbeite gern mit einer virtuellen Maschine, u.z. seit längerem mit den vmware player (akt. 12.5.7). Dort sind inzwischen...


Stichworte