Bootloader

Diskutiere Bootloader im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, Ich möchte 1 Betriebssystem entfernen, habe auf 2 Festplatten je ein BS. Nur wo kann man einsehen auf welcher nun der MBR geschrieben ist. ...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Bootloader

    Hallo,
    Ich möchte 1 Betriebssystem entfernen, habe auf 2 Festplatten je ein BS.
    Nur wo kann man einsehen auf welcher nun der MBR geschrieben ist.
    Zuletzt habe ich Windows 10 Pro installiert von DVD.
    Gibt es da ein Tool wo ersichtbar ist auf welcher Festplatte der Bootloader geschrieben wurde.
    Nicht damit ich eines entferne und dann startet Windows nicht mehr.

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Bootloader

    Normalerweise ist er auf der in der Reihenfolge des BIOS ersten Platte
    einfach mal die wo weg soll abhängen, Strom weg ist immer am besten, Datenkabel erst mal dran lassen, dann mal starten geht es ist ja alles im grünen Bereich

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Bootloader

    Danke für die Antwort.
    Kann man den nicht auch mit der Windows 10 DVD den Bootloader wieder herstellen lassen.

  4. #4
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Bootloader

    sollte gehen, ich bin mehr auf Hardware spezialisiert und mache nur selten was mit Reparatur im Software Bereich
    ich installiere dann meistens Neu.

    Das Kommando war früher fixmbr dann war der Bootloader wieder fit.

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Bootloader

    OK, sollte es schief gehen werde ich neu installieren, Danke für die Antwort

  6. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bootloader

    Lies mal das hier: Den Bootmanager auf das Systemlaufwerk verlegen, da hab ich das genau aufgedröselt.

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Bootloader

    Danke, super das werde ich mir durch lesen und dann machen ist sehr fein geschrieben das verstehe ich sogar.
    Muss ich jetzt mit dem BS booten was ich löschen möchte oder mit dem auf dem der MBR geschriebn werden soll.
    Das wäre noch die einzige Frage was ich dazu hätte ansonsten alles dank gute Beschreibung verstanden

  8. #8
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Bootloader

    Mit dem was Du behalten möchtest

  9. Bootloader

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Bootloader

    Hallo,
    Ich habe hier ein Problem auf dem andern PC von mir, wollte hier den Bootloader auch verschieben um das 1 BS zu löschen.
    Aber die Bilder bei der Beschreibung sehen ganz anders aus als bei mir auf diesen PC
    Ich habe das BS gestartet was ich behalten möchte.
    Hier mal meine Bilder was dann bei mir Erscheint, ganz andere Bilder als bei der Beschreibung.
    Was ist den da verkehrt jetzt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bootloader-dt.png  
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bootloader

    Da ist der Bootmanager in Laufwerk C:, genau so wie es in meinem Link als Anwendungsfall beschrieben hatte. Du müsstest dort also am Anfang der Festplatte eine zusätzliche 350 MB Partition erstellen und so vorgehen wie ich das im Link erläutert habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Bootloader

Bootloader - Ähnliche Themen


  1. Verschlüsselung VeraCrypt nicht möglich / Bootloader Problem! Hilfe!: Servus, ich hatte WIn 7 x64 bin via Upgrade auf Win 10 umgestiegen. Ich habe 2 Partitionen. C = Windows D= Daten Nun Wollte ich meine...


Stichworte